Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kutschen und Heilkräuter im Blick

26.08.2008

Wüllen Zu einer Halbtags- Busfahrt nach Salzbergen und Emsbüren lädt der Heimatverein Wüllen am Samstag, 13. September, ein. Abfahrt ist um 13 Uhr vom Spieker auf dem Festplatz. In Salzbergen soll unter fachmännischer Führung zunächst das Kutschenmuseum besichtigt werden. Danach fährt der Bus weiter nach Emsbüren, wo der Heilkräutergarten beim Heimathof erklärt wird. Nach den Besichtigungen können sich die Heimatfreunde an der gemeinschaftlichen Kaffeetafel stärken, bevor die Rückfahrt nach Wüllen angetreten wird.

Dort wird man am frühen Abend eintreffen. Für den Fahrpreis, den Eintritt und die Führungen sowie für Kaffee und Kuchen wird ein Kostenbeitrag von 15 Euro pro Person berechnet.

Anmeldungen bis zum 6. September bei Paul Osterhues, Tel. 8 16 72.

Lesen Sie jetzt