Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kita Löwenzahn betreut Kinder ohne Ferienpause

21.08.2008

Ahaus "Prievet" auf Russisch, "Bienvenue" auf Französisch oder "Mabuhay" auf Philippinisch - so werden die neuen und älteren Kinder in der Kindertagesstätte Löwenzahn begrüßt. Die Kinder starten fröhlich ins neue Kindergartenjahr, weil in den Schul-Sommerferien ein besonders Ferienprogramm lief. Natürlich hat hier der Spaß an oberster Stelle gestanden - sechs Wochen lang. Wer den Bedarf hatte, konnte also sein Kind in den kompletten Ferien betreuen lassen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden