Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Aileen Kierstein
Volontärin
Aus tiefster Liebe zum Ruhrgebiet bin ich gerne immer und überall auf der Suche nach Geschichten – für Kultur, Kindergärten und Schulen, Umwelt, Politik und alles, was Menschen sonst noch beschäftigt.

Im „Soma“ führen wir den Restaurant-Check fort. Und der Wechsel von G8 zu G9 wird bei den Anmeldezahlen deutlich. Außerdem beginnt „Schwerte tanzt“ - ein Teenie ist zum ersten Mal dabei. Von Aileen Kierstein

Ruhr Nachrichten Schwerte tanzt

Tänzerin Insa (14) feiert ihre große Premiere am Sonntag beim Hip-Hop-Day

Tanzen ist definitiv Sport. Und Insa ist noch gar nicht so lange dabei, bewegt sich aber trotzdem wie ein Profi. Am Wochenenede steht sie zum ersten Mal auf der Bühne von „Schwerte tanzt“. Von Aileen Kierstein

Erneut konnte sich die Schwerterin in die nächste Runde von „The Biggest Loser“ kämpfen. Gemeinsam mit dem Team war sie vor der Ausscheidung sicher. In der nächsten Woche kommt alles anders. Von Aileen Kierstein

Ruhr Nachrichten Restaurant-Check

Wir testen Schwertes Restaurants: Warum das Ellinikon kein typischer Grieche ist

Wer Pommes erwartet, bekommt Kartoffelstangen. Das sagt viel aus über das neue Restaurant in Villigst. Unsere Autorin schaute dem Edelgriechen auf den Teller - und hat nur einen Kritikpunkt. Von Aileen Kierstein

Ruhr Nachrichten Nachhaltigkeit

Plastikfrei einkaufen in Schwerte ist aufwendig - aber nicht unmöglich

Plastik überall in den Schwerter Supermärkten. Es geht aber auch ohne. Wer gut hinschaut, schafft den umweltbewussten Einkauf (fast) ohne Mühe. Unsere Reporterin hat das Experiment gewagt. Von Aileen Kierstein

Autofahrer, die am Donnerstag auf der A1 bei Schwerte unterwegs sind, müssen Geduld und Zeit mitbringen: Im Bereich der Baustelle wird nur eine Spur befahrbar sein. Von Aileen Kierstein

Ruhr Nachrichten Friedrich-Bährens-Gymnasium

Faszination Höchstleistung: Leistungssportler kommen vom FBG in die großen Stadien

Ohne Fleiß kein Preis, sagt man so leicht. Was der Spruch aber wirklich bedeutet, wissen die Schüler in den Sportklassen des Gymnasiums am besten. Die Schule will den Weg zum Erfolg ebnen. Von Aileen Kierstein

Ruhr Nachrichten Todesfälle in Schwerte

Warum Vermieter verschweigen können, dass es in ihrer Wohnung einen Todesfall gab

Erst ein Mord in Ergste, dann kamen Tatortreiniger wegen eines anderen Todesfalls in die Stadt: Wochenlang lag eine Männerleiche in einem Haus. Nachmieter müssen davon nichts erfahren. Von Aileen Kierstein

Schwertes Straßen waren besonders am Vormittag spiegelglatt. Auf den Autobahnen und auf der B236 machten Schnee und Eis den Fahrern Probleme. So sah es am Donnerstag auf den Straßen aus. Von Aileen Kierstein

Ruhr Nachrichten St. Marien Kirche

Erst Fallschirmjäger, dann Organist: Michael Störmer gibt der Kirche die Musik

Wer in Schwerte zur Kirche geht, der hört unweigerlich seine Musik. Seit 40 Jahren spielt Michael Störmer die Orgel in St. Marien. Noch länger ist die Musik seine Leidenschaft. Ein Porträt. Von Aileen Kierstein

Ruhr Nachrichten Ohne Bleibe

Soziale Kälte: Im Winter bleibt der Stadtpark-Szene nur das Kellerabteil

Der Stadtpark wird leerer, es herrscht Wetter zum Zuhausebleiben. Wer keine Bleibe hat, kann sich im Rathauskeller aufwärmen. Und umso voller es wird, desto eher müsste eine neue Lösung her. Von Aileen Kierstein

Ruhr Nachrichten Kunst als Therapiemethode

Wie Gisela Heermann kranken Menschen durch Kreativität neuen Lebensmut schenken will

Schon früh hat Gisela Heermann ihre Leidenschaft für die Malerei entdeckt. Dass ihr das durch die schlimmsten Phasen ihres Lebens helfen würde, wusste sie nicht. Nun will sie anderen helfen. Von Aileen Kierstein

Schwerter Promis gegen den Stadtmeister im Schach: Beim Simultan-Schach-Turnier treten am Samstag unter anderem der Bürgermeister und die Oberschichtmeisterin an. Von Aileen Kierstein

Seit hundert Jahren gibt es in Deutschland die Volkshochschulen – genauso wie Demokratie, Frauenwahlrecht und Bauhaus. Die VHS Schwerte kürt das Jahr mit den passenden Kursen. Von Aileen Kierstein

Dass Vögel die Schwerter Gärten stürmen, kann man nicht behaupten. Auch da, wo Futterhäuschen locken, machen sie sich rar. Ob der Eindruck stimmt, soll die „Stunde der Wintervögel“ zeigen. Von Aileen Kierstein

Fledermäuse, Bären, Tropfsteine: Die Klasse 6c des Ruhrtal-Gymnasiums lüftet während ihrer Projekttage Geheimnisse, die Höhlen vor der Außenwelt verbergen. Oft sind sie gar nicht unheimlich. Von Aileen Kierstein

Sportwagen-Liebhaber dürften bei dieser Ausstellung feuchte Augen bekommen: Unter dem Titel „PS: Ich liebe Dich“ zeigt der Düsseldorfer Kunstpalast ab dem 27. September 29 besondere Schätze. Von Aileen Kierstein

Ruhr Nachrichten Cappenberger Barbarossakopf

Die goldene Büste ist ein Hüter vieler Geheimnisse

Er ist ebenso schön wie geheimnisvoll: Um den goldenen Barbarossakopf in der Cappenberger Stiftskirche ranken sich viele Mythen: Es ist unklar, ob er wirklich den einstigen Kaiser zeigt. Von Aileen Kierstein

Kinder mit Büchern in Kontakt bringen: im Freibad eher schwierig. Wasser und leckeres Eis sind sicher verlockender. Ein Konzept des Kinder- und Jugendliteraturzentrums soll das ändern. Von Aileen Kierstein

Ruhr Nachrichten Buchtipps

Was Dortmunder Freibad-Besucher in der Sonne lesen

Was nehmen Dortmunder eigentlich mit ins Freibad? Handtuch, Sonnenmilch und das Handy zum Zeitvertreib. Aber wer denkt noch daran, ein Buch einzupacken? Wir haben uns umgeschaut. Von Aileen Kierstein

Ruhr Nachrichten Lost Places

Von der Schönheit des Morbiden: Verlassene Orte in Selm

Das Vergangene, Vergessene wird an diesen Orten wieder sichtbar: Lost Places beeindrucken überall auf der Welt und sind dabei ganz zurückhaltend und leise. Sie bergen aber nicht nur Schätze, sondern auch Gefahren. Von Aileen Kierstein

Eine Kamera hatte er schon immer dabei. Nur war Benjamin Seyfang lange nicht bewusst, wie viel ihm an der Fotografie liegt. Für seine Leidenschaft bewegt er sich oft in einer rechtlichen Grauzone. Von Aileen Kierstein

Ruhr Nachrichten Ferienprogramm

Kinder und Familien können Museen spielerisch erleben und dabei viel Spaß haben

Ein Tag als Archäologe oder Cowboy? Wenn Familien in den Ferien Kultur in der Region erleben möchten, finden sie viele Ausstellungen und Workshops – und sind dabei sogar einem Kunstraub auf der Spur. Von Aileen Kierstein

Szenografie-Studierende bringen Langeweile in die Henrichshütte – ja, tatsächlich. Sie zeigen, dass der negativ besetzte Begriff auch seine guten Seiten hat. Von Aileen Kierstein

Mehr als 250 Künstler an 50 Buden: Der 25. August steht ganz im Zeichen der Kiosk-Kultur. Das Programm am Tag der Trinkhallen kann sich sehen lassen. Von Aileen Kierstein

Sie musizierten mit Brenda Boykin und Peter Maffay, waren schon bei Bundespräsidenten zu Gast. Die Band „Just Fun“ feiert ihr 20-jähriges Bestehen und verrät das Erfolgsgeheimnis. Von Aileen Kierstein

Die Gemeinde hat den nächsten Schritt für den Kindergarten-Neubau in die Wege geleitet. Seit Anfang vergangener Woche sind die Bauarbeiter aktiv. Schon davor war aber eine Menge geschehen. Von Aileen Kierstein

Eine Dachkuppel aus Kunststoff eignet sich nicht, um darauf herumzuklettern. Zwei Kindern wurde das am Donnerstag in Olfen zum Verhängnis. Sie stürzten drei Meter in die Tiefe. Von Aileen Kierstein

Auf dem neuen Kreisverkehr Beifanger Weg kann der Verkehr in drei Richtungen wieder rollen. Damit ist auch der erste Bauabschnitt offiziell freigegeben. Richtig deutlich war das zu Anfang aber nicht. Von Aileen Kierstein

Immer mehr Menschen zieht es aus der Stadt zurück aufs Land – Ortsteile wie Capelle sind attraktiver Wohnraum und sollen es auch bleiben. Dafür bekommen die Gemeinden mehr Spielraum. Von Aileen Kierstein

Die Edelstahl-Skulptur wurde am Sonntag zur Wiese vor dem Hallenbad am Sandforter Weg gebracht. Im Vorfeld hatte es viel Rummel um den richtigen Standort gegeben – jetzt steht es endlich. Ohne Hindernisse Von Aileen Kierstein

Autonomes Fahren, E-Mobilität und smarte Verkehrskonzepte: Die Zukunft der Mobilität ist greifbar nah. Die Realität sieht vielerorts anders aus, auch in der Gemeinde Nordkirchen – doch das soll sich bald ändern. Von Aileen Kierstein

Mit einem Pilotprojekt an einer Selmer Grundschule ging es los. Nun soll Bundesfreiwillige, so genannte Bufdis, auch an fünf weiteren Schulen zum Einsatz kommen. Dafür werden noch Bewerber gesucht. Von Aileen Kierstein

Wenn Hundebesitzer die Hinterlassenschaften ihrer tierischen Begleiter nicht wegmachen, dann sorgt das auch bei Hundefreunden für Unmut. Die Stadt glaubt, mit zusätzlichen Mülleimern der Lösung des Problems Von Aileen Kierstein

Gesamtschule in Nordkirchen wird 25 Jahre alt

Schüler und Lehrer sind die ganz große Nummer

Im September wird die Johann-Conrad-Schlaun-Gesamtschule 25 Jahre alt. Die ersten Vorbereitungen für die Feier laufen schon. Von Aileen Kierstein

Neue Leitung bei Pizzeria in Bork

Enzo sagt „Ciao!“

Fast ein Vierteljahrhundert war Enzo Meleca das Gesicht der Pizzeria an der Hauptstraße. Jetzt zieht er sich zurück und hat auch schon einen Nachfolger – für die Borker kein Unbekannter. Von Aileen Kierstein

Die Wettervorhersage hat Wort gehalten: Mehr als 25 Grad und Sonnenschein waren für das Wochenende angekündigt – und so war es auch. Ein heißer Sonntag, wie gemacht für den Start in die Freibadsaison. Von Aileen Kierstein

DJ von Culcha Candela im Interview

„Ihr werdet schwitzen, dafür sorgen wir!“

Die deutsche Reggae- und Hip-Hop-Band Culcha Candela ist der Stargast beim Selmer Stadtfest. Im Interview verrät Mitglied DJ Chino, worauf sich das Publikum freuen darf und spricht auch über Herzensangelegenheiten Von Aileen Kierstein

Der Eichenprozessionsspinner tritt immer häufiger auf – auch in der Region. Menschen können allergisch auf die Raupen des Falters reagieren. In Olfen gebe es aber bislang noch keinen Grund zur Sorge. Von Aileen Kierstein

Ein Bundeswehr-Panzer auf der Straße. Dieser ungewöhnliche Anblick bot sich Borkern und Selmern am Donnerstagvormittag. Eine Anfrage bei der Bundeswehr klärt, was dahinter steckt und wieso dieses Ereignis Von Aileen Kierstein, Marvin Hoffmann

Eine Tagesmutter ist für viele Eltern eine geeignete Alternative zur Kindertagesstätte. Tageseltern werden mittlerweile staatlich gefördert – doch das macht den Arbeitsalltag nicht unbedingt leichter. Von Aileen Kierstein

Gärten und Parks prägen nicht nur Nordkirchen, sondern das ganze Münsterland. Imposante Schlossparks, Tiergärten – keiner gleicht dem anderen. Über diese Vielfalt gibt das Buch „Gärten und Parks“ den Überblick. Von Aileen Kierstein

Ruhr Nachrichten Jugend in Selm

Zwischen Baustelle und Heimatgefühl

Junge Menschen sind ein wichtiges Fundament einer jeden Stadt. Hier wachsen sie auf und bringen frischen Wind in den Stadt-Alltag. Zwölf Jugendliche aus drei Jugendgruppen aus Selm sprechen über ihre Von Aileen Kierstein

Rund ein halbes Jahr lang war die Anzeigetafel am Capeller Bahnhof defekt. Nun ist sie endlich wieder repariert und im Einsatz. Doch warum hat das eigentlich so lange gedauert? Von Aileen Kierstein

Kreisstraße und Werner Straße

An den Selmer Baustellen gibt es Fortschritte

Der Frühling ist da und mit ihm geht es auch auf den Baustellen in Selm weiter. Auf der Kreisstraße und der Werner Straße machen Fortschritte. Wann sollen die Bauarbeiten nun abgeschlossen sein? Von Aileen Kierstein

Huhn on Tour in Südkirchen

Hennen zu Gast in der Kita Waldwichtel

Zwei Wochen lang haben vier Leihhühner auf dem Außengelände der Kindertagesstätte Waldwichtel in Südkirchen gelebt. Das Projekt nennt sich „Huhn on Tour“, dient aber nicht nur dem Spaß. Wir haben Fotos Von Aileen Kierstein

Barrierefreiheit in Nordkirchen

Gesetz fordert barrierefreie Bushaltestellen

Die Gemeinde Nordkirchen muss bis zum Jahr 2022 alle Bushaltestellen barrierefrei gestalten. So steht es im Gesetz. Eine vollständige Barrierefreiheit ist aber meist nur schwer umsetzbar. Von Aileen Kierstein

Löwe am Schloss Nordkirchen

Noch keine neue Löwenstatue in Sicht

Seit rund zwei Monaten bewacht nur noch ein einsamer Löwe die Einfahrt zum Schloss Nordkirchen. Im Januar hatte ein Lkw-Fahrer die Steinskulptur versehentlich vom Sockel gestoßen. Einen Nachbarn soll Von Aileen Kierstein

Auch in diesem Jahr lockte der Hollandmarkt wieder viele Besucher Nordkirchen. Zum dritten Mal in Folge säumten rund 30 Verkaufsstände mit Produkten aus den Niederlanden die Schloßstraße. Und sie werden Von Aileen Kierstein

Sicherheit am Osterfeuer

Das ist beim Osterfeuer zu beachten

Auch in diesem Jahr werden am Osterwochenenende im Selmer Stadtgebiet wieder zahlreiche Osterfeuer abgebrannt. Dazu gibt es aber zahlreiche Auflagen. Welche das sind? Das klären wir hier. Von Aileen Kierstein