Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
44145-Nordstadt

44145-Nordstadt

Die Polizei soll einen Server mit sensiblen Dokumenten zu einem französischen Atomkraftwerk beschlagnahmt haben. Nach Zeugenaussagen hat sie dabei ihre Befugnisse überschritten.

Gleich zwei neue Möbelhäuser sollen in Dortmund entstehen. Zur Frage, welche Auswirkungen die Neuansiedlungen am Indupark und in der Nordstadt haben, gibt es jetzt Gutachter-Empfehlungen. Von Oliver Volmerich

Gut 300.000 Besucher erlebten am Wochenende die „Extraschicht“ im Ruhrgebiet. Bei der Nacht der Industriekultur war Dortmund mit zehn Schauplätzen besonders stark vertreten. Von Oliver Volmerich

Ruhr Nachrichten 25 Jahre Subrosa

In dieser Künstlerwohnung übernachteten schon 1500 Musiker

Das Subrosa ist seit 25 Jahren eine Institution in Dortmunds Musikszene. Nach ihren Auftritten schlafen die Musiker in der Künstlerwohnung der Kulturspelunke. Manchmal geht es dort hoch her. Von Thomas Thiel

Fast drei Jahre nach dem Tod des Kosmetikartikel-Händlers Ulvi K. aus der Dortmunder Nordstadt ist der Prozess um den Garagenmord am Schwurgericht auf die Zielgerade eingebogen.

Die Bornstraße war am Montagmittag auf Höhe des Hannibal I wegen eines Feuerwehreinsatzes in beide Richtungen gesperrt. Auslöser war ein zerbrochens Gefäß mit einer unbekannten Flüssigkeit in einem Friseursalon.

Müllproblem in der Dortmunder Nordstadt

Ärger um Vermüllung in der Alsenstraße

Anwohner der Alsenstraße in der Dortmunder Nordstadt wollen das Müllproblem in ihrem Bezirk nicht länger ertragen. Mit einer E-Mail an mehrere Behörden hat eine Nachbarin ihren Ärger rausgelassen. Die Von Peter Bandermann

Erste private Investoren für den Dortmunder Hafen

Leuchtturm und Lensing Media Port in der Speicherstraße

Die Stadt hat Investoren für einen Neubau und den Umbau eines alten Gebäudes an der Speicherstraße in der Dortmunder Nordstadt gefunden. Sie wollen digitale Gründer und Entwickler in den Hafen bringen. Von Oliver Volmerich

Dortmunds Nordstadt und die Kriminalität

Drei Männer, ein Rundgang und zwei Erkenntnisse

Der Rundgang dauerte zwei Stunden. Der Dortmunder Oberbürgermeister, der Polizeipräsident und der Oberstaatsanwalt schauten sich am Donnerstag gemeinsam die Nordstadt und sprachen dann über die Situation des Bezirks. Von Michael Nickel

Der geplante Auftritt des jamaikanischen Reggae-Sängers mit dem Künstlernamen „Bounty Killer“ im Junkyard in Dortmund hat Empörung ausgelöst. Der Sänger hatte in der Vergangenheit in seinen Texten unter Von Ulrich Breulmann

Die Vorbereitungen zum Demo-Samstag in Dortmund laufen. Neben dem Neonazi-Aufmarsch gibt es rund ein Dutzend Demo-Anmeldungen von Nazi-Gegnern. Was ist geplant? Welche Auswirkungen hat der Demo-Marathon Von Peter Bandermann, Oliver Volmerich

Jahrelang rostete ein gammeliger Bus auf einem Autofriedhof an der Bornstraße vor sich hin. Im Laufe der Zeit wurde er zu einer Art Wahrzeichen der Nordstadt. Jetzt zog das eindrucksvolle Gefährt mit Von Susanne Riese

„Borsig 11“ erklärt Borsigplatz zur Republik

Mini-Revolution für eine offene Gesellschaft

Mit dem kleinsten Staatsstreich aller Zeiten ist der Borsigplatz in die Hände von „Borsig 11“ gefallen. Die Mitglieder der „Machbarschaft“ wollen, dass sich alle Menschen als Teil eines Ganzen verstehen. Von Johannes Franz

Dieb stiehlt Taxifahrer die Geldbörse

Aus der Polizeiwache ins Taxi – und zurück

Aus der Polizeiwache Nord ins Taxi nach Hause und schließlich in die Polizeiwache zurück. Diese kleine Reise unternahm in der Nacht zu Sonntag ein 31-jähriger Mann, der es den Beamten leicht machte.

Neue Straßen auf der Westfalenhütte

Namenssuche für die drei neuen Straßen beendet

Die Namen für drei geplanten Straßen auf dem Westfalenhütten-Gelände sind gefunden. Die Bezirksvertretung Innenstadt-Nord stimmte in ihrer Sitzung am Mittwoch für das Namens-Paket. Von Michael Nickel

Polizei kontrolliert in der Nordstadt

Mutmaßliche Drogendealer am Nordmarkt erwischt

Zwei Verhaftungen und einige Anzeigen konnte die Polizei nach einer Kontrolle in der Nordstadt vorweisen. Schwerpunktmäßig ging es um Drogenkriminalität.

Satz mit X – das war wohl nix. Da dachte der 22-jährige mutmaßliche Drogendealer in der Nacht auf Donnerstag in Dortmund wohl, dass er ein Geschäft abwickeln könnte. Dumm nur, dass er sich dabei Zivilfahnder

Versuchter Raub in der Nordstadt

Unbekannte bedrohen Lkw-Fahrer mit Schusswaffe

Mit dem Schrecken ist scheinbar nochmal eine Lkw-Fahrer an der Westerbleichstraße davon gekommen. Zwei Unbekannte bedrohten ihn nämlich mit einer Schusswaffe, um an Bargeld zu kommen. Doch das missling ihnen.

Fünf Männer, die mit Sporttaschen von einem Firmengelände an der Huckarder Straße liefen: Das rief am Mittwochnachmittag einen Zeugen auf den Plan. Auch als die mutmaßlichen Täter versuchten zu flüchten,