Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Betrunkene randalieren in Tankstelle

Im Alkoholrausch Messer gezückt

In der Nacht zum Freitag betraten zwei Ahauser im Alter von 23 und 18 Jahren laut gröhlend den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Wüllener Straße. Ihren Wodka-Nachschubkauf begleiteten die betrunkenen Männer mit Beleidigungen der anwesenden Personen.

Ahaus

09.03.2018
Betrunkene randalieren in Tankstelle

© Foto: Polizei

Anschließend entfernten sich die beiden Männer, kehrten aber kurz darauf zurück und bedrohten die anwesenden Personen mit einem Messer. Nach dem erneuten Verlassen des Verkaufsraums brach einer der Täter von einem Taxi den Mercedes-Stern ab.

Polizeibeamte trafen die beiden Männer im Zuge der Fahndung an und sperrten sie zur Verhinderung von weiteren Straftaten in eine Polizeizelle. Sowohl das Messer als auch der Mercedes-Stern wurden sichergestellt. Ein Strafverfahren ist eingeleitet.

Lesen Sie jetzt