Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Amos Oz für Internationalen Literaturpreis nominiert

Berlin (dpa) Der israelische Schriftsteller Amos Oz ist für den Internationalen Literaturpreis 2015 des Berliner Hauses der Kulturen der Welt nominiert. Der 76-Jährige steht gemeinsam mit der Übersetzerin Mirjam Pressler für den Roman «Judas» auf der Shortlist.

Amos Oz für Internationalen Literaturpreis nominiert

Der israelische Schriftsteller Amos Oz. Foto: Marc Tirl

Ebenfalls nominiert sind: NoViolet Bulawayo («Wir brauchen neue Namen»), Patrick Chamoiseau («Die Spur des Anderen»), Da?a Drndi? («Sonnenschein»), Gilbert Gatore («Das lärmende Schweigen») und Krisztina Tóth («Aquarium»).

Der Preis wird am 8. Juli in Berlin verliehen. Er ist mit 25 000 Euro für den Autor und 10 000 Euro für den Übersetzer dotiert. Auslober sind das Haus der Kulturen der Welt und die Hamburger Stiftung Elementarteilchen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Buch

Murakami bei Tippern Favorit auf Literaturnobelpreis

Stockholm (dpa) Wer wird der Nachfolger von Bob Dylan? In den Wettbüros liegt Haruki Murakami vorne. Der Japaner ist schon seit Jahren ein hoch gehandelter Anwärter auf den Literaturnobelpreis.mehr...

Buch

Dylans Thronfolger: Kürt die Nobel-Jury einen Klassiker?

Stockholm (dpa) Das Zocken hat schon begonnen, in wenigen Tagen ist es raus: Wer kriegt den Literaturnobelpreis 2017? Nach Bob Dylan scheint nichts mehr unmöglich. Wagt die altehrwürdige Jury weitere Experimente?mehr...

Buch

Friedenspreis für Margaret Atwood

Frankfurt/Toronto (dpa) Margaret Atwood ist Feministin, Umweltschützerin und Bestsellerautorin. Nach dem Machtwechsel in den USA gelten die Bücher der Kanadierin fast als prophetisch. Jetzt erhält die Autorin den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.mehr...

Buch

David Grossman erhält Man Booker Preis

London (dpa) Leben und Leiden in Nahost - das ist das zentrale Thema im Werk von David Grossman. Sein neues Buch sei atemberaubend, urteilt die Jury des internationalen Man Booker Preises.mehr...

Buch

Spanischer Literaturpreis für Lyriker Adam Zagajewski

Oviedo (dpa) Er ist einer der bedeutendsten polnischen Autoren der Gegenwart. In den letzten Jahren hat er unter anderem den Leopold-Lucas-Preis und den Heinrich-Mann-Preis erhalten. Jetzt wird der Lyriker in Spanien geehrt.mehr...