Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
44289-Sölde

44289-Sölde

Baupläne für Gelände des Mordhauses von Sölde

Kita entsteht an einem Ort mit besonderer Vergangenheit

Die Stadt Dortmund muss noch grünes Licht geben, dann soll der Bau einer neuen Kita für Sölde umgehend starten. Bis Ende 2019 soll die Einrichtung, deren Träger die Caritas ist, den Betrieb aufnehmen. Von Fabian Paffendorf

Unterführung in Sölde wird durch eine neue ersetzt

Für die Bürger ist die Planung ein Albtraum

Die Informationsveranstaltung zur Unterführung in Sölde hat eines deutlich gemacht: Die Fronten zwischen den Sölder Bürgern und der Verwaltung sind mehr als verhärtet. Von Jörg Bauerfeld

Sölder Seniorinnen fordern eine Bushaltestelle

Weite Wege zur nächsten Haltestelle gefährden Mobilität

Eine Gruppe von Seniorinnen möchte eine Bushaltestelle an der Schlagbaumstraße in Sölde, weil sie mobil bleiben will und die nächste Halstestelle für sie zu weit entfernt ist. Die Realisierung ist aber Von Jörg Bauerfeld

Dortmunder Kandidat bei „The Voice Kids“

Mit Coach Mark Forster geht Pepe in Runde 3

Pepe Baumgart, der einzige Dortmunder Teilnehmer bei der Sat.1-Casting Show "The Voice Kids" hat sich am Sonntagabend vor einem Millionenpublikum durchgesetzt. Dabei hätte schon vor dem Casting alles

Sölder wehren sich gegen Pläne für Unterführung

Warum Bürger beim Umbau in Sölde rot sehen

Selten hat ein Plan für so viel Ärger gesorgt, wie der Umbau der Unterführung an der Sölder Straße. Zwar scheint das Projekt unumstößlich, doch die Bürger geben nicht auf. Von Jörg Bauerfeld

Das, was sich in einem Nachlass eines Sölder Heimatforschers befand, findet man heute nur noch ganz selten. 70 Urkunden, die älteste davon über 600 Jahre alt. Und was soll jetzt mit den wertvollen Fundstücken passieren? Von Jörg Bauerfeld

Der Witwenmord von Sölde wird nun auch ein Fall für den Bundesgerichtshof. Der zu lebenslanger Haft mit anschließender Unterbringung in der Sicherungsverwahrung verurteilte Siegfried T. hat fristgerecht Von Martin von Braunschweig

Im Prozess um den Mord an der Sölder Witwe Gisela A. hat das Dortmunder Schwurgericht am Dienstag die Höchststrafe verhängt. Der Angeklagte Siegfried T. wurde zu lebenslanger Haft verurteilt. Damit ist Von Martin von Braunschweig

Spielzeugladen an der Sölder Straße

Einbrecher zerstören Schaufenster mit Pflastersteinen

Gleich zweimal schepperte es an der Sölder Straße gewaltig. Dicke Steine schlugen in die Schaufensterscheibe des Spielzeuglädchens. Einmal ließen die Täter sogar etwas mitgehen. Doch die Polizei hat eine Spur. Von Jörg Bauerfeld

Prozess vor Schwurgericht Dortmund

Witwenmord-Angeklagter (72): „Ich bin unschuldig“

Fast ein Jahr lang hat er stillgehalten, am Dienstag hat der mutmaßliche Witwenmörder Siegfried T. (72) erstmals sein Schweigen gebrochen. „Ich möchte sagen, dass ich kein Mörder bin und ich nichts damit Von Werner von Braunschweig

Die Bezirksvertretung Aplerbeck hat sich entschieden, gegen die Stimmen der CDU. In Sölde soll es einen neuen Drogeriemarkt geben. Dort, wo schon Edeka und Lidl ist. Aber die Sache ist kompliziert. Von Jörg Bauerfeld

Dem mutmaßlichen Mörder der 89-jährigen Witwe Gisela A. aus Sölde droht die Höchststrafe. Staatsanwältin Sandra Lücke beantragte am Dienstag vor dem Schwurgericht lebenslange Haft sowie die Feststellung Von Martin von Braunschweig