Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bierflasche auf den Kopf geschlagen

Kreuzkamp

AHAUS Ein 28 Jahre alter Ahauser ist am Sonntag gegen 8 Uhr auf einem Verbindungsweg in der Nähe des Kreuzkamps niedergeschlagen worden. Die beiden Täter aus Ahaus und Gronau waren im Alter von 19 und 20 Jahren.

01.08.2010

Sie hatten das Opfer zuvor in einer Tankstelle am Adenauerring kennen gelernt und forderten plötzlich die Herausgabe der Geldbörse. Als der 28-Jährige dies ablehnte, schlug ihm einer der Täter eine Bierflasche auf den Kopf. Das Opfer wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo er ambulant behandelt wurde. Die Täter flüchteten, als sich ein Zeuge näherte. Wenig später konnte die Polizei die beiden an der Tankstelle am Adenauerring festnehmen.

Lesen Sie jetzt