Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

52-jähriger Radfahrer stirbt nach Sturz in Paderborn

,

Paderborn

, 08.04.2018
52-jähriger Radfahrer stirbt nach Sturz in Paderborn

Das Blaulicht eines Streifenwagens leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Ein 52-jähriger Radfahrer ist in Paderborn mit seinem Rennrad gestürzt und an seinen Verletzungen gestorben. Der Mann hatte am Samstag auf einem Radweg die Kontrolle verloren, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Dabei zog er sich innere Verletzungen zu. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Dort erlag er seinen Verletzungen. Warum der Mann die Kontrolle über sein Rennrad verlor, war noch unklar.