Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

App-Charts: Videos stehen hoch im Kurs

Berlin (dpa-infocom) Videos liegen im Trend. Doch oft hat man keine Zeit, sie sofort anzusehen. Deshalb greifen viele iOS-Nutzer auf eine App zurück, mit der sie die Filme downloaden können. Hilfreich empfinden viele auch die Video-Tipps zum Betriebssystem iOS 8.

App-Charts: Videos stehen hoch im Kurs

Mit dem «Video-Downloader Pro» lassen sich Videos auf dem iPhone und iPad speichern und mit einem Passwort schützen. Foto: iTunes

Videos einfach herunterladen und später bequem ansehen - das geht mit dem «Video-Downloader Pro». Das funktioniert bei Youtube, Vimeo und anderen Streaming-Portalen. Die App steht für iPhones und iPads zur Verfügung und kostet jeweils 3,59 Euro.

Wer kennt alle Funktionen des neuen Betriebssystems iOS 8? So gut wie keiner. So sind viele iPhone- und iPad-Nutzer dankbar für die «100 Video-Tipps zu iOS 8». Die App greift Themen wie Sicherheit, Einstellungen, Kamera, Akku, Kontakte, Siri und Mail auf. Die Tipps sind auch als Text verfügbar. Smartphone-Nutzer zahlen dafür 1,79 Euro, Tablet-Nutzer 2,69 Euro.

Die Spitzenreiter der iOS-Charts sind weiterhin die Messenger, wie «Threema» (für 1,79 Euro), «Whats App» und der Facebook «Messenger». Darunter konnte sich nur das Puzzle- und Mystery-Spiel «The Room Two» (für 2,69 Euro) mischen.

Meistgekaufte iPhoneApps

Meistgeladene iPhone-Apps

Meistgekaufte iPad-Apps

Meistgeladene iPad-Apps

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Grillen mit dem Smartphone

Diese Apps sind für Grillfans unabdinglich

Berlin Grillfest geplant, aber keine Ahnung, was man dafür braucht? Kein Problem für Smartphone-Besitzer. Es gibt Apps, mit denen sie Gäste einladen, Rezepte nachschlagen, eine Einkaufsliste erstellen, die Grillzeit messen und das Wetter im Blick haben können.mehr...

Mobile Geräte

Diebstahlschutz für Handy, Laptop und Co.

BAD SACHSA/HANNOVER Smartphones, Tablets, Netbooks oder Notebooks sind klein, leicht - und schnell geklaut. Und Langfinger haben es nicht selten nur auf die Geräte abgesehen, auch wertvolle Daten geraten so in falsche Hände. Experten verraten, wie man mobile Geräte vor Diebstahl schützt.mehr...

Für 19 Milliarden Dollar

Facebook kauft Rivalen WhatsApp

Menlo Park Zwei der weltgrößten Online-Netzwerke gehören künftig zusammen: Platzhirsch Facebook mit seinen mehr als 1,2 Milliarden Mitgliedern schluckt den Kurznachrichten-Dienst WhatsApp mit gut 450 Millionen Nutzern.mehr...

Leben : Digitale Welt

Einfach nur telefonieren: Handys unter 100 Euro

Hamburg (dpa/tmn) MP3 und 5-Megapixelkamera - Schnickschnack? E-Mail und Touchscreen - nicht nötig? Wer ein günstiges Handy haben möchte, einfach nur zum Telefonieren, der muss schon ein bisschen suchen.mehr...

Leben : Digitale Welt

Dolmetscher und Sammelordner: CeBIT-Neuheiten rund ums Handy

Hannover (dpa/tmn) Ob Übersetzungshilfe oder dynamischer Sammelordner - die CeBIT bietet einige Neuheiten rund ums Handy. Mit «Shoot & Translate» etwa zeigt das Sprachtechnologie-Unternehmen Linguatec in Hannover eine Übersetzungssoftware.mehr...

Leben : Digitale Welt

Mobile World Congress: Durchbruch für GPS-Handys

Barcelona (dpa/tmn) Der Mobile World Congress in Barcelona (11. bis 14. Februar) ist die wichtigste Messe für mobile Kommunikation - das zeigt auch die große Zahl der dort präsentierten neuen Handys: Marktführer Nokia stellte am Montag (11. Februar) vier neue Modelle vor.mehr...