Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Amine Harit

Amine Harit

Bei der Nationalmannschaft Marokkos wurden Amine Harit und Hamza Mendyl aus dem Kader gestrichen. Deswegen mussten die beiden Spieler am Montag auf Schalke zum Rapport antreten. Von Frank Leszinski

Eigentlich hätte Schalke-Spieler Amine Harit für Marokko gegen Malawi auflaufen sollen. Doch der 21-Jährige wurde kurzfristig aus dem Kader der Nordafrikaner gestrichen. Von Frank Leszinski

Hamza Mendyl ist Schalkes sechster Neuzugang diese Saison. Der 20-Jährige entschied sich bewusst für Schalke - obwohl er auch Angebote aus der gut betuchten Premier League hatte. Von Frank Leszinski

Bisher verlief die Schalker Vorbereitung problemlos, doch jetzt kam es knüppeldick: Gleich drei Spieler verletzten sich im Training und fallen vorerst aus. Ein Urteil gibt es im Fall Harit. Von Matthias Heselmann

Wenn der FC Schalke 04 am Montag um 10 Uhr nach seiner China-Reise erstmals wieder auf seinem Vereinsgelände trainiert, wird Amine Harit mit dabei sein. Von Frank Leszinski

Pünktlich zum 1. Juli hat der FC Schalke 04 die Vorbereitung auf die kommende Spielzeit 2018/2019 aufgenommen. Doch nicht nur auf dem Trainingsplatz gab es Neuigkeiten. Von Thimo Mallon

Kurz vor dem Trainingsauftakt herrscht auf Schalke große Unruhe. Mittelfeldspieler Amine Harit ist in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt, bei dem ein Mensch ums Leben kommt. Von Florian Groeger

Schalker im Länderspieleinsatz

Embolo und Harit feiern gelungene Generalproben

Gleich mehrere Spieler von Fußball-Bundesligist Schalke 04 waren für ihre Nationalmannschaften im Einsatz. Klubmanager Christian Heidel äußerte sich indes über Schalkes Gegner im DFB-Pokal, den er aus Von Frank Leszinski

Schalke kassiert Abstellungsgebühren

Weltmeisterschaft spült zusätzliches Geld in die Kasse

Wenn die Profis des FC Schalke 04 bei der WM in Russland im Einsatz bringt, dann profitieren die Königsblauen finanziell davon. Für Schalke gilt: Je weiter die Spieler kommen, desto besser für den Klub. Von Frank Leszinski

Schalker freuen sich auf Weltmeisterschaft

Embolo und Harit: Zwei „junge Wilde“ im WM-Fieber

Amine Harit und Breel Embolo von Fußball-Bundesligist Schalke 04 fiebern mit ihren Nationalmannschaften der Weltmeisterschaft entgegen. Besonders für Embolo hat das Turnier eine große Bedeutung. Von Frank Leszinski

Kaum ist die Fußballsaison 2017/2018 für den FC Schalke 04 beendet, da wollen viele Anhänger auch schon wissen, ob ihr Verein in der Vorbereitung das eine oder andere Testspiel im Ruhrgebiet bestreitet. Von Frank Leszinski

Schalker Nationalspieler im Einsatz

Testspiel-Duell zwischen Harit und Nastasic

Wie immer in einer Länderspielwoche wird Schalke-Trainer Domenico Tedesco in den nächsten Tagen nur mit einem kleinen Kader arbeiten können. Insgesamt zwölf Schalke-Profis sind für ihre Nationalteams Von Frank Leszinski

Weston McKennie ist bei Fußball-Bundesligist Schalke 04 wieder ins Lauftraining eingestiegen. Ein Comeback baldiges Comeback kommt wohl aber noch zu früh. Ein Trio musste am Dienstag hingegen beim Training passen. Von Frank Leszinski

Mit dem VfB Stuttgart hatte der FC Schalke 04 am Samstag keine Mühe. Dass der 2:0-Auswärtssieg nicht noch höher ausfiel, lag vor allem an einem besonderen Fehlschuss von Yevhen Konoplyanka, den der Ukrainerspäter Von Frank Leszinski

Die Vormittagseinheit am Mittwoch beim FC Schalke 04 hatte es durchaus in sich. Fast zwei Stunden dauerte das Training. Danach stellte sich Mannschaftskapitän Ralf Fährmann den Fragen der anwesenden Journalisten. Von Frank Leszinski

Mehr Spektakel geht auch im Derby nicht: Borussia Dortmund und der FC Schalke 04 liefern sich ein atemraubendes, denkwürdiges Revierduell. Die Schwarzgelben sehen nach einer 4:0-Führung zur Pause wie Von Jürgen Koers

Schalke muss am Samstag in Freiburg wohl auf Leon Goretzka verzichten. Am Mittwoch fehlte der Leistungsträger wegen muskulärer Probleme beim Training. Fünf weitere königsblaue Profis fehlten aus anderen Von Frank Leszinski

Schalker international im Einsatz

Breel Embolo freut sich über zweites Comeback

Nachdem Breel Embolo fast ein Jahr auf sein Comeback für Schalke warten musste, durfte er nun auch bei der Schweizer Nationalelf einige Minuten sammeln. Guido Burgstaller war für Österreich im Einsatz

Bei seinem Bundesliga-Debüt gegen RB Leipzig überzeugte Amine Harit mit seinem großen Aktionsradius und flinker Spielweise, so dass er oft nur durch Fouls zu bremsen war. Den zweiten Schalker Treffer

In der Länderspielpause waren einige Königsblaue für ihre Nationalmannschaften im Einsatz. Während einige Aktive noch auf die WM 2018 hoffen dürfen, werden einige in Russland nicht mit dabei sein. Insgesamt