Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

8. Familien- und Spieletag

21.06.2018
8. Familien- und Spieletag

Auch die Jugendfeuerwehr ist beim Familien- und Spieletag dabei. Paulitschke (A) © Foto: Bernd Paulitschke

Auf der Hüpfburg springen, die Kletterwand erklimmen und auf die Torwand schießen. Das alles geht beim Schwerter Familien- und Spieletag. Zum 8. Mal findet der am Sonntag, 8. Juli, statt. Von 13 bis 18 Uhr gibt es dann wieder für Familien ein bunt gemischtes Programm auf dem Gelände der Rohrmeisterei, Ruhrstraße 20.

Zum Auftakt um 14 Uhr tritt das Kindertheater Duo Artistico auf und jongliert. Auch das Junge Ensemble des Theaters am Fluss ist dabei, genauso wie die Jugendfeuerwehr und der Schwerter Boxsportverein. Zudem können die Besucher auf einer Slackline balancieren. Die Slackline ist ein Band, das zwischen zwei Bäumen aufgespannt wird. Die Kunst: über das Band gehen, ohne runter zu fallen. Wer etwas mit mehr Action machen möchte, kann sich beim Bungee-Run ausprobieren. Dabei wird dem Teilnehmer auf einer Art Hüpfburg ein Hüftgurt mit Gummiseil umgeschnallt. An die Hände bekommt er ein Kissen mit Klettstreifen. Dann muss er losrennen. Das Ziel: Möglichst weit rennen und das Klettkissen befestigen, bevor das Gummiseil den Läufer zurückzieht. Der Schwerter Familien- und Spieletag findet jedes Jahr am letzten Wochenende vor dem Beginn der Sommerferien statt. Marén Carle

Anzeige