Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Abwechslungsreiches Programm lockte die Besucher in den Volksgarten

TBV Familientag

MENGEDE Im Volksgarten flogen am Wochenende die Fäuste - die weiblichen. Boxweltmeisterin Nadia Raoui zeigte in einer kurze Schow-Einlage ihr Können. Dazu gab es Live-Musik und Tanzeinalgen. Die Besucher kamen auf jeden Fall auf ihre Kosten.

von Von Karlheinz Bohnmann

, 22.06.2009
Abwechslungsreiches Programm lockte die Besucher in den Volksgarten

Die Under Cover Crew sorgte für gute Stimmung.

Für den musikalischen Auftakt des Familiensonntags hatten die besten Dortmunder Schülerbands – Swap“ (Heinrich-Heine-Gymnasium) und „Chapter5“ – gesorgt, die mit ihrem rockigen Sound nicht nur die jugendlichen Zuhörer begeisterten. Unterschiedliche Tanz-Varianten gab es von den Hellweg-Shufflers aus Hörde und  die Tanzsportgruppe des TuS Deusen bot nach modernen Pop-Melodien tolle Tänze und veränderte dabei zwischendurch gleich drei Mal ihr Outfit.

Musikalisch ging es mit der Band „Alpin Sound NRW“ weiter, die mit ihrem Spiel ganz bewusst an den typischen Stil der Oberkrainer und an die traditionellen Arrangements der Walzer und Polkas erinnern, aber auch die aktuellen Hits im Repertoire haben. Bis zum offiziellen Ende des diesjährigen TBV-Wochenendes sorgte dann DJ Frank Neuenfels mit seinen „Scheiben“ für den Ausklang. Während die Erwachsenen die Veranstaltung unter den hohen Bäumen des Volksgartens genossen, hatten die Kinder ihren Spaß auf der großen Wiese mit DSW-Pinguin „Pido“ und seiner Hüpfburg sowie mit dem „Oh Leary .Spielteam“.  

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt