Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

70. Geburtstag von Willi Lülf

/
Anlass zum Schmunzeln und Lachen boten die eine oder andere Anekdote in den Geburtstagsreden.
Anlass zum Schmunzeln und Lachen boten die eine oder andere Anekdote in den Geburtstagsreden.

Foto: Helga Felgenträger

Eintrag ins Goldene Buch nahm Landtagspräsidentin Regina van Dinther im Beisein von Bürgermeister Tappe, Willi Lülf und stellvertretendem Bürgermeister Jürgen Zielonka vor. Foto Felgenträger
Eintrag ins Goldene Buch nahm Landtagspräsidentin Regina van Dinther im Beisein von Bürgermeister Tappe, Willi Lülf und stellvertretendem Bürgermeister Jürgen Zielonka vor. Foto Felgenträger

Foto: Helga Felgenträger

Willi Lülf und Ehefrau Marianne. Foto Felgenträger
Willi Lülf und Ehefrau Marianne. Foto Felgenträger

Foto: Helga Felgenträger

Markus Lülf begleitete seine Schwester Christiane Lülf am Klavier.
Markus Lülf begleitete seine Schwester Christiane Lülf am Klavier.

Foto: Helga Felgenträger

CDU-Bundestagsabgeordneter Hubert Hüppe mit Handy.
CDU-Bundestagsabgeordneter Hubert Hüppe mit Handy.

Foto: Helga Felgenträger

Musikalische Begleitung übernahmen auch das Geschwisterpaar Christiane und Markus Lülf.
Musikalische Begleitung übernahmen auch das Geschwisterpaar Christiane und Markus Lülf.

Foto: Helga Felgenträger

Voll bis auf den letzten Platz war der Bürgersaal bei der Geburtstagsfeier von Willi Lülf.
Voll bis auf den letzten Platz war der Bürgersaal bei der Geburtstagsfeier von Willi Lülf.

Foto: Helga Felgenträger

Zu Tränen gerührt war Vater Lülf nach dem Musikbeitrag seiner beiden erwachsenen Kinder Christiane und Markus.
Zu Tränen gerührt war Vater Lülf nach dem Musikbeitrag seiner beiden erwachsenen Kinder Christiane und Markus.

Foto: Helga Felgenträger

Die Vorboten auf die Wilhelminische Eiche, die in Werne einen Platz bekommen soll, überreichte Bürgermeister Tappe dem Jubilar Lülf.
Die Vorboten auf die Wilhelminische Eiche, die in Werne einen Platz bekommen soll, überreichte Bürgermeister Tappe dem Jubilar Lülf.

Foto: Helga Felgenträger

Glücklich über den Besuch der Landtagspräsidentin Regina van Dinther zeigte sich der Jubilar Willi Lülf.
Glücklich über den Besuch der Landtagspräsidentin Regina van Dinther zeigte sich der Jubilar Willi Lülf.

Foto: Helga Felgenträger

Eine Lobeshymne auf den ehemaligen Bürgermeister, dem er viel zu verdanken habe, hielt Benedikt Striepens von den Grünen.
Eine Lobeshymne auf den ehemaligen Bürgermeister, dem er viel zu verdanken habe, hielt Benedikt Striepens von den Grünen.

Foto: Helga Felgenträger

Zu den Ehrengästen zählte auch Professor Dr. Fritz Beske, der mit Lülf die Patenschaft zum Schnellboot Dachs gründete.
Zu den Ehrengästen zählte auch Professor Dr. Fritz Beske, der mit Lülf die Patenschaft zum Schnellboot Dachs gründete.

Foto: Helga Felgenträger

Das Geschwisterpaar Markus und Christiane Lülf mit Familie.
Das Geschwisterpaar Markus und Christiane Lülf mit Familie.

Foto: Helga Felgenträger

Zum 70. Geburtstag gratulierten auch Landtagspräsidentin Regina von Dinther, Laurenz Meyer, Hubert Hüppe, Tochter Christiane, Ehefrau Marianne, Sohn Markus und Bürgermeister Tappe. foto Felgenträger
Zum 70. Geburtstag gratulierten auch Landtagspräsidentin Regina von Dinther, Laurenz Meyer, Hubert Hüppe, Tochter Christiane, Ehefrau Marianne, Sohn Markus und Bürgermeister Tappe. foto Felgenträger

Foto: Helga Felgenträger

Anlass zum Schmunzeln und Lachen boten die eine oder andere Anekdote in den Geburtstagsreden.
Eintrag ins Goldene Buch nahm Landtagspräsidentin Regina van Dinther im Beisein von Bürgermeister Tappe, Willi Lülf und stellvertretendem Bürgermeister Jürgen Zielonka vor. Foto Felgenträger
Willi Lülf und Ehefrau Marianne. Foto Felgenträger
Markus Lülf begleitete seine Schwester Christiane Lülf am Klavier.
CDU-Bundestagsabgeordneter Hubert Hüppe mit Handy.
Musikalische Begleitung übernahmen auch das Geschwisterpaar Christiane und Markus Lülf.
Voll bis auf den letzten Platz war der Bürgersaal bei der Geburtstagsfeier von Willi Lülf.
Zu Tränen gerührt war Vater Lülf nach dem Musikbeitrag seiner beiden erwachsenen Kinder Christiane und Markus.
Die Vorboten auf die Wilhelminische Eiche, die in Werne einen Platz bekommen soll, überreichte Bürgermeister Tappe dem Jubilar Lülf.
Glücklich über den Besuch der Landtagspräsidentin Regina van Dinther zeigte sich der Jubilar Willi Lülf.
Eine Lobeshymne auf den ehemaligen Bürgermeister, dem er viel zu verdanken habe, hielt Benedikt Striepens von den Grünen.
Zu den Ehrengästen zählte auch Professor Dr. Fritz Beske, der mit Lülf die Patenschaft zum Schnellboot Dachs gründete.
Das Geschwisterpaar Markus und Christiane Lülf mit Familie.
Zum 70. Geburtstag gratulierten auch Landtagspräsidentin Regina von Dinther, Laurenz Meyer, Hubert Hüppe, Tochter Christiane, Ehefrau Marianne, Sohn Markus und Bürgermeister Tappe. foto Felgenträger