Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

84-Jährige fährt in Gruppe von Schülern - vier Kinder verletzt

Unfall in Fröndenberg

Eine Autofahrerin ist in Fröndenberg am Montagmittag in eine Gruppe von Schulkinder gefahren. Ein Rettungshubschrauber musste anrücken, um die Kinder ins Krankenhaus zu bringen.

von Paul Klur

Fröndenberg

, 10.09.2018
84-Jährige fährt in Gruppe von Schülern - vier Kinder verletzt

Ein Rettungshubschrauber war in Fröndenberg im Einsatz. © Marcel Drawe

Vier Schulkinder wurden bei dem Unfall verletzt. Wieso die 84-Jährige in die Schülergruppe fuhr, ist noch unklar. Die Autofahrerin wurde bei dem Unfall nach Angaben der Polizei selbst verletzt und konnte noch nicht befragt werden.

Ein Rettungshubschrauber musste anrücken, um die Verletzten ins Krankenhaus zu transportieren. Darüber hinaus waren mehrere Einsatzfahrzeuge von Rettungsdienst und Feuerwehr vor Ort. Der Unfall ereignete sich gegen 13.30 Uhr in der Nähe mehrerer Schulen in der Sümbergstraße.

Lesen Sie jetzt