Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Anna Gemünd
Redaktion Unna
Sauerländerin, Jahrgang 1986. Dorfkind. Liebt tolle Geschichten, spannende Menschen und Großbritannien. Am liebsten draußen unterwegs und nah am Geschehen.

Ruhr Nachrichten Freiwillige Leistungen

Wo die Stadt Unna Geld sparen könnte

Die politische Sommerpause nähert sich dem Ende. Damit rückt auch die Frage in den Vordergrund, was eigentlich aus Unnas Sparbemühungen geworden ist. Die Diskussionsgrundlagen dafür hat die Politik seit Von Anna Gemünd

Ruhr Nachrichten Vereinsmitglied weist Vorwürfe zurück

Versöhnliche Worte im Eishallen-Streit in Unna

Andreas Pietsch, der zweite Vorsitzende von „Unna braucht Eis“, reagiert auf die Vorwürfe der Familie Kuchnia, ihm sei der Zustand der Eissporthalle seit 2015 bekannt gewesen. Dabei wählt er versöhnliche Worte. Von Anna Gemünd

Ruhr Nachrichten Sicherheitstechnik muss gewartet werden

Mittlere Spur in Unnas Ringtunnel wird gesperrt

Der Ringtunnel scheint sich zu einer Dauerbaustelle zu entwickeln: Jetzt muss auch die Sicherheitstechnik gewartet werden – und dafür die mittlere Fahrspur im Tunnel gesperrt werden. Von Anna Gemünd

Ruhr Nachrichten Wirtschaftsserie Unna

Bauingenieure Werner setzten auf Unna als Standort

Drei Männer mit dem Namen „Werner“ in einem Unternehmen – das kann für Verwirrung sorgen. Oder aber für Erfolg, wie die Werner Bauingenieure zeigen. Das Unternehmen setzt auf Familienbande – und Unna als Standort. Von Anna Gemünd

Ruhr Nachrichten Aufsichtsrat weist Kritik zurück

WBU reagiert auf Vorwürfe zur Eishalle Unna

Der Aufsichtsratsvorsitzende der Wirtschaftsbetriebe Unna (WBU) wehrt sich gegen die Vorwürfe des Ex-Eishallen-Chefs Ivars Weide, die Eishalle sei systematisch durch die WBU „kaputt gefahren“ worden. Von Anna Gemünd

Sommerfest für den guten Zweck

Lions Club Unna lädt zum Familienfest ein

Vor allem die Jüngsten sollen bei dem Sommerfest am 26. August auf ihre Kosten kommen. Vom Erlös der Veranstaltung auf dem Hof Sümmermann profitiert der Kinderschutzbund. Von Anna Gemünd

Eine 30 Meter lange Wasserrutsche mitten in Unna? – Genau das plant die Evangelische Jugend für den 26. August. Zum fünften Mal laden sie zum „Wheel-Sliding-Contest“ ein. Von Anna Gemünd

Ruhr Nachrichten Organisation grenzt sich ab

Wieder dubiose Spendensammler für Hospizarbeit in Unna unterwegs

Mehrere Monate lang war Ruhe, jetzt sind plötzlich wieder dubiose Spendensammler in Unna unterwegs. Sie geben vor, für das „Kinderhospiz Unna“ zu sammeln – das es aber gar nicht gibt. Von Anna Gemünd

Tänze, Lieder und griechische Spezialitäten vom Grill: Am 25. August feiert Unna auf dem Platz der Kulturen das deutsch-griechische Fest. Von Anna Gemünd

Ruhr Nachrichten Verein informiert auf dem Stadtfest

Konzept zur Eissporthalle wird Ende August präsentiert

Zum Stadtfest will der Verein „Unna braucht Eis“ sein Konzept für einen Weiterbetrieb der Eissporthalle vorstellen. Beispiele für erfolgreiche Eishallenkonzepte gibt es in Unnas Nachbarschaft. Von Anna Gemünd

Ruhr Nachrichten Bachlauf ist fast fertiggestellt

Endspurt für den Kortelbach-Bohrer in Unna

Das neue Bachbett für den Kortelbach ist fast fertig: Der Spezialbohrer befindet sich auf den letzten 200 Metern der knapp zwei Kilometer langen Rohrstrecke. Mitte Oktober beginnt der „schöne“ Teil der Bauarbeiten. Von Anna Gemünd

Ruhr Nachrichten Müllsünder in Unna

Victoria-Brache in Unna entwickelt sich zur Müllhalde

Plastikmüll und Autoreifen sammeln sich hinter dem Bauzaun der Victoria-Brache. Das ärgert vor allem die Anwohner des Bereichs. Sie klagen darüber, dass Menschen offenbar gezielt dorthin fahren, um Müll abzuladen. Von Anna Gemünd

Ruhr Nachrichten Aufwändige Ornamente wieder sichtbar

Eckgebäude an der Bahnhofstraße erstrahlt im Antlitz von 1927

91 Jahre sind ein stolzes Alter. Dem Eckgebäude an der Bahnhofstraße 17 sind sie nicht wirklich anzusehen. Dabei hat es erst jetzt sein ursprüngliches Antlitz zurückerhalten. Von Anna Gemünd

Ruhr Nachrichten Schwere Vorwürfe gegen die WBU

Ex-Eishallen-Chef in Unna sieht „grobe Fahrlässigkeit“

Die Eissporthalle ist bewusst kaputt „gefahren“ worden – diesen Vorwurf hat Ivars Weide bereits Ende Juni erhoben. Jetzt geht der ehemalige Eishallen-Chef noch einen Schritt weiter und unterstellt der Von Anna Gemünd

Ruhr Nachrichten Fassadenprogramm

Hauseigentümer in Unnas Innenstadt nutzen Fördermittel

Unnas historische Altstadt soll aufgewertet werden – und Hauseigentümer sollen dazu beitragen. Mit dem Fassadenprogramm unterstützt die Stadt seit Juli 2017 Investitionen, die die historischen Gebäude aufwerten. Von Anna Gemünd

Ruhr Nachrichten Eissporthalle Unna

„Unna braucht Eis“ erhöht Druck auf die WBU

Der Verein „Unna braucht Eis“ erhöht den Druck auf die Wirtschaftsbetriebe Unna (WBU). In einer sechs Punkte umfassenden Mitteilung wirft der Verein mehrere Fragen auf, die sich unter anderem auf das Von Anna Gemünd

Auf die Hochseeinsel Helgoland können Eisenbahnfreunde am 22. September mit einem ganz besonderen Zug ab Unna reisen: Bis Bremerhaven geht es mit dem „Waterkant-Express“ über die Schienen. Von Anna Gemünd

Ruhr Nachrichten Spüle abgestellt

Müllsünder in Billmerich auf frischer Tat ertappt

Nur wenige Tage, nachdem rund um Billmerich Müll in Straßengräben und Wäldern abgeladen wurde, hat ein Mitarbeiter des Nabu zwei Müllsünder auf frischer Tat ertappt. Am Feldwegbiotop „Kluse“ wollten sie Von Anna Gemünd

Ruhr Nachrichten Konzert am Vorabend

Kirchplatz kann auf dem Stadtfest Unna genutzt werden

Am Vorabend des Stadtfestes gibt es auf dem Kirchplatz ein besonderes Konzert zugunsten der Stadtkirche. Von Anna Gemünd

Ruhr Nachrichten Bauarbeiten im Zeitplan

Sturmschaden: Gewölbe der Stadtkirche Unna ist wiederhergestellt

Schneller als geplant ist das zerstörte Gewölbe der Stadtkirche Unna wiederhergestellt: Am Mittwoch begutachteten Mitarbeiter der Denkmalpflege die Arbeiten der Steinmetze, die in aufwendiger Kleinarbeit Von Anna Gemünd

Am Sonntag, 19. August, wird es maritim im Kurpark in Königsborn: Der Original Shantychor Unna lädt zu seinem 13. Maritimen Frühschoppen in das Café Bistro. Von Anna Gemünd

Ruhr Nachrichten Kommentar der Redaktion

Die Rechnung zahlen letztlich alle

Immer öfter wird im Unnaer Stadtgebiet Müll einfach irgendwo in die Landschaft gekippt. Darüber hinwegzusehen, kann für alle Bürger teuer werden – ein Kommentar. Von Anna Gemünd

Ruhr Nachrichten Stadtbetriebe bestätigen Zunahme

Schon wieder illegaler Müll in Unnas Ortsteil Billmerich

Schon wieder haben Unbekannte Müll entlang von Feldwegen in Billmerich abgeladen. Nicht nur Billmerichs Ortsvorsteher Bernhard Albers ist sauer: „Irgendwann muss das doch mal jemandem auffallen.“ Von Anna Gemünd

Diebesgut taucht bei Hausdurchsuchung auf

19-Jährige raubt 15-Jähriger in Unna das Handy

Eine 15-Jährige ist am Sonntagabend in Königsborn Opfer eines Raubüberfalls geworden. Nun wurde eine 19-Jährige als Verdächtige ermittelt – dank einer Ortung des Handys, das sie der 15-Jährigen gestohlen hatte. Von Anna Gemünd

Ruhr Nachrichten Planfeststellungsbeschluss liegt vor

Neubau der Liedbachtalbrücke kommt – ohne mehr Lärmschutz

Das Planfeststellungsverfahren für den Neubau der Liedbachtalbrücke an der A1 ist abgeschlossen. Einwendungen gegen das Bauvorhaben, die vor allem weiteren Lärmschutz für die Anwohner forderten, wurden zurückgewiesen. Von Anna Gemünd

Ruhr Nachrichten Ortsvorsteherin sieht Handlungsbedarf

Unnas Spielplätze brauchen Schatten

Unnas Spielflächen brauchen Schatten: Davon ist Ingrid Kroll, Ortsvorsteherin in Unna-Mitte, nach mehreren Gesprächen mit Bürgern überzeugt. Sie beantragt, dass Spielplätze mit Schatten spendenden Anlagen Von Anna Gemünd

Ruhr Nachrichten Zustand der Halle war bekannt

Eissporthalle: Kuchnias bezichtigen Verein der Lüge

Zwischen den ehemaligen Pächtern der Eissporthalle Unna und dem Verein „Unna braucht Eis“ herrscht offenbar frostige Stimmung. Familie Kuchnia bezichtigt den Verein der Lüge: Bereits 2015 sei dem zweiten Von Anna Gemünd

Ruhr Nachrichten Brückensanierung Zechenstraße

Baustellen-Ampel an der Zechenstraße bleibt noch stehen

So manch‘ ein Autofahrer mag sich gewundert haben: Eigentlich sollte die Brücke an der Zechenstraße bis zum 10. August voll gesperrt sein. Stattdessen regelt plötzlich wieder die bereits bekannte Baustellenampel Von Anna Gemünd