Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Andreas Scheuer fährt den BMW von Franz Josef Strauß

Passau/Berlin. Oldtimer fahren ist angesagt. Der neue Verkehrsminister Andreas Scheuer besitzt ein ganz besonderes Expemplar.

Andreas Scheuer fährt den BMW von Franz Josef Strauß

Der neue Verkehrsminister Andreas Scheuer im Deutschen Bundestag. Foto: Christophe Gateau

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer fährt privat das mehr als 30 Jahre alte letzte Auto des früheren CSU-Chefs Franz Josef Strauß. „Mein Hobby sind alte Autos“, sagte der CSU-Politiker der Funke-Mediengruppe.

Den BMW 325ix aus dem Jahr 1987 habe er vor ein paar Monaten vom ehemaligen Chefredakteur des Parteiorgans „Bayernkurier“, Wilfried Scharnagl, gekauft. Dieser habe den Wagen direkt nach dem Tod von Strauß 1988 übernommen. „Beim Fahrzeugaufbereiter habe ich noch ein paar Sachen machen lassen, jetzt steht das Auto echt schön da.“

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Leute

Offizielle Hochzeitsfotos von Harry und Meghan

London. Das Brautpaar dankte allen Gästen. Wie der Kensington-Palast in London mitteilt, schätzten sich die frisch Vermählten glücklich, den Tag ihrer Hochzeit mit all den Menschen teilen konnten, die in Windsor dabei waren und es weltweit an den Fernsehbildschirmen verfolgt haben.mehr...

Leute

Harry und Meghan beginnen Ehe mit royalen Pflichten

Windsor. Meghans neue Rolle im Königshaus wird wohl die der Botschafterin für Frauenrechte sein. Eine Pause nach der Trauung gönnen sich Meghan und Prinz Harry nicht: Auf Hochzeitsreise geht es erst später.mehr...

Leute

Hochzeit als Herzensöffner - Eindrücke aus Windsor

Windsor. Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle mobilisiert massenhaft Menschen. Viele haben weite Wege auf sich genommen, um dabei zu sein. Was bewegt sie so sehr an diesem royalen Event?mehr...