Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
59368-Werne

59368-Werne

Was für eine Atmosphäre im Lindert. Das Derby zwischen dem Werner SC und dem SV Herbern hat am Freitagabend rund 600 Zuschauer angezogen. Und die bekamen einiges geboten. Von Dominik Gumprich

Eintracht Werne kann seine Spitzenposition in der Kreisliga A1 Unna-Hamm festigen. Stockum fehlen viele Stammkräfte und der SV Herbern II hat sein zweites Spiel binnen vier Tagen. Von Dominik Gumprich

Die LippeBaskets müssen am ersten Spieltag der 2. Regionalliga zum TSVE Bielefeld. Coach Christoph Henke freut sich, dass es endlich losgeht. Er warnt aber auch vor dem Gegner. Von Dominik Gumprich

Volleyball Verbandsliga

TV Werne will den Wiederaufstieg

Die Volleyballerinnen des TV Werne starten am Sonntag in die Verbandsliga-Saison. Sie treffen dabei direkt auf einen bekannten Gegner. Von Juri Kollhoff

Ein Derby zwischen dem Werner SC und dem SV Herbern ist etwas Besonderes. Emotionen spielen hier eine große Rolle. Und pünktlich sind beide Teams nahezu komplett. Von Dominik Gumprich

Ruhr Nachrichten Landesliga-Derby

Die Trainer stellen die Fragen

„Was ich immer schon mal von dir wissen wollte“ haben wir vor dem Derby mit Lars Müller und Holger Möllers gespielt, den Trainern der Landesligisten SV Herbern und Werner SC. Von Dominik Gumprich

Der Werner SC geht mit dem guten Gefühl eines Sieges ins Derby gegen den SV Herbern – der SV Herbern muss eine 0:6-Pleite verdauen. Gibt es jetzt die Reaktion? Von Dominik Gumprich

Eintracht Werne gewinnt das Top-Spiel im Kreis Unna-Hamm. Der SV Stockum kann keine Schützenhilfe leisten. Und die U23 des SV Herbern wird bei Standards überrumpelt. Von Dominik Gumprich

Der Werner SC geht mit einem Sieg im Rücken ins Derby gegen den SV Herbern. In Stadtlohn gewann der Werner SC mit 1:0. Ein Langzeitverletzter gab beim WSC sein Comeback. Von Sascha Keirat

Der Werner SC muss weiterhin auf Innenverteidiger Niklas Link verzichten. Jetzt fällt auch noch Joel Simon aus. Alternativen sind rar. Und plötzlich wird es auch im Sturm eng. Von Dominik Gumprich

Fußball Kreisliga A

SV Stockum im Hochzeitsmodus

Beim SV Stockum sind sie froh, wenn sie für das Spiel in Heessen elf Leute abstellen können. Herbern II muss den Keeper ersetzen. Bei der Eintracht entspannt sich die Personalsituation.

Die Handball-Damen und -Herren des TV Werne haben sich durch die Siege am ersten Spieltag ordentlich Selbstvertrauen geholt. Für die Gegner am zweiten Spieltag ist das auch nötig. Von Dominik Gumprich

Jugend-Provinzial-Standarte

RV St. Georg Werne schickt ein junges Team

Der RV St. Georg Werne hat ein sehr junges Team für das Jugend-Provinzial-Turnier in Marl ausgewählt. Ganz vorne angreifen wird das wohl nicht. Aber es geht auch darum, Präsenz zu zeigen. Von Dominik Gumprich

Die TV Werne Wasserfreunde haben den Aufstieg in die Regionalliga gepackt. Der Ratingen-Triathlon war der finale Wettkampf der NRW-Oberliga. Die Vorzeichen sahen jedoch erst schlecht aus.

Zum Werner SC kam Robin Przybilla kurz vor Toreschluss aus der Oberliga. Jetzt stand er das erste Mal in der Startelf und knipste sofort. Bei 100 Prozent ist er noch lange nicht. Von Johannes Schmittmann

Der Werner SC will nach dem umkämpften 2:0-Sieg über Viktoria Heiden gegen den BSV Roxel nachlegen. Die große Frage ist, wer steht im Tor? Von Johannes Schmittmann

SV Herbern II, Eintracht Werne und der SV Stockum haben keine leichten Aufgaben vor der Brust. Und dann gibt es da noch hausgemachte Probleme: Der Eintracht und Herbern fehlen Stürmer. Von Johannes Schmittmann

Die Damen des TV Werne starten in die neue Landesliga-Saison. Für den Aufsteiger gibt es nur ein Ziel: Klassenerhalt. Gleich am ersten Spieltag, gibt es die Hürde Harz zu bewältigen. Von Dominik Gumprich

Die Handball-Herren des TV Werne empfangen zum Auftakt der Bezirksliga-Saison den Lüner SV. Der Rest der Liga greift erst einen Tag später ins Geschehen ein. Von Dominik Gumprich

Vier Werner Hobby-Radrennfahrer vom RSC Werne haben am Ötztaler Radmarathon in Österreich teilgenommen. Die Bedingungen waren äußerst schwierig. Nur zwei Werner kamen ins Ziel. Von Dominik Gumprich