Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Andrea Wellerdiek
Redaktion Werne
Studium der Sportwissenschaft. Nach dem Volontariat im Medienhaus Lensing zunächst verantwortlich für die digitale Sonntagszeitung, nun in der Lokalredaktion Werne der Ruhr Nachrichten.
Der Autorin folgen:

Ruhr Nachrichten Fahrschule

Fahrschule Brümmer schließt ihre Filiale am Neutor

Heike Brümmer hat ihre Fahrschule am Neutor aus persönlichen Gründen abgegeben. Damit endet auch eine gut 100-jährige Geschichte eines Familienunternehmens. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Diskussionen um Solebad

Solebad-Vorplatz: Anlieger wünschen sich Wendehammer, Politiker neue Wohnmobilstellplätze

Der Bau des Solebads biegt auf die Zielgerade und schon startet eine neue Diskussion. Was passiert mit dem Vorplatz? Anlieger möchten einen Wendehammer, Politiker neue Wohnmobilstellplätze. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Asylbewerber in Werne

Flüchtlingszahlen: Integration nimmt eine positive Entwicklung

Die Integration von Flüchtlingen in Werne nimmt eine positive Entwicklung. Das zeigen Zahlen, die Sozialberater Markus Niebuhr vorstellte. Deutlich wird, dass die Menschen bleiben möchten. Von Andrea Wellerdiek

Weniger Gewalttaten, dafür mehr Betrügereien: Stephanie Müller, neue Wachleiterin in Werne, gibt einen aktuellen Zwischenstand der Polizeiarbeit in Werne. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Neues Solebad

Sozialticket im Solebad ja oder nein? Ein Kommentar unserer Redakteurin

Der Sozialausschuss hat die Verwaltung beauftragt, die Einführung eines Sozialtickets fürs neue Solebad zu prüfen. Sinnvoll, ja oder nein? Redakteurin Andrea Wellerdiek kommentiert. Von Andrea Wellerdiek

Eine Tageskarte im Solebad kostet für Erwachsene 10,50 Euro. Ein stolzer Preis für Bürger mit geringen finanziellen Mitteln. Deshalb fordert die Politik die Einführung eines Sozialtickets. Von Andrea Wellerdiek

Beim Martinsmarkt dürfen die Besucher schlemmen, singen, stöbern und spielen. Die Kaufleute von „Wir für Werne“ laden mit den Geschäften am Sonntag, 11. November, zum Traditionsmarkt ein. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Geschäftsübernahme

Omas Café erstrahlt mit alter Einrichtung und neuer Inhaberin

In Omas Café war sie jahrelang als Mitarbeiterin tätig, nun ist Nicole Kiwitt (48) Inhaberin des beliebten Treffpunkts. Das hat viel Arbeit, Geduld und vor allem helfende Hände benötigt. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Sachbeschädigung

Schmierereien in der Kirche St. Benedikt ärgern die Gemeinde

Schimpfwörter in der Kirche: Die St.-Benedikt-Kirche in Herbern wurde mehrfach beschmiert. Unbekannte haben Wände, Schaukasten und eine Gebetsbank beschädigt - zum Ärger der Gemeinde. Von Andrea Wellerdiek, Claudia Hurek

Eldorado für Borkenkäfer: Das Sturmtief und ein Hitze-Sommer sorgten für beste Bedingungen für die Insekten, die ganze Baumbestände vernichten können. Borkenkäfer wüten in ganz NRW. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Neubau geplant

St. Konrad: Abriss der Kirche hat begonnen

An der Kirche St. Konrad rollen seit Anfang dieser Woche die Bagger. Der Abriss ist bereits in vollem Gange – mitten im Kirchenschiff klafft ein riesiges Loch. Von Andrea Wellerdiek

Wichtiger Schritt für die Energieversorgung: Der Ausbau der Erdgas-Verdichterstation des Versorgers Open Grid ist abgeschlossen. So kann mehr Gas aus Werne in ganz Deutschland verteilt werden. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Reggae aus Werne

Toni Tuklan stellt seine neue Single „Blazin“ im Video vor

Er hat schon mit Sean Paul, DJ Tomekk und Ras Kimono zusammengearbeitet: Nun veröffentlicht Toni Tuklan, Reggae-Star aus Werne, seine Single „Blazin“. Wieder hat er prominente Unterstützung. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Jugendamtsleiter im Interview

Maik Rolefs: „Ich finde, dass die Stadt Werne schon eine Menge möglich macht“

Maik Rolefs ist seit Oktober neuer Jugendamtsleiter der Stadt Werne. Über seinen ersten Eindruck, Herausforderungen und seine eigene Jugendzeit spricht der 39-jährige Diplom-Sozialwirt. Von Andrea Wellerdiek

Die Party-Band Sunset Four spielt an zwei Tagen im Bayernzelt auf Sim-Jü. Damit Sie richtig mitfeiern und -singen können, verraten wir, welche Songs gespielt werden – inklusive Songtexte. Von Andrea Wellerdiek

Von O bis O – sprich von Ostern bis Oktober: Das ist die grobe Zeiteinteilung für den Reifenwechsel. Längst haben noch nicht alle Werner ihre Sommerreifen gewechselt. Das hat einen Grund. Von Andrea Wellerdiek

Schon bevor Sim-Jü eröffnet, durften wir in der neuen Wildwasserbahn Piratenfluss probefahren. Wie es war, zeigen wir in unserem Video-Test. Von Mario Bartlewski, Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Singletreff

Singletreff in Werne hatte eine überraschend hohe Nachfrage

Ein zwangloses Angebot für Alleinstehende für die gemeinsame Freizeitgestaltung. Aus diesem Grund hat Birgitt Köckert 2012 einen „Single- und Freizeittreff“ in Werne ins Leben gerufen. Von Andrea Wellerdiek

Die Geschichte von Sim-Jü hat eine Menge zu bieten – auch skurrile Ereignisse. Wie gut kennen Sie sich mit Sim-Jü aus? Testen Sie Ihr Wissen in unserem Quiz! Von Andrea Wellerdiek, Felix Püschner

Ruhr Nachrichten Sim-Jü 2018

Sim-Jü: Deshalb sind die Preise auf der Kirmes so hoch

Bier, Bratwurst und Backfisch: Jedes Jahr können die Preise der Speisen und Getränke auf Sim-Jü variieren. Denn die Kosten für die Schausteller werden von vielen Faktoren beeinflusst. Von Andrea Wellerdiek

„Zu Sim-Jü muss der Garten schwarz sein“: Die Tradition, dass zur Kirmes der Garten für den Winter bereit gemacht wird, gilt auch heute noch. Aktuell hat der Wertstoffhof allerhand zu tun. Von Andrea Wellerdiek

Beeindruckendes Naturschauspiel: Tausende Kraniche ziehen in diesen Tagen gen Süden. Auch über Werne flogen viele Vögel. Das verfolgten am Montagmittag auch viele Werner in der Innenstadt. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Fahrschule eröffnet

Fahrschule Kepp zieht in die einstigen Kleidsam-Räume am Nordtor

Monatelang standen die Räume leer. Nun hat sich viel getan am Nordtor. Dort, wo zuletzt Kleidung verkauft wurde, pauken bald Schüler. Hier eröffnet die Fahrschule Kepp eine Filiale. Von Andrea Wellerdiek

Jürgen Menke begleitet als Marktmeister sein letztes Sim-Jü. Dann gibt er den Staffelstab weiter, besser gesagt das Handy, was das wichtigste Job-Utensil ist, an Nachfolgerin Alina Mertens. Von Andrea Wellerdiek, Dominik Gumprich

Ruhr Nachrichten Lärm-Beschwerden

Lärm bei Veranstaltungen in Symallas Wine Club ärgert Anwohner am Roggenmarkt

Ärger über laute Musik und Gespräche: Nach der 80er/90er-Party im Kolpingsaal haben sich nun Anwohner an Symallas Wine Club über nächtlichen Lärm beschwert. Solche Beschwerden häufen sich. Von Andrea Wellerdiek

Sabine Gedamke-Kesting, Inhaberin von Creabine Ateliers, muss umplanen: Seit dem Aus der Handelsplattform Dawanda verkauft sie ihre Materialien nun über eine neue Plattform. Von Andrea Wellerdiek

Der Zeltaufbau hat begonnen, schon bald steht das erste Fahrgeschäft. Vom 27. bis 30. Oktober verwandelt sich die Stadt zur Kirmes. Dieses Mal gilt ein neues Sicherheitskonzept für Sim-Jü. Von Andrea Wellerdiek

Sie unterstützen andere Bürger, sie kümmern sich um die Mitmenschen und helfen, wo es nötig ist. Drei Werner wurden vom Radiosender WDR4 ausgezeichnet als beste Nachbarn in NRW. Von Andrea Wellerdiek

Der Lions Club Werne in Westfalen gibt zum 17. Mal den beliebten Adventskalender raus. Und auch in diesem Jahr gibt es verschiedene attraktive Preise. Der Erlös fließt in ein Schulprojekt. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Historischer Film

Film über die Bahnhofseröffnung 1928 ist der älteste Streifen aus Werne

Es sind zwei Sekunden, die in die Geschichte eingehen. Am 14. Oktober 1888 drehte Louis Le Prince den ersten Film der Welt. Wir zeigen den ältesten Film aus Werne – aus dem Jahr 1928. Von Andrea Wellerdiek

Wie funktioniert eine Ratssitzung? Ist der Rat nett zum Bürgermeister? Wie viele Stunden arbeitet Lothar Christ eigentlich? Diese Fragen durften Wiehagenschüler in einer Sitzung stellen. Von Andrea Wellerdiek

Die Hand halten, nur Zuhören, Kraft geben. Zurzeit bilden sich fünf Werner zu ehrenamtlichen Mitarbeitern für den Hospizdienst aus. Sie alle haben etwas gemeinsam: Sie möchten etwas geben. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Krebs und Sport

Ein Kilometer, eine Frage: Miriam Vogt (34) spricht über Leukämie und Laufen

Miriam Vogt erkrankte vor acht Jahren an Leukämie. Nun ist sie gesund und liebt das Laufen. Sie lief einen Marathon, um ein Zeichen zu setzen. Sie engagiert sich für junge Krebspatienten. Von Andrea Wellerdiek

Ludger Burmann geht mit dem neuen Tatort aus Dortmund hart ins Gericht. Zu viele Fragen bleiben offen, wie der Schauspieler aus Werne in unserer exklusiven Kritik erklärt. Hier gibt es das Video. Von Andrea Wellerdiek, Felix Püschner

Die Feuerwehr Werne wurde am Samstag ins Industriegebiet gerufen. Durch einen Defekt an einer Maschine wurde die CO2-Anlage aktiviert. Die Halle musste von Kohlenstoffdioxid befreit werden. Von Andrea Wellerdiek

Regelmäßig haben die Verantwortlichen beim Bauzaungeflüster über die Baustelle des Solebads informiert. Weil die Arbeiten in die heiße Phase gehen, fand die Veranstaltung zum vorerst letzten Mal statt. Von Andrea Wellerdiek

Wie geht es mit dem Lehrschwimmbecken in Stockum weiter? Mit der Frage beschäftigen sich die Fraktionen im Dezember im Stadtrat. Auch die erfolgreiche Unterschriftenaktion wird thematisiert. Von Andrea Wellerdiek

Wer am Dienstag auf der 80er und 90er Party im Kolpingsaal eine Zigarette rauchen wollte, musste lange anstehen, um nach draußen zu kommen. Weil es Ärger um Lärm gab, gibt es nun diskussionswürdige Regeln. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Fahrschule Sträter

Fahrschule Norbert Sträter aus Werne setzt auf neues Hybridfahrzeug

Die Fahrschule Norbert Sträter bildet ihre Schüler nun auch mit einem Hybridfahrzeug aus. Davon können vor allem Fahranfänger profitieren. Damit ist Sträter ein Vorreiter in Werne. Von Andrea Wellerdiek

Der Bäder- und Heizungsspezialist Plaß feiert in diesem Jahr sein 45-jähriges Betriebsbestehen. Und einige Mitarbeiter blicken zudem auf langjährige Betriebszugehörigkeit zurück. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Restaurant-Check

„La Taverna“: Perfekte Pizza und eine verspätete Vorspeise

Urige Atmosphäre, freundlicher Service und ein riesiges Angebot an italienischen Speisen. „La Taverna“ in Stockum fährt mit großem Angebot auf. Spricht das auch für ein großartiges Essen? Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Kriegsverbrechen

Die Spur eines gefallenen deutschen Offiziers in Italien führt nach Werne

Ein italienischer Historiker sucht in Deutschland nach Hinweisen über acht deutsche Offiziere, die 1944 in Italien gefallen sind. Es soll ein Denkmal entstehen. Die Spur führt nach Werne. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Martinsumzug

Martinsumzüge fallen wegen neuer Auflagen erstmals kürzer aus

Umzüge, die über öffentliche Straßen führen, unterliegen neuen Richtlinien. Das führt dazu, dass die Martinsumzüge der katholischen Kitas kürzer ausfallen. Zum Unverständnis vieler Eltern. Von Andrea Wellerdiek

Bernard „Ennatz“ Dietz ist eine Fußball-Legende. Mit einem Kinofilm wird der Sportler aus der Region gewürdigt. Und der wird im Capitol Cinema Center Werne gezeigt – dank eines Werner Fans. Von Andrea Wellerdiek

Die Klamotten werden nur einmal getragen und landen schon im Müll. Oder in der Altkleidersammlung. Hier werden immer mehr Billig-Kleider gesammelt. Auch in Werne ist der Trend zu erkennen. Von Andrea Wellerdiek

Das Land NRW fördert seit diesem Schuljahr keine Erdbeer- und Vanillemilch mehr, weil sie zu süß ist. Die Werner Schulen verzichten teilweise längst auf Schulmilch und gehen ganz neue Wege. Von Andrea Wellerdiek

In der Arbeit mit jungen Flüchtlingen hat die Stadt den Zuschlag für ein Präventionsprojekt erhalten. Dabei sollen ausländische und deutsche Jugendliche zeigen, welche Werte sie vertreten. Von Andrea Wellerdiek

Die Zeitkapsel, die auf dem Dach des Kapuzinerklosters gefunden wurde, ist mindestens 100 Jahre alt. Das zeigt ein Dokument, das auch in dem Rohr gefunden wurde. Es wurde nun geöffnet. Von Andrea Wellerdiek

Neues Wohnquartier auf dem einstigen Krankenhausgelände: Der Bau an der Altenhammstraße/Bakenfelder Weg hat begonnen. Einige Wohnungen sind verkauft. Das lag vor allem an der neuen Planung. Von Andrea Wellerdiek

Susanne Fröhlich (55) stellt ihren neuen Roman „Verzogen“ bei einer Lesung in Ascheberg vor. Im Interview spricht sie über das Landleben, besondere Begegnungen und Tipps für Single-Männer. Von Andrea Wellerdiek