Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Andrea Wellerdiek
Redaktion Werne
Studium der Sportwissenschaft. Nach dem Volontariat bei Lensing Media zunächst verantwortlich für die digitale Sonntagszeitung, nun in der Lokalredaktion Werne der Ruhr Nachrichten.
Der Autorin folgen:

Schon in den ersten Tagen wollen sich viele Besucher selbst ein Bild vom neuen Solebad Werne machen. Das geht auch bei den ersten Veranstaltungen im Bad. Dabei geht es auch blutig zu. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Evangelische Kirchengemeinde Werne

Pfarrer Thomas Hein geht und hinterlässt Fragezeichen in der Gemeinde

Pfarrer Thomas Hein (56) hatte den Wunsch nach Veränderung. Nun wurde er zum 15. April versetzt. Was bleibt, sind Fragen um seine lange Erkrankung und die personelle Zukunft der Gemeinde. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten „Werne Live“ 2019

Kneipennacht steigt in neun Locations - Zum ersten Mal ist das Martin-Luther-Zentrum dabei

Eine Premiere gibt es bei der Kneipennacht am Dienstag, 30. April. Bei „Werne live“ ist erstmals das Martin-Luther-Zentrum als Veranstaltungsort dabei. Im Gemeindezentrum geht es rockig zu. Von Andrea Wellerdiek

Um sein Handicap macht er keinen Hehl. Im Gegenteil. Mathias Tengowski (38) aus Werne, der Legasthenie hat, hat sein eigenes Buch veröffentlicht. Damit möchte er anderen Mut machen. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Evangelische Kirchengemeinde Werne

Ab sofort: Pfarrer Thomas Hein (56) verlässt Kirchengemeinde Werne auf eigenen Wunsch

Mit sofortiger Wirkung verlässt Pfarrer Thomas Hein die Evangelische Kirchengemeinde Werne. Das hat der Kirchenkreis Hamm bestätigt. Ob und wie die Stelle nachbesetzt wird, ist noch unklar. Von Andrea Wellerdiek

Unrealistisch, langweilig und nicht überzeugend. Der Werner Schauspieler Ludger Burmann findet harte Worte für den Dortmunder Tatort „Inferno“. Das Video gibt es hier. Von Mario Bartlewski, Andrea Wellerdiek

Eine tote Ärztin im Krankenhaus und Kommissare, die ihre Emotionen nicht unter Kontrolle haben - der neue Dortmunder Tatort „Inferno“ am 14. April bringt Ludger Burmann zum Verzweifeln. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Diskussionen um Brexit

Brexit: Ungewissheit bei Amazon, Coolness bei Mitarbeiter John MacQueen aus Schottland

Das Datum ist so ungewiss wie die Folgen des Brexit. Wie Amazon in Werne mit dem EU-Austritt umgeht, ist noch unklar. Mitarbeiter John MacQueen aus Schottland blickt gelassen nach London. Von Andrea Wellerdiek

Den 16. April sollten sich die Lippe-Anrainer im Kalender markieren. Dann zeigt der WDR den Film „An den Ufern der Lippe“. Auch in Werne hat Ulf Marquardt spektakuläre Aufnahmen gedreht. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Ehrenamtliches Engagement

Zahnärztlicher Einsatz in Madagaskar: Für Dörte Oesterschulze beginnt besonderes Abenteuer

Dörte Oesterschulze reist am 12. April nach Madagaskar. Dort wird die Zahnärztin (28) bedürftige Menschen behandeln. Dabei helfen die vielen Spendengelder aus Werne. Von Andrea Wellerdiek

Sie lieben das Landleben, sind „Landeier“. Aus einem angestaubten Image machen fünf Freunde eine Tugend. Sie entwickeln eine Mode-Linie mit dem Namen „Bauernkind“. Und das mit Erfolg. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Gersteinwerk im Video

So emotional war der Abschied von der Steinkohle im Gersteinwerk

Vor einer Woche wurden die Schalter auf Null gestellt. Dann legten die Verantwortlichen den Steinkohleblock still. Wie emotional es zuging, beschreibt Betriebsleiter Michael Wiegel im Video. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Gescheiterte Bahnprojekte

Anbindung zum Flughafen und Schnellbahn mitten durch Werne: Diese Bahnprojekte scheiterten

Der zweigleisige Ausbau zwischen Dortmund und Münster ist nicht das einzige Bahnprojekt in Werne. Früher sind andere Ideen, wie die Linie zum Flughafen und eine Schnellbahn, gescheitert. Von Andrea Wellerdiek

Die Bahnstrecke zwischen Münster und Dortmund ist sanierungsbedürftig. Ab Dezember sollen die Arbeiten starten, ein Schienenersatzverkehr soll eingerichtet werden. Was ist dran an dem Bericht? Von Andrea Wellerdiek

Mit der Stilllegung des Steinkohleblocks endet eine lange Ära der Steinkohle in Werne-Stockum. Doch noch längst ist am Standort nicht Schluss. Ein Weiterbetrieb der Anlage ist möglich. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Gastronomie im Horne-Center

Pachtvertrag läuft aus: Zukunft des Wine Clubs weiter ungewiss – Stadt schaltet sich ein

Die Suche nach einem Nachfolger für Symalla’s Wine Club im Horne-Center bleibt erfolglos. Nach dem Ende des Pachtvertrags ist unklar, wie es weitergeht. Nun schaltet sich auch die Stadt ein. Von Andrea Wellerdiek

Oben-ohne-Abschied: Mia Julia hat ihre Wohnung geräumt und Werne verlassen. Einmal winken und Tschüss? Von wegen. Die 32-Jährige gibt den Abschied auf ihre ganz eigene Art bekannt. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Fasten im Kloster

Tricks zum Fasten: Fastenleiterin Annette Alfermann weiß, wie man durchhält

Etwas Gutes für Körper und Geist tun: Das ist die Idee hinter dem Heilfasten, das es seit mehr als 20 Jahren im Kloster Werne gibt. Wie man durchhält, weiß Fastenleiterin Annette Alfermann. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Ortsteil-Check Stockum

Stockum: Pluspunkte bei der Kinderbetreuung, aber harsche Kritik am Zustand des Friedhofs

Wer die Kinder unbeschwert erziehen möchte, ist in Stockum richtig. Die Punkte Kinderbetreuung und Familienfreundlichkeit schneiden im Ortsteil-Check gut ab. Kritik gibt es am Friedhof. Von Andrea Wellerdiek

Einkaufen in den Werner Geschäften, Soletaler sammeln und Rabatt im Solebad bekommen: Die Einzelhändler rufen mit dem Solebad eine Rabattaktion ins Leben. Sie startet am 6. und 7. April. Von Andrea Wellerdiek

Kurz vor der Eröffnung des neuen Solebads stehen auf der Baustelle zurzeit wichtige Abnahmen an. Auch der sogenannte Färbetest, der die Beckentechnik überprüft, wurde nun bestanden. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Neue Kirchenorgel im Audio

Neues Glockenspiel ertönt in der Christophorus-Kirche mit 100-jähriger Verspätung

Neue Töne in der St.-Christophorus-Kirche Werne: Die Orgel hat ein neues Glockenspiel bekommen. Damit ist das Instrument vollendet - mit einer Verspätung von 100 Jahren. So klingt sie. Von Andrea Wellerdiek

Spektakuläre Luftaufnahmen, Tiere aus nächster Nähe und seltene Unterwasserbilder. Der Naturfilmer Ulf Marquardt drehte für seinen Film über die Lippe auch in Werne - mit neuen Erfahrungen. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Ortsteil-Check Stockum

Stockum: Tolle Wege für Radfahrer, aber zu wenig los für Jugendliche

Ruhig, ruhiger, Stockum. Hier leben 4639 Bürger etwas abgeschieden und beschaulich - für manche zu ruhig. Am Wochenende wird die Idylle gestört. Der erste Teil des Ortsteil-Checks Stockum. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Friedhof Stockum

Auf dem Friedhof in Stockum gibt es bald eine neue Bestattungsform

Bestattung unter dem Baum: Im Zuge der Neugestaltung des Friedhofes in Stockum gibt es – wohl ab Mai – eine neue Bestattungsform. Eine Baumgrabstätte wird auf dem Friedhof angelegt. Von Andrea Wellerdiek

Schnelles Internet an allen Schulen und sanierte Turnhallen - mithilfe von Fördermitteln des Landes und Bundes möchte die Verwaltung der Stadt Werne viel Geld an den Schulen investieren. Von Andrea Wellerdiek

Nach den Sommerferien sollen die Schüler in ihrer neuen Wiehagenschule lernen. Zur Schule können sie auf verschiedene Wege kommen. Nun stellten die Verantwortlichen das Verkehrskonzept vor. Von Andrea Wellerdiek

Den Frühling herbeisingen - das wollten die Besucher des traditionellen Frühlingssingens des Heimatvereins Werne. Wie der Frühling klingt, gibt es im Audio zu hören. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Verkaufsberater in Werne

„Ich bin Thermy-Björn“: Björn Biermann ist einer der wenigen männlichen Thermomix-Berater

Den Thermomix liebt oder verabscheut man. Björn Biermann (37) aus Werne war gleich begeistert. Deshalb wurde er einer der wenigen männlichen Verkaufsberater – aus ganz pragmatischen Gründen. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Heimatdichterin Toni Schmedding

„In herzlicher Mitfreude“: Toni Schmedding schrieb Gedicht zur Geburt von Anita Bergmann

Ein Stück Werner Geschichte ist zur Geburt von Anita Bergmann 1958 entstanden. Die Heimatdichterin Toni Schmedding schrieb Anitas Mutter ein Gedicht. Bergmann hält es bis heute in Ehren. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Neue Sparkassenfiliale in Werne

Menschen mit Handicap und Senioren zweifeln an Barrierefreiheit in neuer Sparkassenfiliale

Seit knapp einem Monat hat die neue Sparkassenfiliale am Markt in Werne geöffnet. Besucher mit Handicap zweifeln an der Barrierefreiheit, mit der die Verantwortlichen geworben haben. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Missbrauchsvorwürfe in der Kirche

Weiteres Opfer sexuellen Missbrauchs gemeldet: Priester verging sich in Nordkirchen an ihm

Nachdem das Bistum Münster den Verdacht auf sexuellen Missbrauch durch den verstorbenen Priester Albeck publik gemacht hat, hat sich ein weiteres Opfer gemeldet. Tatort war Nordkirchen. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Bürgerschützen Ascheberg

Schützenjahr ohne König: So erinnern Bürgerschützen Ascheberg an verstorbenen Frank Weber

Ein besonderes Schützenjahr liegt vor den Bürgerschützen Ascheberg. Sie müssen das Jahr ohne ihren König bestehen. Frank Weber war plötzlich gestorben - drei Wochen nach dem Königsschießen. Von Andrea Wellerdiek

Mit Freunden, Familienmitgliedern und Mitbrüdern feiert Pater Gisbert Schütte seinen 80. Geburtstag. Zur Feier im Kapuzinerkloster wollten ihm am Mittwoch viele Weggefährten gratulieren. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Treckerkino in Werne

Mit Schlepper ins Kino: Ein Treckerkino gibt es auch in diesem Jahr – mit Neuheiten

Popcorn, Chips, Cola und ein spannender Film – all das soll es wieder geben beim Treckerkino der Katholischen Landjugend Bewegung (KLJB). Wieder im Juni steigt die besondere Filmvorführung. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Behördensprache Ascheberg

In der Gemeindeverwaltung Ascheberg wurde der Amtsleiter „schon längst verbannt“

Neue Bezeichnungen in der Stadtverwaltung von Schwerte sollen Bürgern den Gang zum Ansprechpartner vereinfachen. In Ascheberg hingegen gibt es bewusst Fachbereichs- und Fachgruppenleiter. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Verständliche Behördensprache

Meldeamt wird zum Bürgerbüro – so verständlich ist Wernes Stadtverwaltung

„Rechtsbehelfsbelehrung“ statt „Ihre Rechte“ – die Sprache der Behörden ist oft kompliziert. Vielerorts gibt es Handlungsbedarf, so ein Experte. Wie verständlich ist die Werner Verwaltung? Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Missbrauchsvorwürfe in der Kirche

Vorwürfe wegen sexuellen Missbrauchs: Priester war auch in Nordkirchen und Werne tätig

Der Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche schlägt seine Wellen auch in Nordkirchen und Werne: In anonymen Briefen erheben Betroffene schwere Vorwürfe gegen Pfarrer Albeck. Von Andrea Wellerdiek, Marie Rademacher, Helga Felgenträger

Ruhr Nachrichten Sport für Mütter

Mit Baby zum Sport: So funktioniert das postnatale Kanga-Training

Wenn das Baby auf der Welt ist, verändert sich das Leben der Mutter. Wer zuvor Sport betrieben hat, stellt sich die Frage, wie man beides kombinieren kann. Kanga-Training macht es möglich. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Fitness-Daten des Stadtprinzenpaares

„Sie hat mehr getanzt“: So fällt das Tracking des Prinzenpaares Rainer und Renate aus

Die Eindrücke, die das Prinzenpaar beim Werner Rosenmontagsumzug gesammelt hat, sind nicht messbar. Die zurückgelegten Kilometer und verbrannten Kalorien sind zählbar. Das Tracking-Fazit. Von Andrea Wellerdiek

Zunächst sah es nach einem friedlichen Rosenmontag in Werne aus. Das zwischenzeitliche Fazit am Abend fiel positiv aus. Doch nach dem Umzug kam es zu Schlägereien. Von Andrea Wellerdiek

Ausgelassene statt aggressive Stimmung: Im Vergleich zum Rosenmontag 2018, an dem es viele Schlägereien gab, blieb es nun verhältnismäßig ruhig. So lautet zumindest das vorläufige Fazit. Von Andrea Wellerdiek

Rappelvoll ist die Kiste: Auf dem Werner Marktplatz und in der Innenstadt feierten am Montag Tausende Jecken. Hier gibt es die besten Fotos! Von Mario Bartlewski, Andrea Wellerdiek, Julian Reimann, Vanessa Trinkwald

Karneval ohne Kamelle ist wie Weihnachten ohne Tannenbaum. An Rosenmontag fliegt in Werne hochwertiger Süßkram vom Wagen. Ein Besuch bei den Wagenbauern zeigt, wie teuer der Karneval ist. Von Andrea Wellerdiek

Karneval kann kommen: Die Vorbereitungen für die fünfte Jahreszeit in Werne sind abgeschlossen. Nun muss nur der Wettergott mitspielen. Doch der hält stürmische Zeiten für die Jecken bereit. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Rissbildung in der Kirche

Kirchenabriss wegen Rissen in St. Johannes „ist überhaupt kein Thema“

Tiefe Risse an der Kirche St. Johannes bereiten der Gemeinde Sorgen. Doch ein Abriss sei kein Thema, so Wolfgang Bille aus dem Kirchenvorstand. An St. Konrad geht es nach dem Abriss weiter. Von Andrea Wellerdiek

Einmal im Frühling, zu Sim-Jü und zweimal im Winter: Werne bekommt 2019 vier verkaufsoffene Sonntage. Darauf verständigten sich die Mitglieder in der Ratssitzung am Montag, 25. Februar. Von Andrea Wellerdiek

Die Planungen für Sim-Jü in Werne laufen auf Hochtouren. Es gibt bereits die Bestätigung für vier neue Fahrgeschäfte auf der Kirmes. Eine Weltneuheit ist dabei. Von Andrea Wellerdiek

Die Linden fallen: An der Kirche St. Benedikt Herbern haben die Rodungsarbeiten am Montag, 25. Februar, begonnen. Die alten Bäume müssen weichen zum Schutz der denkmalgeschützten Kirche. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Kulturpreis der Stadt Werne

„Ohne meinen Chor bin ich nichts“: Leiterin Marlies Hüsemann ist trotz Preis bescheiden

Viele Stimmen stecken hinter dem Chor „Voices from Heaven“: Marlies Hüsemann leitet ihn seit 20 Jahren. Dafür erhält sie den Kulturpreis 2018. Damit möchte sie dem Chor eine Stimme geben. Von Andrea Wellerdiek