Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
44388-Lütgendortmund

44388-Lütgendortmund

Ruhr Nachrichten Volksgarten Lütgendortmund

Neueröffnung: „Hopfen und Salz“ im ehemaligen Eisenbarth-Haus bietet mehr als 300 Biere

Bier, Bierspeisen, Biertastings: Das Restaurant „Hopfen und Salz“ öffnet am Freitag in Lütgendortmund. Der neue Pächter will dem traditionsreichen Gasthaus wieder zu altem Glanz verhelfen. Von Matthias vom Büchel

Ruhr Nachrichten Kirchenasyl

Rechtsextreme setzten Kopfgeld auf irakische Flüchtlinge aus

Per Flugblatt wurden im Internet 500 Euro für Hinweise auf den Aufenthaltsort einer irakischen Familie im Kirchenasyl ausgelobt. Für den Fall hat sich auch der Staatsschutz interessiert. Von Lukas Wittland

Ferienzeit ist Lesezeit? Das gilt längst nicht mehr für alle Schülerinnen und Schüler. Doch der Sommer-Leseclub, den die Stadtteilbüchereien im Dortmunder Westen anbieten, soll das ändern. Von Matthias vom Büchel

Ruhr Nachrichten Der große RN-Eis-Test

Bei welcher Dortmunder Eisdiele gibt’s das beste Eis?

Wir haben zusammen mit Eis-Tester und Konditormeister Uwe Koch die Vanilleeis von zehn Dortmunder Eisdielen getestet. Die drei Sieger schnitten im Eis-Check in allen Testbereichen gut ab. Von Katrin Fuhrmann

Der Dortmunder Oberbürgermeister Ullrich Sierau überraschte in der Sitzung der Bezirksvertretung Lütgendortmund mit einigen Versprechen für den Stadtbezirk. Von Beate Dönnewald

Mit Kletterkünsten, List und Lieblingsfutter mussten sechs Feuerwehrleute am Dienstagabend einen etwas zu neugierigen Kater vom Kamin eines Mehrfamilienhauses in Dortmund-Lütgendortmund locken. Von Rebekka Antonia Wölky

Verkehrschaos nach Rohrbruch in Lütgendortmund

Autofahrer und Fahrgäste leiden unter Staus und Verspätungen

Ein Rohrbruch am Lütgendortmunder Hellweg nervt Autofahrer, Fahrgäste der Dortmunder Stadtweke und Anwohner. Denn seit Dienstag ist damit die wichtigste Verkehrsader in den Ort unterbrochen. Die Folge: Von Holger Bergmann

Frau auf Parkplatz in Lütgendortmund überrollt

Feuerwehr befreit eingeklemmte 78-Jährige unter Auto

Auf dem Parkplatz der Sparkasse an der Werner Straße in Lütgendortmund ist am Freitagvormittag eine Frau von einem Auto erfasst und überrollt worden. Nur mit Hilfe der Feuerwehr konnte die eingeklemmte

Borussiastraße, Kesselborn und Hellweg gesperrt

Kreuzung bleibt nach Rohrbruch wochenlang gesperrt

Nach einem Wasserrohrbruch muss die Kreuzung Borussiastraße, Kesselborn, Lütgendortmunder Hellweg wohl für mehrere Wochen komplett gesperrt werden. Betroffen ist auch der Linienbus-Verkehr.

Ab Mitte Juni bietet das Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund wieder ein Nichtraucher-Training an. Innerhalb von sechs Wochen sollen die Teilnehmer aufhören zu rauchen. So soll es funktionieren. Von Beate Dönnewald

Lütgendortmund feierte 34. Dorffest

Lütgendortmunder Ortskern wurde zum riesigen Biergarten

Das „Große Dorffest für alle“ lockte am Wochenende wieder Tausende von Besuchern in Lütgendortmunds Mitte. Musik, Kirmes und Aktionen für Kinder ließen kaum einen Wunsch offen. Von Dietmar Bock

Schwerer Verkehrsunfall auf der Martener Straße

Kleinwagen fährt gegen Baum: Fahrer schwerst verletzt

Auf der Martener Straße hat es am Morgen des Ostermontags einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Der Fahrer eines Kleinwagens wurde schwerst verletzt, als er nahezu ungebremst gegen einen Baum fuhr. Der Von Christin Mols

Ein 60-jähriger Dortmunder hat am Samstagvormittag eine kurze, aber heftige Unfallfahrt verursacht. Er fuhr auf der Martener Straße zuerst ein Verkehrsschild um, um danach eine Hecke zu durchbrechen. Von Thomas Thiel

Vor 90 Jahren wurde Lütgendortmund eingemeindet

Als die Nachbarn ein Auge auf Lütgendortmund warfen

Vor 90 Jahren wurde Lütgendortmund eingemeindet, gehört seitdem zu Dortmund. Die Freude darüber hielt sich in engen Grenzen. Bis die Nachbarn sich den Ort schnappen wollten. Von Matthias vom Büchel

Unfall mit zwei Verletzten in Lütgendortmund

Autofahrerin verwechselt Bremse und Gaspedal

Eine 69-jährige Dortmunderin hat am Freitagmittag einen Verkehrsunfall in Lütgendortmund verursacht. Zwei Menschen wurden verletzt. Die Autofahrerin hatte eigentlich bremsen wollen – trat aber aufs Gaspedal.

Nach dem Schulbusunfall am Mittwochmorgen in Asseln begann auch der Donnerstag in Dortmund mit einem Busunfall: Ein Gelenkbus der Bochumer Bogestra hatte sich auf der Provinzialstraße (B235) in Bövinghausen festgefahren. Von Michael Schnitzler

„Brot am Haken“: Aktion für Bedürftige

Bäckerei-Kunden können ganz unkompliziert helfen

Mit „Brot am Haken“ ist am Mittwoch in den Lütgendortmunder Filialen von „Bäckermeister Grobe“ eine Aktion für bedürftige Menschen gestartet. Das Prinzip ist ganz einfach. Von Beate Dönnewald

Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund

Nach Stromausfall Intensivstation geräumt

Erst fiel der Strom aus, dann versagten die Notstromaggregate. Im Knappschafts-Krankenhaus Lütgendortmund herrschte am frühen Donnerstagmorgen Ausnahmezustand. Von Beate Dönnewald

Eine erschossene Hirschkuh in einem Wildgehege an der Westricher Dorfstraße in Dortmund-Westrich gibt Rätsel auf. Der Besitzer entdeckte das tote Tier am vergangenen Freitagmorgen. Vom Täter fehlt jede Spur. Von Beate Dönnewald

Überfall an der Böll-Gesamtschule

Mutmaßlicher Räuber mit Muttermal gesucht

Mit einem Messer bedrohte ein Mann einen 27-Jährigen am Freitag Morgen an der Heinrich-Böll-Gesamtschule und raubte ihm das Handy. Der Mann trug zwar Kapuze und Sonnenbrille, hatte aber ein auffälliges Mal im Gesicht. Von Tilman Abegg

Im Audi-Mord-Prozess ist am Dienstag ein Bochumer wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Sein Komplize aus Lütgendortmund muss acht Jahre in Haft. Das Duo soll einen russischen Autoverkäufer Von Werner von Braunschweig

Ein 21-jähriger Dortmunder ist in der Nacht zu Sonntag an einer Bushaltestelle auf der Lütgendortmunder Straße überfallen worden. Die Räuber hatten ihr späteres Opfer erst einmal nur nach Zigaretten gefragt.

Erneut ist in der Nacht zu Sonntag ein Auto in Lütgendortmund in Flammen aufgegangen. In der Straße „Am Schmechtingsbach“ zerstörte ein Feuer einen Opel Corsa. Am Brandort fand die Feuerwehr verdächtige Spuren. Von Thomas Thiel

Mitten in einem Wohngebiet in Lütgendortmund ist in der Nacht zu Donnerstag ein Auto in Flammen aufgegangen. Den Wagen konnten die Feuerwehrleute nicht mehr retten. Dafür aber etwas anderes. Von Dominik Gumprich

Leben mit schwerbehindertem Sohn

Wenn Berkay vor dem Spiegel sitzt, geht es ihm gut

Lokman Öksüz zieht seine vier Kinder alleine groß. Sein 15 Jahre alter Sohn ist schwerbehindert. Krämpfe haben seine Knochen gebrochen. Der Vater ist selbst gesundheitlich angeschlagen – und gibt nicht auf. Von Michael Nickel

Zum zweiten Mal innerhalb von drei Wochen ist die Martener Straße in Höhe der Idastraße zum Schauplatz eines schweren Unfalls geworden: Nach Polizeiangaben ist dort ein Auto in den Gegenverkehr geraten Von Thomas Thiel

Im „Piano“ in Lütgendortmund

Pure Lebensfreude durch Rock‘n‘Roll

Den Besuchern von „Rockin around the Chrismas Tree“ im Lütgendortmunder „Piano“ war kein Weg zu weit. Schon zur Musik aus der Konserve ging die Post ab. Doch der eigentliche Höhepunkt sollte erst noch kommen. Von Karin Heimann

Der Verein Pro-Feld trat an, um eine Straße durch das Werner Feld zu verhindern. Jetzt steht das Landschaftsschutzgebiet insgesamt vor dem Aus. Der Regionalverband Ruhr möchte es in ein Gewerbegebiet umwandeln. Von Holger Bergmann, Uwe von Schirp

Das folgenschwere Silvesterunglück vor dem Wellnesshotel Jammertal in Datteln beschäftigt demnächst auch den Bundesgerichtshof. Der Gastwirt (51) aus Lütgendortmund hat Revision gegen seine Verurteilung Von Werner von Braunschweig

Im Prozess um die Ermordung eines Autoverkäufers in einer Wohnung am Stadtrand von Lütgendortmund hat das Bochumer Schwurgericht am Montag drei weitere Verhandlungstage bis in den Januar festgelegt. Eigentlich Von Werner von Braunschweig

Heimatmuseum im Lichterglanz

So schön war es beim Dellwiger Advent

In vorweihnachtliches Licht gehüllt, präsentierte sich am Wochenende Haus Dellwig. Mit Musik und Glühwein haben Besucher die Adventszeit eingeläutet. Zu erleben gab es viel. Von Carsten Sander

Im Prozess um das schreckliche Silvester-Unglück am Dattelner Wellnesshotel „Jammertal“ hat die Staatsanwaltschaft für den angeklagten Gastwirt aus Lütgendortmund am Dienstag zwei Jahre Haft auf Bewährung beantragt. Von Jörn Hartwich

Im Prozess um den so genannten „Audi-Mord“ hat die Staatsanwaltschaft für die zwei Angeklagten aus Dortmund und Bochum lebenslange Haftstrafen beantragt. Entgegen der Darstellung der Angeklagten geht Von Werner von Braunschweig

Äußerlich unversehrt – aber innerlich tief betroffen: Mit einer weiteren Opferzeugin ist am Freitag in Bochum der „Böller-Prozess“ gegen einen Gastwirt (51) aus Lütgendortmund fortgesetzt worden. Die Von Werner von Braunschweig

Im „Böller-Prozess“ gegen einen Gastwirt (51) aus Lütgendortmund hat der Angeklagte am Dienstag noch einmal beteuert, dass er - und nicht sein minderjähriger Sohn - die „Unglücksbatterie“ vor dem Hotel Von Werner von Braunschweig

Frau war seit Samstag vermisst

54-Jährige aus Lütgendortmund wieder zurück

Die vermisste 54-jährige Dortmunderin ist wohlbehalten wieder aufgetaucht. Seit Samstag hatte die Polizei nach der Frau aus Lütgendortmund gefahndet. Jetzt wurde sie von der Polizei knapp 100 Kilometer

Beim Umzug in Lütgendortmund

Pferd verletzt sich: St. Martin muss laufen

Eigentlich läuft ein großer Martinszug ja so ab: Viele Kinder und viele Eltern laufen mit vielen Laternen durch die Straßen. An der Spitze läuft eine Kapelle und davor St. Martin auf einem echten Pferd. Von Michael Nickel

In Lütgendortmund brodelt die Gerüchteküche. Seit Wochen würden die Bauarbeiten an der Kita Westricher Straße ruhen. Dabei würden doch nur noch die Fenster fehlen. Das sagt Investor Michael Türk zu den Vorwürfen. Von Beate Dönnewald

Der St. Martinsmarkt ist einer der Pfeiler im Jahres-Programm der Lütgendortmunder Vereine, Verbände und Geschäftsleute. Am Sonntag, 12. November, findet der Markt zum mittlerweile 25. Mal statt. Zusätzlich Von Holger Bergmann

In der Nacht zu Dienstag verfolgte die Polizei zwischen Eving und Lütgendortmund einen Autofahrer. Der 54-Jährige fuhr in einem gestohlenen Wagen vor einer Kontrolle der Polizei davon. Die Verfolgungsjagd

Zetteltrick in Lütgendortmund

Dortmunder überlistet zwei Trickdiebinnen

Er wollte nur helfen und wurde am Ende bestohlen: Während ein 71-jähriger Dortmunder für Kinder spenden wollte, beklauten ihn zwei Trickdiebinnen. Das beherzte Eingreifen eines 44-Jährigen sorgte dann Von Verena Schafflick

Im Prozess um die Ermordung eines Autobesitzers hat einer der Angeklagten am Donnerstag zu einem „Befreiungsschlag“ ausgeholt, um alles auf seinen mitangeklagten Kollegen aus Dortmund zu schieben. Die Von Jörn Hartwich

Eine 14-jährige Dortmunderin ist bei einem Unfall Ende August auf der Beguinenstraße schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben fuhr die mutmaßliche Unfallverursacherin einfach weiter. Die Ermittler

„Volkszählung“ im Grünen

Profeld erfasst 1000 Passanten im Werner Feld

Der Verein Profeld unterstreicht mit einer Zählung aller Passanten am vergangenen Sonntag die Bedeutung des bedrohten Werner Felds für die Dortmunder und Bochumer Bürger. Die Vorsitzende war selbst erstaunt, Von Rafael Buglowski

Schützenswertes Zeitdokument

Warum ein Grabstein unter Denkmalschutz steht

Ohne Wissen betrachtet ist der Grabstein von Heinrich und Martha Kühn auf dem Lütgendortmunder Friedhof nur ein Stein von vielen. Mit der Erklärung eines Fachmanns wird daraus ein Zeitdokument, das geschützt Von Holger Bergmann

Viele Bilder von der Bartholomäuskirmes

So gut besucht war die Kirmes in Lütgendortmund

Mit Fahrgeschäften, Autoscooter, Dosenwerfen und anderen Attraktionen lockte am Wochenende die 658. Bartholomäus-Kirmes wieder viele Besucher. Was aber macht sie glücklich? Wir haben uns umgehört. Von Rafael Buglowski