Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
59368-Stockum

59368-Stockum

Fußball Kreisliga A

Eintracht Werne vor Spitzenspiel

Eintracht Werne hat mit TuRa Bergkamen eine schwere Aufgabe vor der Brust. Beide Teams haben je erst ein Spiel verloren. Stockum und Herbern II wollen sich weiter Luft verschaffen. Von Timo Janisch

Eintracht Werne wird im Heimspiel gegen Bockum-Hövel wohl so gerade elf Mann zusammenbekommen. Herberns U23 ist bei Tabellenletzten gefordert und beim SV Stockum hagelte es Strafen. Von Nina Bargel, Matthias Kerk

Einem Offenbarungseid kam das 1:5 des SV Stockum gegen Herringen gleich. SVS-Coach Ralf Gondolf war dementsprechend bedient. Er findet deutliche Worte in Richtung seiner Spieler. Von Dominik Gumprich

Eintracht Werne konnte bisher beim BV 09 Hamm keine Punkte holen. Das soll sich ändern. Ortsnachbar SV Stockum will den positiven Trend fortsetzen. Herberns Reserve wäre mit einen Punkt zufrieden. Von Nina Bargel, Matthias Kerk

Ruhr Nachrichten Korfball-EM

Mit der Fahrgemeinschaft zur Europameisterschaft

Anna Schulte kämpft ab Samstag, 13. Oktober, für Deutschland um eine Medaille bei der Korfball-Europameisterschaft. Ob es alle Spieler pünktlich zum Treffpunkt schaffen, ist fraglich. Von Nina Bargel

Der SV Stockum empfängt formstarken TuS Uentrop; Eintracht Wernes Trainer Martinovic warnt vor Herringen und der SV Herbern II ist zu Gast bei der Reserve vom BSV Roxel. Von Matthias Kerk

Eintracht Werne hat in der Fußball-Kreisliga A1 Unna-Hamm die Tabellenführung an den VfL Mark abgeben müssen. Mark gewann sein Auswärtsspiel in Stockum mit 5:2. Herberns Reserve gab ein 2:0 aus der Hand. Von Dominik Gumprich

Eintracht Werne kann seine Spitzenposition in der Kreisliga A1 Unna-Hamm festigen. Stockum fehlen viele Stammkräfte und der SV Herbern II hat sein zweites Spiel binnen vier Tagen. Von Dominik Gumprich

Eintracht Werne gewinnt das Top-Spiel im Kreis Unna-Hamm. Der SV Stockum kann keine Schützenhilfe leisten. Und die U23 des SV Herbern wird bei Standards überrumpelt. Von Dominik Gumprich

Fußball Kreisliga A

SV Stockum im Hochzeitsmodus

Beim SV Stockum sind sie froh, wenn sie für das Spiel in Heessen elf Leute abstellen können. Herbern II muss den Keeper ersetzen. Bei der Eintracht entspannt sich die Personalsituation.

SV Herbern II, Eintracht Werne und der SV Stockum haben keine leichten Aufgaben vor der Brust. Und dann gibt es da noch hausgemachte Probleme: Der Eintracht und Herbern fehlen Stürmer. Von Johannes Schmittmann

Eintracht Werne will am dritten Spieltag der Fußball Kreisliga A1 Unna-Hamm den dritten Sieg einfahren. Der SV Stockumer wartet immer noch auf den ersten Punkt. Von Dominik Gumprich

Der Coach des SV Stockum, Ralf Gondolf, sieht noch viel Arbeit vor sich und seiner Mannschaft. Eintracht Wernes Trainer Mario Martinovic geht dagegen sorgenlos in die Partie gegen die SG Bockum-Hövel II. Von Dominik Gumprich, Matthias Kerk

Beim Duell zwischen Eintracht Werne und Uentrop treffen zwei Meisterschaftskandidaten aufeinander. Der SV Stockum ist nach dem Pokal-Coup gegen Holzwickede wieder „auf dem Boden der Tatsachen“. Von Dominik Gumprich

Für Eintracht Werne hat der Pokal nicht die große Bedeutung. Die Evenkämper wollen lieber beim Symalla-Cup ins Finale. Der SV Stockum ist nach der Pokalsensation in der ersten Runde noch etwas Müde. Von Dominik Gumprich, Johannes Schmittmann

Die Mannschaften aus Werne, Herbern und Stockum haben ihre Kaderplanungen zum Stichtag 1. Juli weitestgehend abgeschlossen. Der SV Herbern hat gleich elf Neuzugänge vorgestellt. Von Matthias Kerk

Die Mannschaften aus Werne, Herbern und Stockum haben ihre Kaderplanungen zum Stichtag 1. Juli weitestgehend abgeschlossen. Der SV Herbern hat gleich elf Neuzugänge vorgestellt. Von Matthias Kerk

Fußball Kreisliga A1 Unna-Hamm

Nachholspiel bei Eintracht Werne fällt aus

Das Wetter spielt nicht mit. Immer noch nicht. Die Ascheplätze von Eintracht Werne und SV Stockum sind unbespielbar. Bei der Eintracht fällt das Nachholspiel am Mittwoch auf jeden Fall aus. Auch in Stockum Von Dominik Gumprich