Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wieder zurück in den Beruf

17.08.2008

Ahaus Ab dem 2. September startet die Seminarreihe "Sprungbrett" für Frauen, die nach einer Familienphase ihren beruflichen Wiedereinstieg vorbereiten möchten. An vier Vormittagen, am 2., 9., 16. und 23. September, jeweils von 9 bis 12 Uhr, sind die Teilnehmerinnen in die Villa van Delden in Ahaus eingeladen, ihre Rückkehr in den Beruf konkret zu planen.

Schwerpunkte der Seminarreihe sind die zielgerichtete Vorbereitung auf den Beruf, die Vereinbarkeit von Familie und Berufstätigkeit, eine eigene Standortbestimmung und die Gestaltung der Rückkehr an den Arbeitsplatz. Veranstaltet wird die Seminarreihe von der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Ahaus, Sybille Großmann in Kooperation mit der Berufsbildungsstätte Westmünsterland, der Agentur für Arbeit und dem Netzwerk der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Borken. Erfahrene Fachfrauen begleiten die Seminarreihe und planen mit den Teilnehmerinnen den beruflichen Neuanfang.

Lesen Sie jetzt