Anpassen des Editor-Fensters auf unsere Schriften (5)

Task 499

Hier eine Übersicht, wie wir das Editor-Fenster im MEC eingestellt haben wollen, um nahe am Portal zu sein. Stichzeile, Titel, Teaser, Grundtext bekommen die Standardschrift der Homepage.

23.10.2018, 11:35 Uhr / Lesedauer: 3 min

Ich werde hier in den Grundtext einfach die Sachen mit den entsprechenden Textbausteinen hinterlegen und ihr könnt dann sehen, wie das im Portal aussieht

Hier haben wir zunächst mal eine Zwischenzeile, die sollte auch angepasst werden.

Kommen wir nun zur Auszeichnungsschrift. Der Button kursiv verhält sich im Editor ja schon richtig. Die Auszeichnungsschrift wird im Editor derzeit blau und fett, sie sollte aber nur fett sein, wie das klassische bold. Dieser Satz hier ist jetzt in der Auszeichnungsschrift formatiert.

Jetzt geht es um die Textbausteine

Das ist eine Interview-Frage. Das ist eine Interview-Frage. Das ist eine Interview-Frage. Das ist eine Interview-Frage.

Das ist eine Interview-Frage-Ende. Sie ist identisch wie der Grundtext, muss aber separat ausgezeichnet werden, damit die Umwandlung in Print richtig klappt. Das ist eine Interview-Frage-Ende. Sie ist identisch wie der Grundtext, muss aber separat ausgezeichnet werden, damit die Umwandlung in Print richtig klappt. Das ist eine Interview-Frage-Ende. Sie ist identisch wie der Grundtext, muss aber separat ausgezeichnet werden, damit die Umwandlung in Print richtig klappt. Das ist eine Interview-Frage-Ende. Sie ist identisch wie der Grundtext, muss aber separat ausgezeichnet werden, damit die Umwandlung in Print richtig klappt. Da.

Hier machen wir jetzt noch ein Zitat Dafür kommt ein bisschen Blindtext drumherum, damit das Zitat umflossen ist. Und dann bette ich hier das Zitat_links ein. In der Textbox „Zitat_links oder *_recht“ wird nur die Quelle separat als Textbaustein gesteuert. Ich weiß nicht, ob sich per Makro die Schrift in einer Textbox „Zitat_links“ oder „Zitat_rechts“ auch per sé anders darstellen lässt. Ich kann mich für das Zitat selbst aber auch mit der Standardschrift anfreunden, Hauptsache die Quelle ist nicht mehr blau hinterlegt.

„Das beste Zitat ever. Wirklich.“
Das ist der Textbaustein Zitat Quelle
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a, tellus. Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus. Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc,

Hier noch das Fragezeichen-Problem



? In einem Fragen und Antworten nutzen wir das Fragezeichen. Die Frage wird wie beim Interview auch markiert und dann der Textbaustein Frage ausgewählt. Und das ist schon alles?.

Quasi ja. Auf der Homepage wird vor die Frage dann ein Fragezeichen gesetzt. Das passiert automatisch durch den Textbaustein (wie im Print-Artikel auch). Wichtig ist aber, dass auch die Antwort definiert wird. Heißt wir müssen wie beim Interview auch die Antwort markieren und mit dem Textbaustein „Interview-Frage-Ende“ versehen.

? Ist diese Frage nicht zu kurz?

Nein auch kurze Fragen (einzeilige Fragen) sind im Fragen und Antworten möglich, obwohl das Fragezeichen ja über mehr als eine Zeile geht. In diesem Fall wird dann die Antwort ein stück eingerückt. Das ist aber kein Problem, sondern sieht immer noch schick aus.




Hier noch mal ein Test mit Falschen befehlen

? Der Test steht nicht zwischen dem Fragezeichen-Befehl.

Die Antwort steht nicht zwischen dem Interview-Frage-Ende-Befehl.

? ? Der Test steht zwischen dem Fragezeichen-Befehl. Aber davor ist bereits ein leerer Befehl der selben Art.

Und das Gleiche dann noch mal mit der Antwort, auch hier, doppelte Befehle.

Das ist der Textbaustein Infokasten Stichzeile

Das ist der Textbaustein Infokasten Titel

Anschließen folg der Grundtext des Infokasten. Der wird im MEC nach dem Speichern grün hinterleg. Ich weiß nicht wieso. Die Schrift für den Infotext gibt es sowohl in der Textbox Anhang (wie hier) und zugleich auch im Infokasten_links und Infokasten_rechts.