Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Abi Schlehenkamp
Redaktion Castrop-Rauxel

An der 250 Jahre alten Eiche nördlich der Heerstraße haben sich 40 Bürger zu einem Picknick getroffen. Dabei haben sie deutliche Worte gefunden und eine Idee für den Investor vorgestellt. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Baupläne in Castrop

Standort Kleine Lönsstraße: Jetzt kommt wieder Bewegung ins Thema Wohnen und Diakonie

Grünes Licht für den Bebauungsplan an der Kleinen Lönsstraße. Der Stadtrat hat Ja gesagt. Es gibt gute Gründe, warum das Bauvorhaben von Heier und dem Diakonischen Werk in die Planung passt. Von Abi Schlehenkamp

Eigentlich sollte das Wohnbauprojekt neben der Schönstatt-Kapelle schon fertig sein. Aber es hat lange gedauert, bis alles in trockenen Tüchern war. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Repair-Café

Anne Lehwald ist die Neue an der Spitze des Repair-Cafés

Das Repair-Café, einst in Castrop-Rauxel von Meinolf Finke und Unterstützern auf den Weg gebracht, hat eine neue Organisatorin. Die Fäden laufen jetzt bei Anne Lehwald (58) zusammen. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Bezahlbarer Wohnraum

Eine Bedarfsanalyse empfiehlt den Bau von 160 Wohnungen

Im Bauausschuss gab es erschreckende Zahlen zum bezahlbaren Wohnraum. 39 Prozent der Menschen haben wenig oder kein Geld für die Miete. Neue und vor allem bezahlbare Wohnungen müssen her. Von Abi Schlehenkamp

Messerstecherei am späten Samstagabend auf einem Bahnsteig des Hauptbahnhofs: Dabei wurde ein 23-jähriger Castrop-Rauxeler lebensgefährlich verletzt. Der Tatverdächtige (16) stellte sich. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Stadtteilcheck

Dingen: Sehr ruhig und grün, aber leider ohne Laden

Normen Schrader und seine Frau Judith Alecke lieben den kleinen Stadtteil, auch wenn seine Infrastruktur nicht viel hergibt. Im eigenen Garten wandert die Sonne um das Haus. Von Abi Schlehenkamp

Ist es Polemik, die geplante Erschließungsstraße „Am Stumpf der alten Eiche“ zu nennen? Der Rat steht jetzt vor einer wichtigen Entscheidung. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Fußballverein

E-Sport ist beim VfR Rauxel groß im Kommen

Der VfR Rauxel will für Furore sorgen. Ein Partner ist schon gefunden. Die Konzentration gilt dem E-Sport. Aber es geht nicht nur um Zocken an der Spielekonsole, sondern auch um Rasensport. Von Abi Schlehenkamp

Bei der Diskussion im Bauausschuss über das Wohnbauprojekt an der Heerstraße überbrachte Oliver Lind die Botschaft des Technischen Beigeordneten nach Gesprächen mit Dreigrund. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Lebensrettendes Gerät

Defibrillator wurde aus der Sparkasse an der Langen Straße gestohlen

Entsetzen und Unverständnis beim Deutschen Roten Kreuz (DRK): Der Defibrillator aus dem Vorraum der Sparkasse in Habinghorst ist gestohlen worden. Ob Ersatz hinkommt, ist noch nicht klar. Von Abi Schlehenkamp

Der Umweltausschuss hat entschieden, dass der Baum für das Neubauprojekt „Wohnen an der Emscher“ weichen soll. Empörte Bürger verstehen das nicht. Was bringt die Debatte im Bauausschuss? Von Abi Schlehenkamp

Dieser Stadtteil war immer anders. Henrichenburg liegt an der Grenze zum Münsterland. Wer dort wohnt, weiß das. Und viele wissen seine Vorzüge zu schätzen, wie im Stadtteilcheck herauskommt. Von Abi Schlehenkamp

Der Organisator des Repair-Cafés Günter Richter muss aus gesundheitlichen Gründen ins zweite Glied zurücktreten. Jetzt sucht man nach einem neuen Organisator. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Baumschutz

Die Diskussion über die neue Satzung schlägt weiter hohe Wellen

Rainer Guss hat sich an den Bürgermeister gewandt. Und bittet ihn, eine Regelungslücke in der Baumschutzsatzung zu schließen. Der Ickerner möchte den Protest gegen das Regelwerk stärken. Von Abi Schlehenkamp

Zum ersten Mal wird bei den Frauenkulturtagen am kommenden Freitag (15. März) in der ASG-Aula ein Wohlfühlabend. Es locken Lesungen, Kosmetikangebote und sogar Fußreflexzonenmassagen. Von Abi Schlehenkamp

Es gibt Ärger in einer alten Bergarbeitersiedlung auf Schwerin. Ein Anwohner muss den Standort seiner Mülltonnen zurückbauen. Dabei ist er top gepflegt. Würde er sonst zum Präzedenzfall? Von Abi Schlehenkamp

Ute Cremer schlägt Alarm. Samstagabend rief sie die Polizei zur Hilfe. Kurz vor dem Bahnübergang am Deininghauser Weg wimmelte es vor Kröten. Cremer hofft auf Helfer. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Nördlich der Heerstraße

Wohnen an der Emscher: Grüne haben einen neuen Plan für die alte Eiche

Ist das Baugebiet Heerstraße Innen- oder Außenbereich? Diese Frage ist offenbar entscheidend dafür, ob die alte Eiche bleiben kann. Die Grünen legen nun eine neue Planskizze vor. Von Abi Schlehenkamp

Kurz hinter dem Tierheim am Deininghauser Weg bis zum Bahnübergang sind jede Menge Bäume gefällt worden. Revierförster Matthias Klar erklärt warum. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Naturschutz

Die alte Eiche an der Heerstraße und der Kampf um ihr Leben

Showdown für die alte Eiche im Neubaugebiet „Wohnen an der Emscher“ an der Heerstraße in Habinghorst: Wird sie vor der Säge gerettet? Die Grünen kämpfen darum. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Suche nach Lösung

Die Zeit wird knapp für die Radstation am Hauptbahnhof

Was wird jetzt aus der Radstation im Hauptbahnhof? Die Wewole hat ein Mietangebot vorlegt. Die Rebeq spricht wiederum von Umbau-Kosten. Von Abi Schlehenkamp

Der CCCS steht in den Startlöchern für die jecken Tage: Weiberfastnacht, Jubiläumsgala und Kinderkarneval werden in der Europahalle über die Bühne gehen. Von Abi Schlehenkamp

Die Stadt prüft, was mit dem Parkplatz auf dem ehemaligen Balo-Gelände an der Frohlinder Straße passieren soll: Die SPD sagt: Vor Aufgabe muss auf jeden Fall Ersatz her. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Neubauprojekt

Es gibt wieder Ärger um den Alten Garten in Henrichenburg

Die Stadtverwaltung hat Thomas Krämerkämper geschrieben und macht ihr Vorkaufsrecht am Alten Garten geltend. Es sei denn, er baut 25 Wohneinheiten. „Das ist destruktiv“, sagt der Eigentümer. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Naturschutz

Von Moor, Emschergroppe, Zaunkönig und dem langen Atem für Umweltschutz

In Castrop-Rauxel gibt es acht Naturschutzgebiete. Die Lippeaue ist das nächste FFH-Gebiet. Hier könnte es einen massiven Konflikt beim Bau der B 474n geben. Von Abi Schlehenkamp

Der Stadtwerke-Chef informiert im Umweltausschuss über den Sachstand zum geplanten Windrad auf dem Rütgers-Gelände. Bürger sollen sich wieder beteiligen können. Von Abi Schlehenkamp

Ein 92-Jähriger hat bei seinem neuen Auto das Brems- mit dem Gaspedal verwechselt. Bei dem Unfall auf dem Lidl-Parkplatz gab es drei Leichtverletzte. Von Abi Schlehenkamp

Baumfällungen, aber auch Ersatzpflanzungen, standen im Umweltausschuss auf der Tagesordnung. Auch der alte Henrichenburger Friedhof war dabei wieder ein Thema. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Meinung

Rattengift-Attacken auf Hunde sind einfach gemein

Unsere Autorin Abi Schlehenkamp ist fassungslos: Innerhalb kürzester Zeit hat es jetzt in Castrop-Rauxel die zweite Rattengift-Attacke auf Hunde gegeben. Seltsam und pervers, findet sie. Von Abi Schlehenkamp

In der Bauordnung des Landes steht drin, dass nicht überbaute Flächen dauerhaft zu begrünen sind. Eine eigene Regel will die Stadt dafür nicht aufstellen. Es herrschte Konsens im Ausschuss. Von Abi Schlehenkamp

Gibt es doch noch eine Rettungschance für den 250 Jahre alten Baum im Baugebiet an der Heerstraße? Ein Vor-Ort-Termin soll es klären. Von Abi Schlehenkamp

Um die Bebauung an der Kleinen Lönsstraße gibt es weiter Diskussionen. Ein neuer Bebauungsplan soll Klärung bringen. Von Abi Schlehenkamp

Das Kunst-Objekt Sinus-Pergola auf der Bergehalde Schwerin war arg vergammelt. 4400 Euro hat die Stadt die Erneuerung gekostet. Im Sommer soll ein weiteres Kunstwerk folgen. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Schottergärten

Grüner Vorstoß für härtere Vorgarten-Regeln: Jetzt entscheidet die Politik

Ob Schotter-Vorgärten verboten werden, wird die Politik wohl bald entscheiden. Die Grünen wollen das per Bauordnung verbindlich regeln. Aber es gibt Widerstand. Und ein konkretes Problem. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Henrichenburg

Bäume und Büsche auf altem Friedhof mussten weichen

Es geht um das Grün an der Hedwig-Kiesekamp-Straße. Leonore Schröder schlägt deshalb Alarm. Ein Baufeld ist nur ein Gerücht, sagt die Stadt. Und die Bäume seien krank gewesen. . Von Abi Schlehenkamp

Der Förderbescheid des Landes ist endlich da. Auch ein Umzug könnte eine Option sein. Denn das Frauenhaus ist reichlich eng und nicht barrierefrei erreichbar. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Jahresempfang des Frauenhauses

Zwei Frauen erzählen, wie es ihnen im Frauenhaus und danach ergangen ist

Es geht ans Eingemachte. Das tut auch nach Jahren noch weh. Zwei Frauen erzählen, wie es ihnen beim Einzug und nach dem Auszug aus dem Frauenhaus ergangen ist. Es gibt viel Beifall. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Kleine Lönsstraße

Diakonisches Zentrum entsteht, wo früher ein Aldi und eine Metzgerei waren

Am alten Aldi-Standort an der Kleinen Lönsstraße war seit 2011 nichts mehr los. Jetzt soll dort ein Diakonisches Zentrum entstehen. Ein Millionen-Projekt wird realisiert. Von Abi Schlehenkamp

Jahresempfang des Trägervereins

276 Frauen im Frauenhaus abgelehnt

Es ist zwar ein wenig Entspannung eingetreten, aber überbelegt war das Frauenhaus auch im vergangenen Jahr wieder. Für dieses Jahr ist eine Neuerung geplant. Von Abi Schlehenkamp

Der Kiosk an der Dortmunder Straße in der Nähe des Neuroder Platzes ist Geschichte. Das Café Zuhause bringt seine Räumlichkeiten auf Vordermann. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Widumer Straße

Nur eine alte Wand vom Brandhaus „City-Pizzeria“ muss stehen bleiben

Sicherungsarbeiten und Frost verzögern den Abbruch von Brandhaus an Widumer Straße. Fest steht jetzt: Es wird neu gebaut. Aber die Nachfolgenutzung steht noch nicht fest. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten EUV-Gebühren

Zählereinbau für Gartenwasser kann beim Sparen helfen

18.000 Gebührenbescheide hat der EUV in den vergangenen Tagen verschickt. Und wirft damit wieder viele Fragen auf. Etwa um die Kosten fürs Regenwasser oder den Mülltonnen-Chip. Von Abi Schlehenkamp

Gelsenwasser hatte am Samstag am frühen Nachmittag einen Wasserschaden in der Grimbergstraße, Höhe Nummer 45, lokalisiert und das Wasser abgestellt. Am Abend lief es wieder. Von Iris Müller, Abi Schlehenkamp

Die Grünen haben ihre Ziele auf ihrem traditionellen Jahreseinstieg im proppevollen Bürgerhaus definiert. Der Bruch der Ampelkoalition habe neue Kräfte freigesetzt, sagen sie. Von Abi Schlehenkamp

Zwar war die „Genusszeit“ im Edeka-Laden Lasarz am Ickerner Markt nur ein kurzes Intermezzo, aber in die Snackeria soll auf jeden Fall neues Leben einziehen. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Lärmschutz

Auf dem ehemaligen Dehner-Gelände wird keine Partynutzung erlaubt

Ausschlaggebend, was auf dem ehemaligen Gelände des Gartencenters Dehner passiert, sind Lärmschutz-Gutachten. Eine Event-Halle, das ist schon klar, wird es dort nicht geben. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Windrad bei Rütgers

Stadtwerke Castrop-Rauxel peilen bei Windkraftanlage Baustart im Februar an

Mit dem Baustart im vergangenen Jahr hat es nicht geklappt. Trotzdem stehen alle Zeichen beim geplanten neuen Windrad der Stadtwerke auf dem Rütgers-Gelände auf Grün. Von Abi Schlehenkamp

Die Senioren-Union (SU) hat ihr Jahresprogramm vorgestellt. Mit 27 Veranstaltungen zu seniorenspezifischen und politischen sowie Themen von allgemeinem Interesse ist es pickepacke-voll. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Wohnprojekt

Weiter Widerstand gegen das Wohnen an der Emscher

Für Astrid Stoye und Holger Steiner ist der Endspurt eingeläutet. Das Paar von der Heerstraße kämpft gegen das Wohnprojekt „Wohnen an der Emscher“. Und hat sich dazu an den Landtag gewandt. Von Abi Schlehenkamp