Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
44287-Aplerbeck

44287-Aplerbeck

Füchse darf man nicht in der Wohnung halten

Fuchswelpe muss zurück zur Züchterin

Auch wenn ein Fuchs aus einer Privatzucht kommt, darf man ihn nicht in der Wohnung halten: Das Veterinäramt Dortmund ist jetzt im Fall einer Handaufzucht eingeschritten. Von Gaby Kolle

Brand beim Reitstall der Stallgemeinschaft Waldgeister

Pferdefreunde brauchen nach Brand Hilfe

Die Meldung der Feuerwehr war unspektakulär: Unterstand neben einem Reitstall durch Brand zerstört. Der Brand bei der Stallgemeinschaft Waldgeister war schnell gelöscht. Alles in Ordnung, scheinbar. Doch Von Jörg Bauerfeld

Fuchswelpe für 750 Euro zum Verkauf angeboten

Kleiner Fuchs wird als Haustier handzahm gemacht

„Verkaufe Mitte Mai einen Rotfuchswelpen“ stand auf dem Schwarzen Brett im Supermarkt. Es meldete sich kein Interessent bei der Verkäuferin. Dafür aber der Stadtförster und das Umweltamt; denn die Empörung Von Gaby Kolle

Pferd bei Brand in Aplerbeck gerettet

In einem Unterstand brannten Strohballen lichterloh

Das war knapp. Nur durch den raschen Einsatz der Feuerwehr konnte ein Pferd in der Nacht zu Donnerstag dem sichern Flammentod entkommen. Weitere Tiere waren zuvor schon in Sicherheit gebracht worden.  Von Jörg Bauerfeld

„Rock under the Cross“ zum 11. Mal in Aplerbeck

Bands rocken die Bühne in der alten Georgskirche

Alte Steine und junge Menschen – das passt prima zusammen. In der über 800 Jahre alten Georgskirche in Aplerbeck geht einmal im Jahr bei „Rock under the Cross“ so richtig die Post ab. Dann gibt es wummernde Von Jörg Bauerfeld

Neuer Pächter im Haus Rodenberg

Neues Konzept für das Wasserschloss in Aplerbeck

Die alten Mauern von Haus Rodenberg haben schon viele Dinge beherbergt. Neben der VHS auch einige Restaurant-Betreiber. Aber jetzt gibt es etwas Neues im Wasserschloss. Von Jörg Bauerfeld

Bodo-Verkäufer Egon und seine Hündin Hanni mussten getrennte Wege gehen. Hanni geht es gut. Sie hat jetzt richtig viel Bewegung – und vierbeinige Gesellschaft. Von Gaby Kolle

Überfall am Kaufland in Aplerbeck: Zeugen gesucht

Jugendliche entreißen Seniorin die Geldbörse

Zwei Jugendliche haben wohl eine Seniorin in Dortmund-Aplerbeck überfallen. Die beiden mutmaßlichen Täter zeigten sich dabei besonders gerissen, um an die Geldbörse der 70-Jährigen zu kommen, die sich

Facheinrichtung Auxilium Reloaded

Der lange Weg zurück aus der virtuellen Welt

Mittags, meistens erst gegen Eins, stand Mike auf, pfiff sich irgendetwas Essbares rein, um dann bis in den Morgen mit Computerspielen die Zeit totzuschlagen. Er und Elias sind spielsüchtig. Jetzt entdecken Von Ulrike Boehm-Heffels

Im Video spricht Egon über Hanni

Ordnungsamt nimmt Bodoverkäufer seinen Hund weg

Das Ordnungsamt hat Ernst gemacht und Egon Dittmann Hündin Hanni weggenommen – wegen hartnäckigen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Der obdachlose Bodoverkäufer weiß aber schon, wie er seinen Vierbeiner Von Gaby Kolle

Wo andere Angst haben, bleibt Jannis Petersmann aus Dortmund locker. Der zwölfjährige Nachwuchs-Comedian feiert erste Erfolge auf der Bühne und lernt Lektionen. Von Birgit Mader

Aplerbecker Hallenbad immer barrierefreier

Liftsystem erleichtert den Zugang ins Wasserbecken

Auf dem Weg zur Barrierefreiheit ist das Aplerbecker Hallenbad einen wichtigen Schritt weiter: Mit einem Liftsystem, das körperlich beeinträchtigten Badegästen den Weg ins Wasserbecken erleichtert. Von Jörg Bauerfeld

Nicht jeder, der mit der Bahn fahren möchte, kann dies auch. Denn bestimmte Bahnsteige sind für Menschen, die schlecht zu Fuß sind oder einen Kinderwagen dabei haben, unerreichbar. Wir haben in Dortmund-Aplerbeck Von Jörg Bauerfeld

Der Landesbetrieb Wald und Holz NRW hat das Betretungsverbot der Dortmunder Wälder südlich der B1 bis zum 18. Februar verlängert. Was in Behördenkreisen damit jetzt bekannt ist, sickert nur ziemlich langsam Von Jörg Bauerfeld

Container-Standorte verschmutzt

EDG schickt Müll-Detektive nach Aplerbeck

Augen zu und weg damit: Immer mehr Bürger schmeißen ihren Müll neben die EDG-Container – warum auch immer. Dadurch verkommen die Standorte zu Schmuddelecken. Für einige nicht mehr tolerierbar. Jetzt handelt die EDG.

Es schien ein glückliches Ende, als Bodo-Verkäufer Egon seine entführte Hündin Hanni nach zwei Tagen zurückbekam. Doch das sehen nicht alle so. Die einen freuen sich mit Egon, die anderen wandten sich Von Gaby Kolle

Weil sich zwei Männer augenscheinlich an einem Auto in der Hörder Straße in Wambel zu schaffen machten, hat ein aufmerksamer Zeuge am frühen Donnerstagmorgen die Polizei gerufen. Obwohl die Täter flüchteten,

Er wusste nicht, wer er ist und wo er sich befindet: Ein orientierungsloser Jugendlicher ist am Montagabend in der Polizeiwache in Dortmund-Aplerbeck aufgetaucht. Weil er sein Gedächtnis verloren hat, Von Thomas Thiel

Egons Schreck saß tief. Am Dienstagmittag ist die Mischlingshündin Hanni des weithin bekannten Aplerbecker Bodo-Verkäufers gestohlen worden. Zwei Tage später gibt es gute Neuigkeiten: Egon und Hanni sind Von Carolin West

Sie sollen ohne Vorwarnung explodieren: Die Polizei Dortmund warnt nach Silvester vor kugelförmigen Böllern, die „scharf“ im Freien liegen, auch auf Spielplätzen. Sechs Kinder und ein Erwachsener sind Von Peter Bandermann