Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Abi Schlehenkamp
Redaktion Castrop-Rauxel

Die Senioren-Union (SU) hat ihr Jahresprogramm vorgestellt. Mit 27 Veranstaltungen zu seniorenspezifischen und politischen sowie Themen von allgemeinem Interesse ist es pickepacke-voll. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Wohnprojekt

Weiter Widerstand gegen das Wohnen an der Emscher

Für Astrid Stoye und Holger Steiner ist der Endspurt eingeläutet. Das Paar von der Heerstraße kämpft gegen das Wohnprojekt „Wohnen an der Emscher“. Und hat sich dazu an den Landtag gewandt. Von Abi Schlehenkamp

Die Fleischerei Wurst König mit dem Mittags- und Imbiss-Angebot eröffnete Ende Juni 2018 am Altstadtmarkt in Castrop. Ein halbes Jahr später ist es schon wieder aus. Das hat gute Gründe. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Einzelhandel

Der Schuhladen am Biesenkamp hat zeitweise geschlossen

Statt Dr. Gruber heißt das Geschäft am Biesenkamp dann „Bääähm“. Und was tut sich sonst im Einzelhandel in der Altstadt? Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Neuer Investor

Alter Garten: Der Bolzplatz und die alten Bäume sind gerettet

Der Bolzplatz an der Grundschule Alter Garten wird erhalten. Dafür sorgt Thomas Krämerkämper, der das Gelände als neuer Investor erworben hat. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Abrechnung

Es gibt wieder Ärger um den Ausbau der Vinckestraße in Ickern

Es gibt wieder Ärger an der Vinckestraße nach Post vom Stadtbetreib EUV. Die Einfahrten werden den Anliegern separat in Rechnung gestellt. Das sorgt für Unmut. Von Abi Schlehenkamp

So quirlig wie am Sonntag geht es sonst nicht zu im Raum der Stille, jenem kleinen Zimmer zum Innehalten und zum Sammeln im Hospiz St. Elisabeth. So bunt aber schon. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Baumfällungen

Was wird aus dem Vogelschutzgehölz am Rand der Neubausiedlung auf Schwerin?

Ist das ein weiterer Sargnagel für das Vogelschutzgehölz an der Westhofenstraße/Ecke Kastanienweg? Anwohner befürchten das angesichts der vorgenommenen Baumfällungen. Von Abi Schlehenkamp

20 Birken wurden an der Clemensstraße gefällt. Jetzt soll sie mit neuen Bäumen wieder zur Allee werden. Dafür pflanzt die Stadt ganz besondere Bäume. Von Abi Schlehenkamp

Unweit des Rochus-Hospitals sollte eigentlich noch in diesem Jahr mit dem Bau des Altenzentrums „Altstadt-Palais“ begonnen werden. Doch der Baubeginn verzögert sich. Von Abi Schlehenkamp

Markus Wollner und seine Unterstützer wollen im Jubiläumsjahr 2019 ein neues Projekt stemmen. Der Jahreskalender ist der zwölfte in Serie und hilft bei der Finanzierung. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Bahnsteigverlängerung

Am Hauptbahnhof laufen die Bauarbeiten in Sachen RRX

Der Umbau am Hauptbahnhof läuft, um ihn fit zu machen für den RRX, der Montag erstmals fuhr und an den Castrop-Rauxel angeschlossen werden soll. Das hat Auswirkungen auf die Parkplätze. Von Abi Schlehenkamp

An diesem Wochenende ist wieder der zweitägige Kunsthandwerkermarkt angesagt. Himmlischer Advent. Auf dem Boulevard am Markt gibt es viel Handgearbeitetes – auch Utensilo-Beutel und Taschen aus Dosen-Nippeln. Von Abi Schlehenkamp

An der Schule Alter Garten konnten die Kinder wegen Wespen-Plage nicht auf die Wiese. Auslöser waren zwei alte Birnbäume, die Wespen anzogen. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Politik debattierte

Vision Bürgerbauen und viele Fragezeichen beim Wohnungsbau in Castrop-Rauxel

Der CDU-Ratsherr Oliver Lind hat bei der verquickten Frage nach der Zukunft und Steuerung des Wohnbaus in Castrop-Rauxel jetzt die Idee „Bürgerbauen“ eingebracht. Was soll das sein? Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Politische Debatte

„Wohnen an der Emscher“: Das neue Baugebiet kommt – aber es ist umstritten

Der Plan für das neue Baugebiet „Wohnen an der Emscher“ wird öffentlich ausgelegt. Es wurde viel gestritten - auch in der vergangenen Woche. Doch worüber eigentlich? Von Abi Schlehenkamp

Im Grutholz werden bald neue Bäume gepflanzt. Eine Fragebogenaktion hat gezeigt: Viele Menschen wissen die Auswirkungen des Klimawandels auf den Wald nicht einzuschätzen. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Klimawandel

Viele Bäume in Castrop-Rauxel müssen gefällt werden

Der Klimawandel macht sich in Castrop-Rauxel immer stärker bemerkbar. Im Umweltausschuss ging es um Krankheiten und Lichtblicke. Von Abi Schlehenkamp

Er soll größer und schöner werden und geht am Samstag, 1. Dezember, bereits zum 17. Mal über die Bühne: der Adventsmarkt auf dem Neuroder Platz. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten „Wohnen an der Emscher“

Ein Neubaugebiet sorgt bei Anwohnern und Grünen für Ärger

Das Neubauprojekt „Wohnen an der Emscher“ entzweit die Geister. Traurige Nachbarn müssen Gärten aufgeben. Manche Grundstücke reichen bis 18 Meter an die Stromtrasse heran. Ist das ok? Von Abi Schlehenkamp

Die FDP-Fraktion harkt bei der alten Tankstelle an der Bahnhofstraße, der geplanten Bebauung und nach den jüngsten Entwicklungen noch mal nach Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Personalmangel

Tritt der lokale Klimaschutz in Castrop-Rauxel auf der Stelle?

Es gibt wieder keine lokale Bilanz zum Kohlendioxid. Die vier Fraktionen von SPD, Grünen, FWI und Linken wollen nun Bürger als Helfer gewinnen, wenn bei der Stadt das Personal fehlt. Von Abi Schlehenkamp

Das nächste Problem mit Altlasten: Die Sanierung der Brandheide ist noch nicht abgeschlossen, da geht es jetzt um die Cottenburg und um uralte Sprengstoff-Rückstände. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Flutlicht

Auf den heimischen Sportplätzen wird es künftig heller und sauberer

An neun Sportplätzen in Castrop-Rauxel soll es künftig Flutlicht per LED geben. Das bringt Vorteile, bedeutet aber auch ein großes Loch in der Stadtkasse. Von Abi Schlehenkamp

Die Gebühren für die Bestattung auf den sieben städtischen Friedhöfen gehen im nächsten Jahr runter. Und zwar im Durchschnitt um etwa drei Prozent. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Wald im Wagenbruch

Ein Merklinder macht Mut für ein demokratisches Miteinander

Detlef Friedrich berichtet von der Sperrung im Wagenbruch, schwärmt von der schönen Natur und freut sich über am Bach spielende Kinder. Er will jetzt auch Mitglied des Bürgervereins werden. Von Abi Schlehenkamp

Einigkeit herrscht in Castrop-Rauxel bei SPD und CDU zum Thema Straßenbaubeträge. Denn genau die sollen für die Bürger abgeschafft werden. Von Abi Schlehenkamp

An den Markttagen sollen rund um den Ickerner Marktplatz chaotische Verhältnisse für Fußgänger herrschen. Die FWI möchte nun eine temporäre Einbahnstraße am Markt einrichten. Von Abi Schlehenkamp

Das marode Haus an der Glückaufstraße, das seit Jahren leer steht, ist nach Makleraussage doch noch nicht verkauft. Und quasi wohl auch kaum verkäuflich. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Novemberrevolution 1918

100 Jahre Frauen-Wahlrecht: Was es gebracht hat und wie es heute in Castrop-Rauxel ist

Die Novemberrevolution veränderte Deutschland. Die Regierung postulierte am 12. November 1918 gleiche, geheime, direkte, allgemeine Wahlen – für Mann und Frau. Und was ist 100 Jahre später? Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Bahnhofstraße

SPD und CDU wollen Wohnraum auf Tankstellengelände durchsetzen

Auf dem alten Tankstellengelände an der Bahnhofstraße soll es doch Wohnbebauung geben. Das wollen SPD und CDU jetzt über eine Änderung im Bebauungsplan durchsetzen. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Bahnübergang Bladenhorst

Autofahrer müssen immer noch lange vor der geschlossenen Schranke warten

Es gibt zwei Dinge über den Bahnübergang am Westring zu berichten. Eine gute Nachricht in Sachen Sicherheit. Und eine ziemlich schlechte. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Nachwuchsorganisationen

Jusos und Junge Union in Castrop-Rauxel haben sich neu aufgestellt

Die Jusos haben Daniel Djan zum Vorsitzenden gewählt. Er sagt: „Wir haben eine unglaubliche Chance, uns als SPD wieder zu entdecken.“ Auch die Junge Union hat ihren Vorstand neu gewählt. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Online-Abstimmung

Initiatoren wollen doch noch mal über den Adventslaser nachdenken

Eine deutliche Mehrheit möchte den Laser zwischen Hammerkopf- und Erinturm. Von Montag bis Freitag gab es 357 Stimmen. Und nun? Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Alte Tankstelle

FDP spricht sich für eine Kombination aus Discounter und Betreutem Wohnen aus

Was passiert mit dem Gelände der alten Tankstelle in Rauxel? Die FDP will mit Wohnbebauung dort vier Fliegen mit einer Klappe schlagen. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Gammelhäuser

In Obercastrop gibt es Hoffnung bei den Anwohnern, weil ein Haus verkauft wurde

Das Objekt an der Glückaufstraße hat den Besitzer gewechselt. Was daraus wird, ist unklar. Und was ist mit der Bruchbude an der Kreuzstraße? Von Abi Schlehenkamp

Die Winterzeit hat uns wieder. Der trübe November-Monat hat genau wie der Dezember aber auch fröhliche Aussichten und gute Botschaften: Ein Ausblick auf die Adventszeit in der Altstadt. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten CDU-Stadtverband

Carsten Papp soll Nachfolger von Michael Breilmann werden

Die CDU stellt die Weichen für die Wahlen: Carsten Papp soll als Stadtverbandsvorsitzender auf Michael Breilmann folgen. Und auch die Gespräche zum Bürgermeisterkandidaten werden konkreter. Von Abi Schlehenkamp

Dortmund hat den Riesen-Weihnachtsbaum, Bochum den fliegenden Weihnachtsmann – und Castrop-Rauxel seinen Laser. Ein Alleinstellungsmerkmal. Es ist aber nicht klar, ob er wieder kommt. Von Abi Schlehenkamp

Wer ein Trikot mit den Unterschriften der BVB-Stars sein Eigen nennen will, hat hier die Chance. Wir versteigern eins. Der Erlös ist für das Kinderhospiz. Hier ist der aktuelle Stand. Von Abi Schlehenkamp, Ann-Kathrin Gumpert

Ruhr Nachrichten Kinderhospiz

Das Kinderhospiz Sonnenherz ist auf einem guten Weg

Das geplante Kinderhospiz erfährt viel Unterstützung. Die braucht das ehrgeizige Projekt auch. Wer möchte ein aktuelles Trikot des BVB mit den Unterschriften der Stars haben? Von Abi Schlehenkamp

Das Standort-Thema des Wochenmarkts in der Altstadt lebt weiter: Altstadtapotheker Winfried Radinger übergab 1300 Unterschriften an Bürgermeister Rajko Kravanja. Und nun? Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Fragen und Antworten

An der Funkestraße sind die Anwohner sauer auf den Stadtbetrieb EUV

Der massive Laubanfall der letzten Tage beansprucht den EUV stark. So blieb die Straßenreinigung etwa an der Funkestraße aus. Die Anwohner dort sind sauer. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Abschied vom Bergbau

Rolf Greuls Erinnerungen an Knochenmaloche über 35 Jahre

Er fuhr im Alter von 14 Jahren erstmals ein. Mit 20 war er Kolonnenführer. Heute ist Rolf Greul 61 Jahre alt. Zum 60. schenkte ihm seine Familie ein Sweatshirt mit spezieller Aufschrift. Von Abi Schlehenkamp

Das Alte Rathaus wird Stück für Stück saniert. Die BAG Bankaktiengesellschaft als Eigentümerin sagt: Die Gespräche zum Denkmalschutz sind noch nicht final. Von Abi Schlehenkamp

Atmen ist eine Selbstverständlichkeit: Wir hören erst damit auf, wenn wir tot sind. Es gibt aber Menschen, denen das Atmen schwer fällt. Sie leiden an COPD. Es sind mehr, als man denkt. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Hintergrund

Von Flatter, Flodder und Lufos: Ein Training bei der Lungensportgruppe

Neun Lungesportgruppen gibt es in Castrop-Rauxel. Neben allem Ernst geht es auch um Spaß. Ein Selbstversuch von Redakteurin Abi Schlehenkamp. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Mevlana-DiTib-Gemeinde

Moschee-Pläne mit Minarett bleiben erst einmal in der Schublade

Das Zentrum der türkisch-islamischen Mevlana-Gemeinde ist fast fertig. Es schlummern aber auch noch Pläne in der Schublade. Derweil gab es Gespräche über vermeintliche Integrationsprobleme. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Leerstand in Habinghorst

Das Dehner-Gelände ist noch immer in Warteposition

Von Fitnessstudio, Gastro-Meile oder Waschstraße ist dort nichts zu sehen, wo sich einst das Gartencenter Dehner befand. Es kommt aber jetzt mit einer südländisch anmutenden Optik herüber. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Wohnbebauung?

Weiter Fragezeichen um die alte Tankstelle an der Bahnhofstraße

Die Bauvoranfrage bei der Stadt ist abgelaufen. Gibt es noch eine Chance, an der Bahnhofstraße in Rauxel auch Wohnbebauung hinzukriegen? Für Grundstückseigentümer und Architekt keine Option. Von Abi Schlehenkamp