Anna Kendrick dreht mit „Four Lions“-Regisseur

Los Angeles. Komisches ist ihre Spezialität: „Pitch Perfect“-Star Anna Kendrick bleibt sich treu.

Anna Kendrick dreht mit „Four Lions“-Regisseur

Anna Kendrick 2017 in London bei den Glamour Woman of the Year Awards. Foto: Joel Ryan

Die amerikanische Schauspielerin Anna Kendrick (32, „Pitch Perfect“, „Table 19 – Liebe ist fehl am Platz“) hat sich auf ein Projekt des britischen Regisseurs und Komikers Chris Morris (55) eingelassen. Morris hatte mit der bissigen Terror-Komödie „Four Lions“ 2010 sein Regiedebüt gegeben.

Der Inhalt der neuen, noch titellosen Komödie sei unter Verschluss, wie das Kinoportal „Deadline.com“ berichtet. Im Sommer habe das Team bereits in der Dominikanischen Republik gedreht. Die TV-Schauspielerin Danielle Brooks aus der Hit-Serie „Orange Is the New Black“ war ebenfalls dabei. Kendrick ist ab Mitte Dezember in „Pitch Perfect 3“ auf der Leinwand zu sehen.