Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Deutsch-französischer Chor singt Europamesse

18.08.2008

Wüllen Über 70 Wüllener werden in den Frühstunden des 3. Oktobers zum Freundschaftsbesuch in die bretonische Partnergemeinde Argentré du Plessis aufbrechen. Der Schwerpunkt liegt in der grenzüberschreitenden Verwirklichung eines Chorprojekts. Auszüge aus der Europa-Messe von Jacques Berthier sollen in einem Gemeinschaftsgottesdienst zur Aufführung kommen. Der Projektchor kann durch interessierte Mitfahrer ergänzt werden. In beiden Gemeinden werden die Musikstücke vorbereitet. In Wüllen hat Heike Häfner-Volmer die Leitung. Das Argentré-Komitee freut sich über eine rege Beteiligung zur Erweiterung dieses Projektchors.

Das erste Treffen findet am 23. August von 15 bis 17.30 Uhr im "Treffpunkt" in Wüllen statt. Pausenerfrischungen sind mitzubringen.

Lesen Sie jetzt