Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
44137-City

44137-City

Der Westenhellweg ist im Wandel. Tom Tailor schließt, Wormland und Douglas bauen um. Was auffällt: Wenn Modehändler dichtmachen, kommen keine neuen Modehändler nach. Wir erklären die Gründe. Von Michael Schnitzler

Im Untergeschoss von Galeria Kaufhof zieht nach eineinhalb Jahren wieder ein Supermarkt ein: Dort, wo früher Aldi war, gibt es ab Mitte Juli asiatische Lebensmittel - und noch mehr. Von Jana Klüh

Das hat sich ja mal gar nicht gelohnt: Weil zwei Autofahrer sich ein Rennen auf dem Ostwall geliefert haben, sind sie jetzt ihre Autos und Führerscheine los.

Ruhr Nachrichten Reinoldikirche

Was der jüngste Dirigent des Bachchores aller Zeiten vorhat

Christian Drengk wird ab Januar Kantor der Reinoldikirche und Chefdirigent des renomierten Bachchores. Mit 30 Jahren wird er der jüngste Kirchenmusiker sein, der die Stelle je innehatte. Von Hannah Schmidt

Ruhr Nachrichten Kaufhof und Karstadt

Beschäftigte in Dortmund sind wegen der möglichen Karstadt-Fusion besorgt

Karstadt und Kaufhof stehen kurz vor einer Fusion. In Dortmund sind, wie in vielen Großstädten, beide Kaufhäuser vertreten. Die Beschäftigten machen sich nun Sorgen um ihre Jobs. Von Michael Schnitzler

Ruhr Nachrichten Dortmunds Disko-Legenden

Die Live-Station – Rauschende Konzerte und Partys im alten Pornokino

Die Live-Station im Hauptbahnhof war über 20 Jahre lang Anziehungspunkt für Dortmunds Nachtschwärmer. Der Laden hatte einen Rock-Star als Gründer – und eine schmuddelige Vorgeschichte. Von Thomas Thiel

Ruhr Nachrichten Dortmunder WM-Geschichten

Gerd Kolbe und Ullrich Sierau erlebten die WM in Rostow

2006 kümmerte sich Gerd Kolbe um die Organisation der WM in Dortmund. 2018 unterstützte er die WM-Planungen in der Partnerstadt Rostow am Don. Er war für ein Spiel dort – und traf einen BVB-Profi. Von Peter Wulle

DEW21 unter Druck: Gebeutelt von sinkenden Umsätzen, will sich das Dortmunder Versorgungsunternehmen neu aufstellen, Kunden mit Extras an sich binden - und vor allem beim Personal sparen. Von Gregor Beushausen

Zweieinhalb Jahre nach einem Streit um die angebliche Verteilung von Koran-Exemplaren in der Dortmunder Innenstadt, hat der Verein „Ansaar International“ die Stadt verklagt – ohne Erfolg. Von Jörn Hartwich

Der Verein „Kino im U“ löst sich auf und übergibt die Trägerschaft des Kinos an die Stadt. Damit enden sechs Jahre versierter kuratorischer Arbeit. Von Hannah Schmidt

Ruhr Nachrichten Fitness-Serie

Khou-Khii-Selbsttest: Das bringt das Fitness-Boxen im Ostwallviertel

Wie hält man sich trotz eines stressigen Jobs fit? Vielleicht mit Khou-Khii. Ein Dortmunder Sport-Studio bietet den ungewöhnlichen Mix aus Box- und Fitness-Training an. Ein Video-Selbsttest. Von Thomas Thiel

Ruhr Nachrichten Pokemon Go

Dortmund wird zur Safari-Zone für Pokemon-Jäger

Es ist keine Großwildjagd, die am Wochenende in Dortmund stattfindet. Dennoch werden voraussichtlich 55.000 „Jäger“ unterwegs sein, um einen ganz besonderen Korallenfisch zu fangen. Von Anna-Lena Roderfeld

Die Bundespolizei zieht Konsequenzen aus der zunehmenden Zahl an Gewaltdelikten mit Waffen: Am Wochenende gilt im Dortmunder Hauptbahnhof ein absolutes Waffenverbot. Von Oliver Volmerich

Mit der internationalen Woche beginnt auch das Hoeschparkfest in Dortmund. Neben kulturellen Neuigkeiten kann man hier auch erstmalig Pfarrer und Imame beim Fußball spielen beobachten

Ein Spaziergang um den Phoenix-See ist vorerst nur ohne Emscher-Brücke möglich, denn die bleibt aufgrund von Sanierungsarbeiten länger gesperrt, als ursprünglich geplant war

Ruhr Nachrichten Katzenschutzverordnung

Neuer Anlauf für Katzen-Kastrationspflicht in Dortmund

Tierschutz- und Katzenschutzverein finden in Sachen Kastrations- und Kennzeichnungspflicht für Freigängerkatzen Unterstützung in der Dortmunder Politik. Von Gaby Kolle

Ruhr Nachrichten Dortmunder Disko-Legenden

Was DJ Mimmi über seine Zeit im Spirit denkt

Wer an das Spirit denkt, der denkt an DJ Mimmi. Er legt hier seit 40 Jahren auf. Jetzt schließt die Disko. Mimmi kennt alle Geschichten - auch die von der Leiche unter der Tanzfläche. Von Felix Guth

Der Westenhellweg bleibt der Magnet unter den Einkaufsstraßen im Ruhrgebiet. Aber Dortmund als Shopping-Metropole hat dennoch Probleme. Westenhellweg und Ostenhellweg fransen immer weiter aus. Von Ulrike Boehm-Heffels

Acht Jahren nach dem Umzug des Museums Ostwall in den U-Turm gibt es eine neue Initiative für eine Namensänderung. Vorschläge für einen neuen Titel gibt es noch nicht. Von Oliver Volmerich