Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Donnerstag zweites Testspiel in Brilon

Andreas Luthe neuer Kapitän

WILLINGEN „Die Mannschaft war sehr lebendig“, blickte VfL-Trainer Andreas Bergmann auch am Tag nach dem ersten Testspiel gegen den SC Willingen zufrieden auf die ersten 90 Spielminuten der Saison 2012/13 zurück.

Andreas Luthe neuer Kapitän

Alexander Iashivili steuerte zwei Treffer zum 10:0-Erfolg des VfL Bochum über den Verbandsligisten SC Willingen bei. Der Routinier deutete dabei mehr als nur an, dass er die ihm zugedachte Führungsrolle übernehmen kann.

Mit Carsten Rothenbach, Florian Brügmann, Leon Goretzka, Sören Bertram und Alexander Iashvili standen gleich fünf Neuzugänge in der Startformation, mit Onur Bulut und Kevin Scheidhauer und Rückkehrer Marc Rzatkowski wurden drei weitere „Neue“ zur Pause von Trainer Andreas Bergmann eingewechselt. Vor allem Alexander Iashvili ließ dabei bereits sein Können aufblicken und deutete an, dass er die ihm zugedachte Führungsrolle in der neu formierten Bochumer Mannschaft auch übernehmen kann. „Natürlich wollen wir die Verantwortung auf mehrere Schultern verteilen. Aber man hat schon im ersten Spiel gesehen, dass Iashvili der Mannschaft mit seiner Erfahrung und Ballsicherheit weiter helfen kann. Es hat seine Nebenleute schon gut in Szene gesetzt“, lobte VfL-Trainer Andreas Bergmann den 34-jährigen Routinier.

Am Mittwoch nahm auch Christoph Kramer, der gegen Willingen aufgrund einer fiebrigen Erkältung im Aufgebot fehlte, wieder am kompletten Trainingsprogramm teil. Kramer wird gegen die Hochsauerlandkreis-Auswahl am heutigen Donnerstag (Anstoß 18 Uhr, Stadion Jakobuslinde in Brilon) beim zweiten Testspiel auch wieder zum Kader des VfL Bochum gehören.

Faton Toski nahm am Mittwoch ebenfalls wieder am Mannschaftstraining teil. Der Mittelfeldspieler soll nach seiner Leistenverletzung jedoch erst behutsam wieder aufgebaut werden. Ein Einsatz im zweiten Testspiel schloss Andreas Bergmann deshalb noch aus. Dies gilt auch für Linksverteidiger Mounir Chaftar sowie für die Rekonvaleszenten Selim Gündüz und Patrick Fabian. Beide werden noch längere Zeit benötigen, bis sie wieder voll belastbar sind. › Der VfL Bochum geht mit einem neuen Spielführer in die Spielzeit 2012/13. Torwart Andreas Luthe trägt ab sofort die Kapitänsbinde und wird damit Nachfolger von Christoph Dabrowski, der künftig gemeinsam mit Marcel Maltritz als Stellvertreter fungiert.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Frauenfußball

Personalplanung in Höntrop noch nicht beendet

HÖNTROP Bei den Landesliga-Fußballerinnen des SV Höntrop stehen vier Neuzugängen vor dem Anpfiff der Saison 2014/15 zwei Abgänge gegenüber: Das Rothosen-Trainer-Duo Hans Skopek und Jürgen Tolksdorf nimmt in seinen Kader Sabine Reinhold (Fortuna Herne), Sandra Schitke (SV BW Weitmar 09) sowie Julia Rogmann und Jeannine Sellhoff (beide eigene Jugend) auf.mehr...

Bochum Sport

Vier Teams, ein Halleluja

WATTENSCHEID Das war ein gelungener Nachmittag. In der Wattenscheider Lohrheide gab es am 6. Juli den Halleluja-Cup, der nicht nur mit Fußball, sondern auch mit einem Familienprogramm angereichert war.mehr...

Bochum Sport

Mit Bochum wird geplant

BOCHUM Erneut war die Spitze des Deutschen Leichtathletikverbandes im Wattenscheider Olympiastützpunkt. Es wurden die letzten Vorbereitungen für die GALA am 1. August getroffen.mehr...

Bochum Sport

80 000 Euro fehlen noch

WATTENSCHEID "Wir sind früh dran", sagte Guido Tann, Vorsitzender der SG 09 Wattenscheid.mehr...

Bochum Sport

Birte Bultmann überrascht

NÜRNBERG TV 01-Wattenscheids Cheftrainer Tono Kirschbaum sprach am Abend des 5. Juli im Mannschaftshotel von "einem tollen, ersten Tag" seiner Leichtathleten. Fünf Medaillen gab es am ersten Tag in Nürnberg.mehr...