Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Börse für Kleider und Spielzeug

02.11.2007

Wüllen Die Kolpingsfamilie Wüllen veranstaltet am Samstag, 10. November, eine Herbst-Kinderkleider- und Spielzeugbörse. In der Zeit von 10 bis 14 Uhr können im Saal "Hof zum Ahaus" gebrauchte, gut erhaltene Winter-Kleidermode in den Größen 56 bis 188 sowie Spielzeug und Zubehör wie Autositze, Fahrräder oder Hochstühle gekauft und verkauft werden. Der Erlös wird für eine gemeinnützige Organisation gespendet, 15 Prozent werden für die Kolpingsfamilie einbehalten. Die zugeteilte Nummer muss auf jedes gut erhaltene und saubere Kleidungsstück mit Preis und Größe - gut sichtbar - aufgeklebt und in höchstens zwei Klappboxen verpackt werden. Aus organisatorischen Gründen ist die Nummernvergabe begrenzt. Die Abgabe ist am Freitag, 9. November, zwischen 17 und 19 Uhr im Saal Hof zum Ahaus. Die Abrechung sowie die Abholung der nicht verkauften Waren erfolgt am Samstag von 17 bis 18.30 Uhr.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden