Autorenprofil
Abi Schlehenkamp
Redaktion Castrop-Rauxel

Annette Seiler und Jutta Biermann laden zu einer gemeinsamen Ausstellung in das Atelier von Seiler an. Bei der Vernissage am Samstag, 23. November, geht es auch um unterschiedliche Töne. Von Abi Schlehenkamp

Der Rewe in Habinghorst soll umgebaut und modernisiert werden. Deshalb möchte die Stadt einen Bebauungsplan aufstellen. Der betrifft aber weit mehr als den Rewe - auch benachbartes Grünland. Von Abi Schlehenkamp

Der Preis für Ökostrom steigt zum 1. Januar 2020. Die Stadtwerke Castrop-Rauxel sagen: Dies macht durchschnittlich 4,50 Euro im Monat aus. Hintergrund sind gesetzliche Preisbestandteile. Von Abi Schlehenkamp

Der neue Recyclinghof-Standort ist immer noch nicht bekannt - dabei läuft der Vertrag Ende Dezember aus. Die Politik wendet ihren Blick wiederum auf die alte Deponie in Pöppinghausen. Von Abi Schlehenkamp

Castrop-Rauxel will in der allgegenwärtigen Diskussion über mehr Maßnahmen für den Klimaschutz jetzt auf die Begrünung von Flachdächern setzen. Ein Flyer mit wichtigen Infos ist geplant. Von Abi Schlehenkamp

Die neue Kita der Rasselbande an der Holzstraße soll am 1. Mai 2020 starten. Es gibt mindestens 75 Plätze. Auch Babys sollen aufgenommen werden. Im Ausschuss geht es um die Geld-Frage. Von Abi Schlehenkamp

Die Baugenehmigung für das Kinderhospiz Sonnenherz in Westrich liegt jetzt vor. Wann es los geht, hängt von logistischen Dingen ab. Auch die Deutsche Fernsehlotterie hilft mit. Von Abi Schlehenkamp

In diesem Jahr hat der Castrop-Rauxeler Integrationsrat noch gar nicht getagt. In seiner Sitzung am 20. November soll neues Führungspersonal gewählt werden. Es gibt Kritik aus der Politik. Von Abi Schlehenkamp

Das Büro der AWO am Busbahnhof wird nicht wieder geöffnet. Auch Geld hat eine Rolle gespielt. Hier kann man sich trotzdem noch weiter beraten lassen. Von Abi Schlehenkamp

Es gibt Post vom Bürgerverein „Wir auf Schwerin“: Der verteilt Karten in Castrop-Rauxels höchstem Vorort. Es geht um eine Einladung. Auch ein Wahrzeichen ist auf der Karte. Von Abi Schlehenkamp

Heinz Ganz ist gestorben. Er wurde 94 Jahre alt. Über mehrere Jahrzehnte hat der ehemalige Pädagoge Schul- und Sportgeschichte in Castrop-Rauxel geschrieben. Von Abi Schlehenkamp

Minchen Noelle ist tot. Die langjährige SPD-Ratsfrau und Ehrenvorsitzende des Vereins „Frauen helfen Frauen“ - Träger des Frauenhauses - starb am Sonntag. Sie galt für viele als Vorbild. Von Abi Schlehenkamp

Kultur und Heimat: Das Jahresbüchlein hat eine lange Tradition. 2018 hat es keine Jahrespublikaton gegeben. Zum Jubiläum in diesem Jahr soll sich das ändern. Von Abi Schlehenkamp

Es klingt im ersten Moment nach einer verrückten Idee, doch sie ist ernst gemeint. BUND und der Verein „Rettet die alte Eiche“ sorgen für Bewegung im Streit um die Alte Eiche in Habinghorst. Von Abi Schlehenkamp

Noch einmal ein Bürgerpicknick unter der alten Eiche im künftigen Baugebiet Wohnen an der Emscher: Über 40 Leute kamen. Sie warten auf die Bauzäune und wollen im Stadtrat protestieren. Von Abi Schlehenkamp

Die Neubaupläne auf dem alten Zechengelände in Dingen stehen im Fokus. Die Grünen laden zum Vororttermin ein, die SPD Schwerin plant eine Bürgerversammlung. Thema kommt auch in Bauausschuss. Von Abi Schlehenkamp

Die Straße Habinghorst Marktplatz ist eine echte Schlaglochpiste. Die Straße steht aber erst für 2024 auf dem Sanierungsplan. Eine bessere Nachricht gibt es vom Wochenmarkt. Von Abi Schlehenkamp

In das Betreute Wohnen auf dem Marktplatz in Habinghorst können ab dem 1. Dezember die ersten Mieter einziehen. Die Straße dahinter ist aber total kaputt. Dazu gibt es schon eine Forderung. Von Abi Schlehenkamp

Der 76-Jährige Autofahrer, der Sonntagnachmittag einen Verkehrsunfall auf der Frohlinder Straße auf Schwerin hatte, ist gestorben. Das teilt die Polizei mit. Von Abi Schlehenkamp

Freunde, Förderer und Beteiligte sind am Montag, 9. September, von 11 bis 15 Uhr auf das Grundstück an der Bockenfelder Straße 237a eingeladen. Die Politik sagt wohl bald Ja zum Projekt. Von Abi Schlehenkamp

Wieder hat es einen Hilfstransport aus Castrop-Rauxel ins Ausland gegeben. Empfänger der Betten ist ein kleiner Ort in Bolivien. Das hat auch mit Akten zu tun. Von Abi Schlehenkamp

Zum ersten Mal stellt ein Chinese in der Galerie des Evangelischen Krankenhauses aus. Präsentiert werden Beobachtungen und Entdeckungen aus China. Ein Profi ist begeistert. Von Abi Schlehenkamp