Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Ann-Kathrin Gumpert
Redaktion Castrop-Rauxel
Gehört zur Generation „Ich mach was mit Medien“. War schon als Kind Fan von der rasenden Reporterin Karla Kolumna. Nach der Ausbildung zur Medienkauffrau und dem Journalistik-Studium im Ruhrgebiet „hängen geblieben“. Vorher in Düsseldorf zu Hause, jetzt schon fast echte Bochumerin.

Ruhr Nachrichten Restaurant-Check

Bei Sandor gibt es gehobene Crossover-Küche mit ungarischen Einschlägen

Wer an ungarische Küche denkt, denkt unweigerlich an Gulaschsuppe und Langos. Doch die Küche bei Sandor in Obercastrop ist viel ambitionierter – und hält, was sie verspricht. Von Ann-Kathrin Gumpert

Ruhr Nachrichten Politik

Ein Facebook-Post spaltet die SPD

Im SPD-Stadtverband schwelt ein Streit. SPD-Mitglied Fethullah Sevinc fordert jetzt sogar öffentlich den Rücktritt der stellvertretenden Vorsitzenden Gülsah Malkus-Peter. Aber warum? Von Ann-Kathrin Gumpert

Ruhr Nachrichten Parkbad Nord

Die Stadt verlängert wegen des Super-Sommers die Freibad-Saison in Ickern

Nach der vorgezogenen Eröffnung gibt es jetzt auch eine verlängerte Saison im Freibad. Außerdem wird das Parkbad Nord wohl einen Rekord brechen. Von Ann-Kathrin Gumpert

Die Turnhalle der Cottenburgschule ist zurzeit eine Baustelle. Die wird voraussichtlich bis Ende November dauern. Schüler und Vereine müssen weichen. Von Ann-Kathrin Gumpert

Das Herz rast, Panik steigt auf, schnürt die Luft ab. So fühlte sich Sonja Olschowski, wenn der Termin beim Zahnarzt nahte. Ihre Angst hat sie überwunden, doch es war ein langer Weg. Von Ann-Kathrin Gumpert

So hatten sich die Männer den Diebstahl sicher nicht vorgestellt: Der 31-jährige Besitzer der Sachen verfolgte die drei Männer im weißen Kleintransporter und stellte zumindest zwei von ihnen. Von Ann-Kathrin Gumpert

Nach dem Brand des Wohnhauses am Mühlenteich, am Sonntag, 5. August, war schnell klar, dass dort ein Brandstifter am Werk gewesen sein muss. Die Polizei sucht nun nach dem Täter. Von Ann-Kathrin Gumpert

Ruhr Nachrichten Sanierungen

In den Ferien werden viele Schulen zur großen Baustelle

Schüler und Lehrer sind am Strand oder im Freibad. Doch in vielen Schulen wird derzeit hart gearbeitet. Ferienzeit ist Sanierungszeit. Gelder sind vorhanden, doch oft stößt das Handwerk an Kapazitätsgrenzen. Von Ann-Kathrin Gumpert

Ein 73-Jähriger aus Castrop-Rauxel ist am Mittwoch bei einer Wanderung in Bayern tödlich verunglückt. Er stürzte 230 Meter in die Tiefe. Von Ann-Kathrin Gumpert

Ruhr Nachrichten Ventilatoren

Abkühlung ist in Castrop-Rauxel quasi komplett ausverkauft

Die Hitzewelle hält seit Wochen an. Wer hofft, durch einen neuen Ventilator Abkühlung zu bekommen, hat Pech. Denn in den Geschäften sind die ausverkauft – nur in einem nicht. Von Ann-Kathrin Gumpert

Ruhr Nachrichten Ein Tag mit

Christoph Schildger ist Leitender Abteilungsarzt am Evangelischen Krankenhaus

Christoph Schildger wollte schon immer Arzt werden. Das beweisen Einträge aus Poesiealben der vierten Klasse. Auch als Leitender Abteilungsarzt am EvK steht der Mensch bei ihm im Mittelpunkt. Von Ann-Kathrin Gumpert

Ruhr Nachrichten Autodiebstahl

Wenn das Auto für Diebe zum Selbstbedienungsladen wird

Die Scheibe ist eingeschlagen und das Navi ausgebaut und gestohlen: Auch bei uns ein bekanntes Szenario. Doch welche Autos sind bei Autodieben besonders beliebt? Von Ann-Kathrin Gumpert

Ruhr Nachrichten Rumsammler

Christopher Barfuß hat für seine Havana-Club-Sammlung ein eigenes Zimmer

Christopher Barfuß hat eine Leidenschaft: Rum. Den trinkt er nicht, er sammelt ihn. Und weil seine Sammlung so umfangreich und wertvoll ist, hat er ihr ein eigenes Zimmer gewidmet. Von Ann-Kathrin Gumpert

Nach dem Versuch, einen Geldautomaten in Frohlinde zu sprengen, konnte die Polizei noch am Tattag im April zwei Tatverdächtige festnehmen. Jetzt gibt es weitere Festnahmen. Von Ann-Kathrin Gumpert

Ruhr Nachrichten Ein Tag mit...

Bezirkspolizist Christian Scharf ist der Dorfsheriff nördlich der Emscher

Christian Scharf ist mit Leib und Seele Polizist. Als Bezirkspolizist ist er vor allem nördlich der Emscher unterwegs. Meist alleine – aber immer ganz nah am Bürger. Von Ann-Kathrin Gumpert

Nachtschwärmer aufgepasst: Am Samstag heißt es ab 18 Uhr wieder „Extraschicht – die lange Nacht der Industriekultur“. Und die wird in diesem Jahr an drei Spielorten richtig international. Von Ann-Kathrin Gumpert

Mit einem perfiden Trick haben sich zwei Frauen Zutritt zur Wohnung einer 87-Jährigen verschafft. Während die eine die Seniorin ablenkte, ging die andere auf Diebestour durch die Wohnung. Von Ann-Kathrin Gumpert

Ende der Franz-Hillebrand-Hauptschule

In diesem Sommer ist Schluss mit Hauptschule

Der Ruf als „Resteschule“ und sinkende Anmeldezahlen: Die Hauptschule läuft als Schulform aus. Zwei Klassen der Franz-Hillebrand-Hauptschule machen noch ihren Abschluss – dann ist Schluss. Wir wollen Von Ann-Kathrin Gumpert

Deininghauser Weg ist wieder frei

Bombenblindgänger erfolgreich entschärft

Am Donnerstagmorgen war am Deininghauser Weg eine Blindgänger-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Die Bombe ist erfolgreich entschärft. Von Ann-Kathrin Gumpert

Nahrungsmittelunverträglichkeiten sind in Deutschland weit verbreitet. Etwa jeder Vierte muss deswegen mittlerweile Lebensmitteln von seinem Essensplan streichen. Das sind die häufigsten Nahrungsmitt Von Ann-Kathrin Gumpert

Ruhr Nachrichten Kennzeichnungspflicht für Allergene auf Speisekarten

Was Allergikern helfen soll, bedeutet für Küchenchefs viel Arbeit

Kein Gluten, kein Milchzucker oder -eiweiß, keine Nüsse: Knapp 20 Prozent der Deutschen leiden an einer Lebensmittelunverträglichkeit oder Allergie. Restaurantbesuche werden dadurch oft zum ungewissen Risiko. Von Ann-Kathrin Gumpert

Ruhr Nachrichten Wie kommt ein Schauspieler ohne den Applaus zurecht?

Mario Thomanek arbeitet seit August 2017 als Regieassistent am WLT

Den Schauspielern auf der Bühne gebührt der Applaus am Ende eines Theaterstücks. Der ausgebildete Schauspieler Mario Thomanek ist am WLT als Regieassistent angestellt. Auf der Bühne steht er da nicht Von Ann-Kathrin Gumpert

Tanz in den Mai auf Hof Sanders fällt aus

Wir haben die Alternativen zur beliebten Party

Als die „Tanz in den Mai“-Party auf Hof Sanders 2017 ins Wasser fiel, gab es viele traurige Stimmen dazu. Und auch in diesem Jahr gibt es keine guten Nachrichten für Maitänzer. Wir haben aber die Alternativen Von Ann-Kathrin Gumpert

Außengastronomie füllt Stadtkasse auf

Wer Stühle rausstellt, muss Sonder-Gebühren zahlen

Ob in der Mittagspause oder am Wochenende – bei schönem Wetter zieht es die Castrop-Rauxeler jetzt wieder in Straßencafés. Viele wissen nicht, dass die Gastronomen, die das anbieten, dafür ins Portemonnaie Von Ann-Kathrin Gumpert

Bahnübergang Westring Castrop-Rauxel

Schranken müssen wegen Defekts per Hand betätigt werden

Wegen eines technischen Defekts musste der Bahnübergang Westring am Mittwoch per Hand geregelt werden. Wie lange die Störung dauert, ist laut Bahn noch nicht abzusehen. Von Ann-Kathrin Gumpert

Ruhr Nachrichten Die Castroper Kirmes auf dem Prüfstand

Ist die Kirmes ein Auslaufmodell?

Die Kirmes ist im Wandel. Was früher zweimal im Jahr traditionell ein Besuchermagnet in Castrop-Rauxel war, wird heute diskutiert. Denn Besucherströme gab es in den vergangenen Jahren nicht. Die Castroper Von Ann-Kathrin Gumpert, Fabian Paffendorf

Die Gewerkschaft Verdi ruft für Dienstag wieder zum Warnstreik auf. Aber nicht alle Busse bleiben dann im Depot. Doch der Streik hat noch andere Auswirkungen auf die Stadt. Von Ann-Kathrin Gumpert

Ansiedlung in Castrop-Rauxel ist vom Tisch

Ikea sagt Nein zur grünen Wiese

Ikea will nicht mehr auf der grünen Wiese bauen. Damit ist auch die Ansiedlung in Castrop-Rauxel auf der sogenannten Xscape-Fläche nahe der Autobahn 42 endgültig vom Tisch. Die war aber eh immer mit gemischten Von Ann-Kathrin Gumpert

Feuerwehreinsatz an der Wartburgstraße

20.000 Euro Sachschaden durch Küchenbrand

In der Nacht zu Mittwoch ist ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus an der Wartburgstraße ausgebrochen. Der Brand entstand in der Küche einer Wohnung. Brandermittler haben ihre Arbeit aufgenommen, denn die Von Ann-Kathrin Gumpert

Ruhr Nachrichten Blind mit 17 Jahren

Wenn plötzlich alles dunkel wird

Die Welt von Alexander Drath ist schwarz. Der 23-Jährige ist mit 17 Jahren plötzlich erblindet. Von heute auf morgen. Aus seiner Sehbehinderung zieht er aber auch etwas Positives. Wäre er nicht erblindet, Von Ann-Kathrin Gumpert