Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Alexander Isak

Alexander Isak

Der BVB II setzt seine Erfolgsserie fort. Gegen Köln II siegen die Borussen mit 3:0. Bester Mann ist einer, den auf dieser Position kaum einer auf dem Zettel hatte. Von Daniel Otto

Der BVB II bleibt in der Erfolgsspur. Gegen den Wuppertaler SV lässt Joker Hüseyin Bulut die Borussen spät jubeln. Das 2:1 bedeutet den Sprung auf Rang vier der Regionalliga West. Von Thomas Schulzke

Mit großen Erwartungen ist Alexander Isak im Januar 2017 zu Borussia Dortmund gewechselt. Gut 18 Monate später hat sich der Schwede beim BVB zur tragischen Figur entwickelt. Von Dirk Krampe

Ruhr Nachrichten Funkinform - Test-Artikel

BVB-Mittelfeldspieler Sahin vor Wechsel zu Werder

150 Minuten vor dem Anpfiff in Hannover endet heute Abend die Sommertransfer-Periode. Der BVB würde den Kader gern noch verschlanken - stößt dabei aber auf Hindernisse.

Drei Profis in der Startelf, drei wunderschöne Tore und der erste Heimsieg: Beim 3:0-Erfolg des BVB II im Regionalliga-Nachholspiel gegen Oberhausen gab es nichts zu meckern. Von Daniel Otto

Ruhr Nachrichten BVB-Talente

Burnic, Larsen und Isak kämpfen um die Perspektive

Im qualitativ stark besetzten Kader des BVB kämpfen einige Talente um knapp bemessene Einsatzzeiten. Wie sie ihre Karriere weiterentwickeln können, ist eine schwierige Frage. Von Dirk Krampe

Die Querelen um Pierre-Emerick Aubameyang haben Alexander Isak beim BVB deutlich näher an die erste Elf gespült. In den Rückrundenspielen kommt der Schwede in beiden Partien zum Einsatz. Der Youngster Von Dirk Krampe

Alexander Isak (18) und Jadon Sancho (17) rechtfertigen bei ihrem Startelf-Debüt das Vertrauen von Trainer Stöger. Noch fehlt aber eine wichtige Tugend. In der Rückrunde könnten die beiden eine größere Von Florian Groeger

Es ist ruhig beim BVB in dieser Winter-Wechselperiode. Schien es zunächst noch so, als würden sich die Schwarzgelben eher personell weiter verstärken, scheinen Neuzugänge eher ausgeschlossen. Bei der Von Jürgen Koers

Testspiel gewonnen, ein wichtiger Spieler für den Rückrunden-Start aber womöglich gefährdet: Das unspektakuläre 2:0 gegen Düsseldorf gerät nach der Oberschenkel-Verletzung von Raphael Guerreiro für BVB-Trainer Von Dirk Krampe

Borussia Dortmund zieht ins Achtelfinale des DFB-Pokals ein. Der Tabellenführer der Fußball-Bundesliga setzt sich gegen Drittligist 1. FC Magdeburg souverän mit 5:0 (1:0) durch. Ersatz-Mittelstürmer Alexander Von Jürgen Koers

Was die eigene Offensive angeht, durfte sich Borussia Dortmund wie im Schlaraffenland wähnen. Gute Angreifer im Überfluss, nahezu unendlich viele Optionen und riesiges spielerisches Potenzial. Zu Beginn Von Dirk Krampe

Borussia Dortmund hat die Supercup-Niederlage gut verdaut und das vorletzte Testspiel der Saisonvorbereitung souverän gewonnen. Beim 5:2 (2:2) gegen den Drittligisten RW Erfurt erzielte Alexander Isak vier Treffer. Von Florian Groeger, Dirk Krampe

Zum Ende der sieben Tage in der Schweiz hat Borussia Dortmund auch das zweite Testspiel verloren. Im österreichischen Altach verlor der BVB gegen den italienischen Erstliga-Vierten Atalanta Bergamo mit Von Dirk Krampe

Der Erkenntnisgewinn nach dem zweiten 0:1 des Trainingslagers hielt sich für Peter Bosz in engen Grenzen. Borussia Dortmunds Trainer mochte die insgesamt dritte Testspiel-Niederlage der Vorbereitung gegen Von Dirk Krampe

Schwarzgelbe Positionskämpfe

Zweite Reihe des BVB mit viel Luft nach oben

Der Verlockung widerstand Peter Bosz. Über einzelne Spieler sprechen, individuelle Schwächen öffentlich breittreten, das macht der BVB-Trainer nicht. Auch nicht nach einem 2:2 (0:1) im Testspiel beim Von Jürgen Koers

Unglückliches 0:1 gegen RWO

BVB-U19 vorerst aus allen Träumen gerissen

Das Feld für den schwarzgelben Spitzenreiter war bestellt. Erstmals mit Profi-Leihgabe Alexander Isak im Sturmzentrum, zudem mit Felix Passlack, sollte die DM-Endrunden-Teilnahme am Sonntag gegen RW Oberhausen Von Klaus-Peter Ludewig, Florian Groeger

Trikot-Präsentation in der "Fanwelt"

BVB geht mit Querstreifen in die Saison 2017/18

Mit Querstreifen auf dem Trikot geht Borussia Dortmund in die Saison 2017/18. Rund 300 Fans sind am Mittwochabend in die BVB-"Fanwelt" geströmt, um sich das neue Shirt schon einen Tag vor Beginn des offiziellen Von Florian Groeger

Nach 88 Minuten ist der Arbeitstag vorbei - und Alexander Isak trottet vom Feld. Einkurzes Lächeln, ein kurzes Abklatschen am Seitenrand. Dann ist Feierabend. Seit Mittwochabend weiß das 17 Jahre alte Von Tobias Jöhren

Sollte es noch eine letzte schwarzgelbe Hoffnung auf den Aufstieg aus der Regionalliga West gegeben haben, seit Mittwoch ist sie passé. Der BVB II kam in Oberhausen trotz Überlegenheit nicht über ein Von Tobias Jöhren