Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
44359-Mengede

44359-Mengede

Ein Wochenende lang verzaubert das Michaelisfest seine Besucher. Zwischen Zuckerwatte und Kirmeskarussel gibt es viele Möglichkeiten sich zu amüsieren. Wir zeigen die schönsten Bilder.

Ferienzeit ist Lesezeit? Das gilt längst nicht mehr für alle Schülerinnen und Schüler. Doch der Sommer-Leseclub, den die Stadtteilbüchereien im Dortmunder Westen anbieten, soll das ändern. Von Matthias vom Büchel

Ruhr Nachrichten Hauptschule Mengede

Spritzen auf dem Schulhof zeugen von nächtlichem Gelage

Seit dem Umbau im vergangenen Jahr ist der Schulhof der Hauptschule Mengede rund um die Uhr öffentlich zugänglich. Das fanden schon damals nicht alle gut. Die Bedenken bestätigen sich jetzt. Von Nils Heimann

Ruhr Nachrichten Widerrechtliche Rodung

Fachmann weist geschützte Arten auf Baugrundstück in Mengede nach

Ein Fachmann liefert den Beweis: Auf dem Baugrundstück an der Schaphusstraße in Mengede, das der neue Eigentümer widerrechtlich hat roden lassen, sind geschützte Arten ansässig. Von Nils Heimann

Kein Bebauungsplan, kein Bauantrag und trotzdem beginnt ein Gütersloher Unternehmen mit vorbeiretenden Arbeiten auf einem Grundstück in Mengede. Das hat nun Konsequenzen. Von Nils Heimann

Unfall auf A2 zwischen Mengede und Henrichenburg

Kollision mehrerer Autos sorgte für einstündige Sperrung

Bei einem Unfall auf der A2 zwischen der Anschlussstelle Dortmund-Mengede und Castrop-Rauxel Henrichenburg sind am Samstagmittag drei Personen verletzt worden. Wohl durch einen Fahrfehler kam es zu dem Von Michael Schnitzler

Forsthaus Rahm als naturnaher Lernort gefährdet?

Neuer Landschaftsplan kommt Nordwärts-Projekt in die Quere

Der neue Landschaftsplan für Dortmund, der zurzeit den letzen Schliff erhält, weist alle Wälder künftig als Naturschutzgebiete aus. Das führt zu Interessenskonflikten mit den Jägern – und gleichzeitig Von Gaby Kolle

Vor 17 Jahren bekam der heute 54-jährige Klaus Zimmermann aus Dortmund ein Spenderorgan. Grund für ihn, zum Tag der Organspende einen Appell an seine Mitmenschen zu richten. Von Nils Heimann

11. Gaudium im Mengeder Volksgarten

Allerlei kurioses Volk im mittelalterlichen Dorf

Gesinde und edle Leut, Handwerker und Händler, Schankwirte und Versorger, Musikanten und Gaukler. Das Mengeder Gaudium: 600 mittelalterliche Leut bespielen den Mengeder Volksgarten als große Bühne. Die Von Uwe von Schirp

Stadt Dortmund will Personalkosten sparen

Kein Geld für Vertretung der Mengeder Bibliotheksleiterin

Die derzeitige Leiterin der Mengeder Bibliothek, Janine Sebrantke, geht in den Mutterschutz. Da die Stadt Dortmund aus finanziellen Gründen keinen gleichwertigen Ersatz stellt, überlegt auch die Mengeder Von Nils Heimann

Brände von Containern und Mülltonnen in Mengede

Mindestens sieben Brände in knapp zwei Wochen

Mülltonnen, Papiercontainer, Unrat: In den vergangenen Tagen hat es in Mengede einige sehr ähnliche Brände gegeben. Sieben Brände waren es in den vergangenen knapp zwei Wochen mindestens. Für die Feuerwehr Von Bastian Pietsch

Zoll bei Räumung illegaler Unterkunft im Einsatz

1700 Stangen Zigaretten in „Kakerlaken-Häusern“ sichergestellt

Bei der Räumung einer illegalen Unterkunft in Westerfilde am Donnerstag vor einer Woche waren nicht nur Bauordnungs- und Ordnungsamt im Einsatz. Auch der Zoll war vor Ort – und beschlagnahmte 1700 Stangen Zigaretten. Von Nils Heimann

Stadt räumt illegale Unterkunft im Dortmunder Westen

Mutmaßliches „Matratzenlager“ war von Kakerlaken befallen

Viel zu viele Menschen auf engem Raum. Dazu Müll und Schrottautos. Lange herrschten chaotische Zustände in einer illegalen Unterkunft an der Westerfilder Straße. Nun zog die Stadt Dortmund die Reißleine Von Nils Heimann

Ruhr Nachrichten Der große RN-Brötchen-Test

Bei welchem Dortmunder Bäcker gibt's das beste Brötchen?

Wir haben zusammen mit Brötchen-Tester und Bäckermeister Maik Wegner die Brötchen von zehn Dortmunder Handwerksbäckereien getestet. Die drei Sieger schnitten in allen Testbereichen sehr gut ab. Von Katrin Fuhrmann

Mengeder Ferienspaß fällt 2018 aus

Mengeder Kinder gucken im Sommer wohl in die Röhre

Die Mitglieder der Mengeder Ferienspaß AG haben in den vergangenen Jahren einiges durchgemacht, doch nie aufgesteckt. Jetzt gibt es den nächsten Nackenschlag. Von Nils Heimann

Besondere Lesung im Stall auf Gut Königsmühle

Es war einmal ein zitronengelbes Schaf …

Das haben die Schafe auf Gut Königsmühle wohl noch nie erlebt: eine Lesung mitten in ihrem Stall. Im Publikum saß ein ganz besonders aufmerksamer Zuhörer. Von Beate Dönnewald

Steiger Award in Zeche-Hansemann vergeben

Viele prominente Gäste beim Steiger Award

Großer Promiauflauf in der alten Zeche Hansemann in Mengede: Dort wurden am Samstagabend zum 13. Mal die „Steiger Awards“ vergeben. Armin Laschet, Liz Mohn und Ursula von der Leyen hatten so einiges zu bereden. Von Dieter Jaeschke

Brandalarm an der Käthe-Kollwitz-Straße: In einer Wohnung im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in Mengede ist am Donnerstagabend ein Feuer ausgebrochen. Von Thomas Thiel

Altlasten auf ehemaligen N&E-Gelände

Mengeder Politiker kritisieren Wohnbebauung

Im Februar teilte die Verwaltung den Mengeder Politikern mit, dass auf dem ehemaligen N&E-Gelände Wohnbebauung entstehen soll. Trotz Altlasten im Erdreich. Doch was genau ist im Boden? Von Nils Heimann

Neuer Schweighöfer-Film „Vielmachglas“

Zwergziege Bounty aus Dortmund wird Kino-Star

Ein kleiner Bock aus Dortmund-Mengede spielt die tierische Hauptrolle in der neuen Filmkomödie „Vielmachglas“ von Matthias Schweighöfer. Zwergziege Bounty wurde auf Händen getragen, in einen Bus geschmuggelt Von Gaby Kolle

Dart-Club in Mengede gegründet

Diese Banditen wollen nur ein paar Pfeile werfen

Kaum eine Sportart erfährt gerade solch einen Hype wie der Dartsport. Eine Gruppe Pfeile-Freaks aus Mengede ist Teil dieses Phänomens: Sie haben in diesem Jahr einen neuen Club gegründet. Von Tobias Schmidt

Messerstecherei in Dortmund-Mengede

Angeklagte bitten ihre Opfer vor Gericht um Verzeihung

Mit den Aussagen der Opfer ist am Mittwoch am Dortmunder Landgericht der Prozess um die lebensgefährliche Messerstecherei am Bahnhof Dortmund-Mengede fortgesetzt worden. Doch es gibt Probleme mit den Aussagen. Von Martin von Braunschweig

Ehemaliges N&E-Gelände in Mengede

Was plant der neue Eigentümer an der Dönnstraße?

Spekuliert wird schon lange, was der neue Besitzer mit dem ehemaligen N&E-Gelände an der Dönnstraße vorhat. Der Eigentümer treibt die Entwicklung in Richtung Wohnraum voran, doch so einfach scheint das Von Nils Heimann

Bewegung hält fit bis ins hohe Alter. Um den älteren Menschen in Dortmund-Mengede bei ihrer Fitness zu helfen, hat sich der Grünen-Bezirksvertreter Axel Kunstmann jetzt eine etwas andere Idee einfallen

Die Zahl der Plätze U3-Betreuung in Dortmund hängt immer noch ein Stück hinter den gesetzlichen Vorgaben zurück. Im Oestricher Industriegebiet arbeitet die Stadt derzeit daran, die Lücke teilweise zu schließen. Von Nils Heimann

Umbau in Dortmund geht voran

Emscher bald frei von Abwasser

Blaue Bauschilder an Brücken, Straßeneinmündungen und Radwegen: Die Emschergenossenschaft treibt viele Projekte voran – vor allem im Dortmunder Westen. Im Herbst soll ein entscheidender Schritt folgen. Von Uwe von Schirp

Ein unbekannter Autofahrer hat auf der Rigwinstraße in Dortmund-Mengede einen zwölfjährigen Jungen angefahren. Anschließend beging er Fahrerflucht, ohne sich um das leicht verletzte Kind zu kümmern. Nun

Ein scheinbar feucht-fröhliches Weihnachtsfest hat ein 28-Jähriger gefeiert: 1,24 Promille hatte der Mann intus. Das war nicht der Grund, warum die Bundespolizei ihn am zweiten Weihnachtstag festnahm.

Mehrere Baustellen geplant

Dortmunds Nordwesten droht bald Stau

Auf zwei wichtigen Verkehrsachen im Stadtbezirk Mengede droht es bald eng zu werden. In Schwieringhausen ist die Kanalbrücke bereits halbseitig gesperrt. Wir fassen die wichtigsten Baustellen-Informationen zusammen. Von Uwe von Schirp

Stromverteiler werden abgebaut

Gehen im Volksgarten Mengede die Lichter aus?

Bislang verfügt der Volksgarten Mengede über eine gut funktionierende Stromversorgung. Das soll sich aber schon bald ändern. Und niemand weiß so richtig warum. Von Beate Dönnewald

2014 wurde das Kraftwerk Knepper auf der Grenze zwischen Dortmund und Castrop-Rauxel stillgelegt – dann geschah lange nichts. Nun hat Eigentümer Uniper die Kraftwerksfläche samt der Anlagen an eine Gütersloher Von Michael Schnitzler

Künstler und Handwerker boten am Wochenende beim 12. „Kunst in der Kaue“-Markt wieder Selbstgefertigtes an. Auswahl und Kreativität waren groß. Von Rafael Buglowski

2010 haben zwölf Menschen das Projekt Mengeder Heimatwald ins Leben gerufen. Jetzt, sieben Jahre und 199 gepflanzte Bäume später, ist es vorbei mit den Pflanzungen. Den Verein wird es aber weiterhin geben. Von Karin Heimann

Wöchentlich bringt Wolfram Schäfer Pakete zur Postfiliale Mengede. Bis zum Schalter schafft es der Rollstuhlfahrer aber nicht – zwei Stufen bremsen ihn aus. Schäfer fordert den Einbau einer behindertengerechten Rampe. Von Beate Dönnewald

44 Kinder wurden 2016 in Mengede aus ihren Familien genommen, 215 Mal bestand der Verdacht auf Kindeswohl-Gefährdung. Die Bezirksvertretung informierte sich, wie der Jugendhilfedienst Kindern und Jugendlichen Von Beate Dönnewald

Premiere im Mengeder Volksgarten: Mit der „Medieval Charity zu Mengede“ findet vom 15. bis 17. September ein zweites mittelalterliches Festival statt. Im Mittelpunkt steht die Musik. Wir beantworten die Von Uwe von Schirp

Unfall mitten im Berufsverkehr: Auf der A2 sind am Donnerstagmorgen zwischen den Abfahrten Mengede und B236 zwei Autos miteinander kollidiert. Zwischenzeitlich staute sich der Verkehr in Richtung Osten Von Thomas Thiel

Der Mengeder Volksgarten wird künftig weiter Veranstaltungsort sein. Die Attraktivität soll sogar noch gesteigert werden. Und: Die Stadt baut die Strom- und Wasserversorgung aus. Das erklärt die Stadtverwaltung Von Uwe von Schirp

Volles Programm am Wochenende

Mengede im Zeichen von Michaelis

Drei Tage lang verwandelt sich der Mengeder Ortskern in einen bunten Rummelplatz, wenn von Freitag (1.9.) bis Sonntag (3.9.) das 17. Michaelisfest stattfindet. Von Uwe von Schirp

Schwerer Unfall im Dortmunder Westen: Auf der Kreuzung Emscherallee / Ellinghauser Straße sind am Dienstagnachmittag zwei Fahrzeuge kollidiert. Sechs Menschen wurden verletzt, darunter auch zwei Kinder. Von Daniel Müller