Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
44225-Hombruch

44225-Hombruch

Ruhr Nachrichten Hansa Theater Hörde

Theater kommt nach Brand im Hombrucher „Luna“ unter

Hoffnung nach dem Feuer-Drama: Die Betreiber des im Mai abgebrannten Hansa Theaters haben in Hombruch neue Räume gefunden. Sie beleben das „Varieté Luna“ wieder, das seit 2003 leer stand. Von Felix Guth

Ruhr Nachrichten Der große RN-Eis-Test

Bei welcher Dortmunder Eisdiele gibt’s das beste Eis?

Wir haben zusammen mit Eis-Tester und Konditormeister Uwe Koch die Vanilleeis von zehn Dortmunder Eisdielen getestet. Die drei Sieger schnitten im Eis-Check in allen Testbereichen gut ab. Von Katrin Fuhrmann

Ruhr Nachrichten Hygiene-Vorschriften

Gemeinde verbietet mitgebrachtes Butterbrot im Kindergarten

Die Evangelische Kirchengemeinde Dortmund-Südwest verbannt das mitgebrachte Butterbrot vom Mittagstisch. Anlass sind Hygiene-Vorschriften. Die wurden aber missverstanden, lautet die Kritik. Von Gaby Kolle

Auf dem Schulhof der Mira-Lobe-Schule gibt es einen neuen Verkehrsparcours. Ermöglicht haben das die Profiliis-Stiftung und Spendobel. Und der Parcours soll den Schülern der Förderschule auch im Alltag helfen.

Vicente Castillo versteigert sein Kunstwerk

Hombrucher Künstler spendet für das Gast-Haus

Seit Dienstag steht Vicente Castillos Kunstwerk in der Boutique Elisa im Hombrucher Zentrum zur Versteigerung bereit. Er hofft auf viele Gebote – und, dass die Botschaft ankommt.

Ruhr Nachrichten Brautschuhkauf mit Centstücken

Familie aus Dortmund lässt den alten Brauch aufleben

Reinhold und Claudia Dieckhoff aus Dortmund-Hombruch haben die Brautschuhe für ihre Tochter Sarah gekauft. Insgesamt 130 Euro gingen dafür am Freitag über die Ladentheke – und zwar in Centstücken. Von Carolin West

Förderverein will Zoobesuchern und Tieren helfen

Ein Herz für Kinder und den Zoo

Der Förderverein Kinder und Zoo Dortmund macht es sich seit acht Jahren zur Aufgabe, den Zoo für Kinder aus ganz Dortmund erlebbar zu machen – und natürlich auch etwas für die Tiere zu tun. Von Michael Nickel

Das Freibad Froschloch in Hombruch war am Mittwoch wegen einer defekten Pumpe vorerst geschlossen worden. Am Donnerstagmorgen gab es dann eine gute Nachricht: Das Freibad kann um 10 Uhr wieder öffnen. Von Rebekka Antonia Wölky

Kletterturm in Hombruch wieder geöffnet

Es kann endlich wieder geklettert werden

Nach einem langen Dornröschenschlaf erweckt: Am Kletterturm im Sport- und Freizeitpark kann seit Freitag offiziell wieder geklettert werden – und nicht nur das. Von Carolin West

Hombrucher Marktplatzfest gestartet

Vier Tage feiern im Ortskern

Es ist ein Angebot für die ganze Familie: Das 21. Hombrucher Marktpklatzfest ist am Donnerstag mit dem traditionellen Faßbieranstich gestartet. Aber neben dem „kühlen Blonden“ wird noch einiges mehr geboten. Von Jörg Bauerfeld

Am Sonntagmorgen musste eine dreiköpfige Familie aus Dortmund-Hombruch aufgrund einer CO-Vergiftung in eine Spezialklinik gebracht werden. Die Feuerwehrkräfte hatte im gesamten Wohngebäude deutlich erhöhte

Vermisste Frau bewusstlos aufgefunden

72-Jährige ist am Freitagmorgen im Krankenhaus gestorben

Seit Donnerstagvormittag fahndete die Polizei Dortmund nach einer 72-jährigen, demenzkranken Frau, die vermisst wurde. Am Freitagmorgen kam die traurige Nachricht: Die Frau wurde gegen 8.50 Uhr bewusstlos Von Michael Schnitzler

Ein altes Industrie-Ensemble am Rande von Dortmund-Hombruch hat sich in ein Probenzentrum für den Knabenchor der Chorakademie verwandelt. Der Harkortshof bietet jetzt mehr als nur Platz zum Singen. Von Oliver Volmerich

Ende Februar verändert sich vieles im Hombrucher Zentrum. Der Umbau der östlichen Harkortstraße wird rund ein halbes Jahr dauern. Das hat Folgen für viele Hombrucher. Von Carolin West, Rüdiger Barz, Felix Guth

Diskussion über „Heinig-Winkel“

Straßenname für die Kik-Gründer-Familie Heinig?

Die Frage, ob die Familie des Kik-Gründers Jost-Stefan Heinig für ihren großen Einsatz in einem Neubaugebiet in Hombruch eine Straße nach sich benennen darf, hat Ende 2017 die Gemüter bewegt. Nun ist Von Felix Guth

Der Sturm Friederike hat Dortmund mit voller Wucht getroffen. Bei der Feuerwehr liefen fast 700 Einsätze aufgelaufen, auf dem Höchsten stürzte ein Baum auf einen Menschen. Insgesamt wurden sechs Menschen leicht verletzt. Von Peter Bandermann, Tobias Grossekemper, Verena Schafflick, Thomas Thiel, Oliver Volmerich

„Heinig-Winkel“ im Neubaugebiet Luisenglück

Kik-Gründer Heinig wünscht sich eine Straße in Hombruch

Die Unternehmerfamilie Heinig wünscht sich, dass eine Straße in Hombruch nach ihr benannt wird, weil sie hier viel Geld investiert. Die Idee der Gründer des Textilunternehmens Kik löst Diskussionen aus. Von Felix Guth

Erst sollen sie eine alte Frau bestohlen, dann mit ihrer EC-Karte Geld abgeholt haben. Die Polizei fahndet nun mit Fotos nach einem verdächtigen Pärchen - durch die Videoüberwachung in der Bank gibt es Von Jean-Pierre Fellmer

Das Schaustellerpaar Leo und Erni Fichna wollte seine Bude auf dem Marktplatz in Hombruch aufstellen – konnte aber nicht. Mit Tobias Hölper wurde ein Ersatz gefunden. Er stellte seine Bude auf – doch Von Christopher Stolz

Regelmäßig ist Rainer Nörthen zwischen seinem Wohnhaus und der Fußgängerzone unterwegs. Regelmäßig fallen ihm dabei Dinge auf, die ihm schlechte Laune bereiten. Auf den ersten Blick sind es vermeintliche Von Felix Guth