Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Anne Hathaway warnt Kritiker mit Fitness-Video

Los Angeles. Schauspielerin Anne Hathaway nimmt für eine neue Rolle zu. Möglichen Kritikern und Lästermäulern will sie mit einem Video die Luft aus den Segeln nehmen.

Anne Hathaway warnt Kritiker mit Fitness-Video

Anne Hathaway baut vor. Foto: Evan Agostini/Invision/AP

Die Oscar-Preisträgerin Anne Hathaway (35, „Les Misérables“) nimmt nach eigenen Angaben für eine neue Rolle zu - und warnt mögliche Kritiker bereits vorab.

Die Gewichtzunahme für ihren neuen, nicht genannten Film laufe gut, schrieb die US-Schauspielerin bei Instagram. „Für alle Leute, die mich 'fat shamen' werden: Es liegt nicht an mir, es liegt an euch“. Dazu stellte Hathaway ein Video, in dem sie im Zeitraffer eine Vielzahl an Fitness- und Kraftübungen mit der Unterstützung von Trainern macht.

Eigentlich habe sie das Video mit dem Queen-Song „Fat Bottomed Girls“ (übersetzt: Mädchen mit dicken Hinterteilen) unterlegen wollen, sich dann aber aus Copyright-Gründen dagegen entschieden, erklärte sie. Viele Nutzer fanden lobende Worte für Hathaways Nachricht. In einem Kommentar wurden die gesellschaftlichen Umstände kritisiert, in denen eine „gesunde und fitte“ Person wie Hathaway so etwas schreiben müsse.

„Fat shaming“ oder „Body Shaming“ bezeichnet die Diskriminierung von Menschen aufgrund ihres Körpers. Meistens bezieht es sich auf übergewichtige Personen.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Leute

Michael Mittermeier kritisiert Behörden-Kruzifixe

München. Michael Mittermeier ist seit Jahren eine feste Größe im deutschen Showgeschäft. In seinen Programmen beschäftigt er sich auch mit Politik - und hat etwa zur Kruzifix-Debatte in Bayern eine klare Haltung.mehr...

Leute

Weinstein-Ermittlungen auf US-Bundesebene ausgeweitet

New York. Zu einem Strafprozess haben die laufenden Ermittlungen gegen Harvey Weinstein bisher noch nicht geführt. Diese wurden in den USA jetzt aber auf Bundesebene ausgeweitet, was eher ungewöhnlich ist.mehr...

Leute

Gwyneth Paltrow lobt Brad Pitt für Hilfe gegen Weinstein

Los Angeles. Immer mehr Details der Affäre um den früheren Filmmogul Harvey Weinstein kommen ans Licht. Gwyneth Paltrow hat nun ihren damaligen Freund Brad Pitt gelobt. Er habe sie gegen Weinstein in Schutz genommen.mehr...