Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mit Clara Woltering

AOK Star-Training

Über 1200 Schulen aus ganz Deutschland hatten bei der dritten Auflage des AOK Star-Trainings gehofft, sich über den Besuch eines prominenten Handballers freuen zu können: Die Eintracht-Grundschule in Dortmund gehört zu den 22 Schulen, bei denen es geklappt hat.

AOK Star-Training

Clara Woltering zeigte den Drittklässlern der Eintracht-Grundschule in Dortmund beim Handballtraining die richtige Wurftechnik. Foto: AOK/hfr Foto: Stefan Kuhn

Die Schülerinnen und Schüler erwartete ein professionelles Training mit Clara Woltering, deutsche Handball-Nationalspielerin und Torfrau der BVB-Handballdamen. „Wichtig ist, dass die Kinder Spaß am gemeinsamen Sport haben. Dann kann man sie für mehr Bewegung begeistern und gleichzeitig für ein faires Spiel sensibilisieren“, sagte Clara Woltering.

Sie gab den Schülern der Eintracht-Grundschule weiter, wovon sie reichlich hat: Erfahrung und Leidenschaft für Bewegung und Teamsport. Clara Woltering ist eine der Handball-Spitzensportler, die im Rahmen des AOK Star-Trainings hautnah mit den Schülern trainieren. So brachte sie die 40 Schülerinnen und Schüler der beiden dritten Klassen mit einem abwechslungsreichen Programm in Bewegung. „Im Handball lernen Kinder viel fürs Leben, zum Beispiel Koordination und Geschicklichkeit mit dem Ball.

Sie lernen aber auch, sich durchzusetzen und im Team zu spielen“, so Woltering. Jörg Jockisch, AOK-Marketingleiter, ergänzte: „Wenn Bewegung selbstverständlich und Teil des Alltags ist, hat das positive Auswirkungen auf die körperliche und seelische Gesundheit der Kinder.“

Neben dem exklusiven Handball-Schnupperkurs wurden den Kindern auch Auto-gramm- und Fotowünsche erfüllt. Anschließend gab es eine Handball-Party mit verschiedenen Mitmachaktionen.

AOK NORDWEST

Kopenhagener Straße 1
44269 Dortmund
Tel. (0231) 4 19 30
E-Mail: kontakt@nw.aok.de
www.aok.de/nw

Willkommen in einer starken Gemeinschaft. Bei der AOK NORDWEST mit rund 2,8 Millionen Versicherten ist Ihre Gesundheit in den besten Händen. Mit uns profitieren Sie von zahlreichen gesunden Zusatzleistungen, bestem Beratungsservice vor Ort und Sicherheit, auf die Sie sich verlassen können. Hier finden Sie Tipps und Beiträge zu aktuellen Gesundheitsthemen.

Experten beraten

Hilfe bei Behandlungsfehlern

Hilfe bei 
Behandlungsfehlern
Top

DORTMUND. Führt eine Operation oder eine medizinische Behandlung möglicherweise zu einem Schaden, ist guter Rat erforderlich. Hilfe für die Betroffenen in dieser schwierigen Situation bieten die gesetzlichen Krankenkassen mit konkreten Angeboten. mehr...