Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung


< Ältere Artikel

Der Paukenschlag folgt nach den Sexismus-Vorwürfen in der Stasi-Gedenkstätte in Hohenschönhausen. Erst wird der Vize-Chef beurlaubt. Nun treffen Konsequenzen auch die oberste Führung.

Als 2016 plötzlich ganz viele Menschen in Deutschland Schutz suchten, mussten viele Städte die Flüchtlinge in Turnhallen und Wohncontainern unterbringen. Doch es kommen immer weniger neue Flüchtlinge an. Und die, die schon hier sind, haben teilweise Wohnungen gefunden. Deshalb baut die Stadt jetzt ihr Containerdorf neben der Gesamtschule wieder ab. Es war erst 2016 errichtet worden und sollte 60 bis 80 Menschen Obdach bieten. Mehr als 40 haben dort aber nie gewohnt. Heiko Mühlbauer

Ruhr Nachrichten Asylbewerber

Flüchtlings-Container an der Gesamtschule verschwinden wieder

Als 2015 viele Flüchtlinge nach Schwerte kamen, belegte die Stadt Turnhallen und ließ Containerdörfer bauen. Die Container verschwinden jetzt wieder, angepeilte Umnutzungen sind schwierig.

Er galt im Rennen um den Fraktionsvorsitz der Union im Bundestag gegen Volker Kauder als chancenlos. Doch westfälisch-stur zog der bislang weithin unbekannte Finanzexperte Ralph Brinkhaus sein Ding durch.

Der US-Präsident gibt sich vor der versammelten Weltgemeinschaft vergleichsweise zahm - ein Anzug, der ihm nicht so richtig passen will. Das Publikum muss zwei Mal sogar ein wenig lachen.

KINA Werne-Herbern

Lernen mit dem Tablet

Ascheberg. Mit Tablets lassen sich nicht nur viele Spiele spielen. Es lässt sich damit auch gut lernen. Dafür gibt es viele Apps. Zum Beispiel kann man mit dem entsprechenden Programm Groß- und Kleinschreibung üben. Das Tablet zeigt Beispielsätze mit einer Lücke. In diese Lücke muss ein Wort eingefügt werden. Das Wort ist vorgegeben, aber man muss sich noch entscheiden, ob es einen großen oder kleinen Anfangsbuchstaben hat. Direkt zeigt die App an, ob die Auswahl richtig war. Hinterher zeigt sie auch ein Gesamtergebnis an – wie viele Wörter waren richtig und wie viele falsch? Das ist nur eine Verwendungsmöglichkeit. Die Fünftklässler der Profilschule Ascheberg können seit diesem Schuljahr erfahren, wie viele Möglichkeiten es gibt, das Tablet im Unterricht einzusetzen. Denn die Schule hat viele neue Geräte angeschafft. Über den Tafeln hängen auch große Bildschirme. Auf ihnen lässt sich etwa anzeigen, was auf dem Tablet zu sehen ist. Es können aber nicht alle einfach ihr Tablet mit dem großen Bildschirm verbinden. Sonst könnte jeder einfach etwas anzeigen, das in der Schule nichts zu suchen hat. Deshalb muss man erst ein Passwort eingeben. So hat der Lehrer die Kontrolle darüber, welches Tablet sich verbinden darf. Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Basketball in Werne

Kerks Weg vom Rasen in die Halle

Man kennt ihn von den Fußballplätzen in Werne. Dort hält sich der 22-Jährige an den Wochenenden meistens. Jetzt hat Matthias Kerk allerdings ein Basketballteam gegründet. Der Werner will beiden Sportarten treu bleiben.

Um weitere ehrenamtliche Arbeiten im Volkspark leisten zu können, braucht der Verein die Unterstützung der Stadt. Ende des Jahres soll über das Anliegen entschieden werden.

Nach 13 Jahren stürzen die Unionsabgeordneten Volker Kauder. Der neue Vorsitzende Ralph Brinkhaus will vertrauensvoll mit der Kanzlerin zusammenarbeiten, aber der Fraktion neues Selbstbewusstsein geben.

Ruhr Nachrichten Gasversorgung

Vehemente Proteste im Rat gegen Verdichterstation

Der Gemeinderat lehnt den Bau einer Verdichterstation in Legden einstimmig ab und übt starke Kritik an Open Grid Europe. Ob der Bau verhindert werden kann, ist allerdings sehr fraglich.

Bei Rot bleibst du stehen, bei Grün darfst du gehen. Das weiß jedes Kind - die Mädchen und Jungen, die zur Overberg-Grundschule gehen auch. Sie müssen jetzt aber ganz schnell umlernen.

KINA Nordkirchen

Zu früh gesperrt

Selm. Ab Ende dieser Woche wird ein Kreisverkehr auf der Kreisstraße in der Nähe von Netto und Aldi gebaut. Dazu sollte ab Freitag ein Stück der Straße gesperrt werden. Ampeln sollten dann den Verkehr rund um die Supermärkte regeln.

KINA Nordkirchen

Liebe zur Musik

Selm. Chris Andrews ist ein britischer Popsänger, der bereits in den 1960er Jahren seine ersten Hits landete. Inzwischen wohnt der Sänger aber nicht mehr in England, sondern in Selm. Chris Andrews ist der Beweis dafür, dass es sich lohnen kann, schon als junger Mensch seine Musikleidenschaft zu verfolgen.

Wie viele jüdische Mitglieder die AfD hat, weiß niemand. Denn die Religionszugehörigkeit von Neumitgliedern wird in der Partei nicht abgefragt. Nun soll eine Vereinigung gegründet werden. Was manch einen

KINA Selm

Liebe zur Musik

Selm. Chris Andrews ist ein britischer Popsänger, der bereits in den 1960er Jahren seine ersten Hits landete. Inzwischen wohnt der Sänger aber nicht mehr in England, sondern in Selm. Chris Andrews ist der Beweis dafür, dass es sich lohnen kann, schon als junger Mensch seine Musikleidenschaft zu verfolgen.

Selm. Ab Ende dieser Woche wird ein Kreisverkehr auf der Kreisstraße in der Nähe von Netto und Aldi gebaut. Dazu sollte ab Freitag ein Stück der Straße gesperrt werden. Ampeln sollten dann den Verkehr rund um die Supermärkte regeln.

Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

RN-Leser wählen BVB-Kapitän Reus zum Spieler der Saison 17/18

Allein weit vorn! Die Leser der Ruhr Nachrichten wählen BVB-Kapitän Marco Reus zum Spieler der Saison 17/18. Eine bemerkenswerte Entscheidung - da der 29-Jährige nur elf Liga-Partien absolvierte.

Die Unionsfraktion im Bundestag hat ihren Vorsitzenden Volker Kauder nach 13 Jahren im Amt gestürzt und Ralph Brinkhaus zum Vorsitzenden gewählt. Er setzte sich in einer Abstimmung gegen Volker Kauder

KINA Schwerte

Schule ohne Rassismus

Der Journalist und Autor Olaf Sundermeyer geht davon aus, dass rund ein Viertel aller Menschen erfüllt sind von Feindlichkeit gegen Fremde, Frauen, Homosexuelle und Gläubige anderer Religionen. Viele dieser Menschen haben in der AfD eine Partei gefunden, von der sie sich vertreten fühlen und die sie wählen.

Lange Straße 100, so hieß für Jahrzehnte die Adresse von Mercedes-Benz in Lünen. Doch seit Mercedes in einen Neubau auf dem Lindenplatz umgezogen ist, lautet die Frage: Was tun mit dem früheren Gelände, das jetzt leer steht? Immerhin über 10.000 Quadratmeter (qm). Zum Vergleich: Ein durchschnittliches Fußballfeld ist etwas mehr als 7000 qm groß.

Castrop-Rauxel. Während in der Castroper Altstadt die Kirmes stattfand, haben im benachbarten Stadtgarten einige Leute für eine Verwüstung gesorgt. Sie haben alle Rasenflächen und Parkbänke mit Bergen von Müll eingedeckt. Pappbecher, Schnapsflaschen, leere Pizzakartons, Scherben und Altpapier lagen herum. Auf den verschmutzten Bänken konnte niemand mehr sitzen. Damit nicht genug: Die Randalierer haben sogar Papierkörbe aus der Verankerung gerissen. Jens Lukas

Michael Groß redet von Fehlern der Koalition, die die Politikverdrossenheit steigern. Auch die Halterner Vorsitzenden von CDU und SPD haben wegen der Personalie Maaßen Bauchschmerzen.

„Rechtspopulismus erkennen und bekämpfen“. Der Journalist Olaf Sundermeyer entlarvt menschenfeindliche Argumentationsmuster der Rechten und hilft Schülern, sie zu erkennen.

Die Missbrauchsstudie der katholischen Bischöfe hat Erschütterndes ans Licht gebracht. Experten fordern neue Strukturen für die Kirche. Konkret heißt das zum Beispiel: Priester müssen heiraten dürfen.

KINA Castrop-Rauxel

Darts-Klub sucht Nachwuchs

Castrop-Rauxel. In vielen Kellerräumen oder auch Gaststätten hängen Dartsscheiben. Jeder Spieler hat drei Pfeile und wirft diese auf die Scheibe, auf der Punktfelder eingezeichnet sind. Je nachdem welche Stelle man trifft, bekommt man mehr oder weniger Punkte. Ein Spiel für jeden, denn ob jung oder alt spielt hier keine Rolle.

Am Wesselingweg in Eving wurde ein Bomben-Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Er soll noch am Dienstagabend entschärft werden. Etwa 3500 Anwohner müssen ihre Häuser verlassen.

Als Google vor einigen Jahren mit seiner digitalen Brille scheiterte, war das ein Rückschlag für die Vision der „erweiterten Realität“. Doch jetzt erobert mit Hologrammen und Hinweisen überlagerte Realität

KINA Werne-Herbern

Bauen braucht seine Zeit

Werne. Die Stadt will den Moormannplatz und die Straße daneben renovieren. Das dauert aber noch etwas länger. Denn, wenn man Bauen möchte, dann muss man erst beim Land anfragen, ob das okay ist. Danach muss man ein Bauunternehmen finden, das den Auftrag annehmen möchte und ganz viel Papierkram überprüfen. Erst dann kann man anfangen, zu bauen. Auf dem Moormannplatz kann noch nicht gebaut werden, weil Papierkram fehlt und überprüft werden muss.Michelle Kozdon

Das gab es seit einem Jahrzehnt nicht mehr: eine Gewinnwarnung von BMW. Der Autobauer schien gut auf Kurs zu sein. Aber eine ganze Reihe von Gründen hat ihm jetzt einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Ruhr Nachrichten Wiedereröffnung Route 66

Im Burger-Lokal „Route 66 Diner“ bleibt vieles wie gewohnt – aber Preise steigen

Eigentlich hatte der neue Pächter des „Route 66 Diner“ zehn Tage Renovierung veranschlagt. Daraus sind nun fast zwei Monate geworden.

Die Genehmigung, Kühlwasser aus dem Trianel-Kraftwerk im Lüner Stummhafen in die Lippe einzuleiten, ist laut Verwaltungsgericht rechtswidrig. Ein Urteil konnte aber noch nicht gesprochen werden.

Im Streit um die Sanierung des Envio-Geländes im Hafen klagt die Stadt erfolgreich gegen die Bezirksregierung. Eine Ordnungsverfügung von 2014 wird für rechtswidrig erklärt.

Ruhr Nachrichten Emschertalbahn

Es bleibt beim Stundentakt der RB 43 zwischen Castrop, Dortmund und Herne

Der Bahnhof Süd verbindet Castrop mit Dortmund und Herne. Seit Jahren hegen viele den Traum, dass die Bahn häufiger fährt. Es bleibt ein Traum. Ein anderes Problem hat sich gar verschärft.

Am Schloss und im Schlosspark gibt es regelmäßig Führungen. Am Tag der Deutschen Einheit widmet sich Touristenführerin Birgit Beisch aber einem besonderen Thema.

An der Kreisstraße wird eine neue Wasserleitung in den Wasserkreislauf eingebunden. Einige Bewohner der Kreisstraße sitzen deshalb zwischendurch auf dem Trockenen.

Ruhr Nachrichten Kinderbetreuung

„Tagesmütter als Notlösung zu bezeichnen, ist wirklich nicht schön“

Sind Tagesmütter nur eine Alternative, wenn man keinen Kita-Platz bekommt? Zwei Lünerinnen wollen mit damit aufräumen - und zeigen uns ihren Alltag zwischen Windeln wechseln, Kochen und Mittagsschlaf.

Lag bei dem Bombenanschlag vor dem BVB-Hotel sogar auch ein tödliches Szenario für wartende Fans in der Luft? Ein Security-Mann ist sich da ziemlich sicher: "Das war großes Glück."

Ruhr Nachrichten Handy-Verbot

Handy-Verbote sind Alltag an Dorstens Schulen

Schulen in NRW können selbst entscheiden, wie sie die Nutzung privater Handys regeln. In Dorsten geht die Tendenz klar zum Verbot. Ist das anno 2018 noch zeitgemäß?

Ruhr Nachrichten Tote identifziert

Leichen im Kanal entdeckt: Augenzeugen bekommen Hilfsangebote

Spaziergänger haben am Samstag und Montag zwei leblose Körper im Wesel-Datteln-Kanal entdeckt. Das kann schlimme seelische Folgen für die Augenzeugen haben. Aber es gibt Hilfsangebote.

Die Stadt will mehr für den Sport in Dortmund tun und die Grundlagen für eine zukunftsorientierte Sportpolitik liefern – laut OB Sierau eine Investition in die Zukunft.

Ruhr Nachrichten Evangelisches Seeferienheim

Entscheidung über neuen Kurs auf der Insel Juist

Der Entscheidungsprozess zur Zukunft des evangelischen Seeferienheims auf der Insel Juist geht auf die Zielgerade. Die Unterstützer des Feriendomizils hoffen darauf, Gehör zu finden.

Der Fachkräftemangel wird aus Sicht der Handelskammern zunehmend zu einem Wachstumshindernis für den Standort Deutschland. Rund 1,6 Millionen Stellen könnten längerfristig nicht besetzt werden.

Mit dem kulturellen Angebot und der Nachfrage stellt Stuttgart alle anderen deutschen Städte in den Schatten. Jahr für Jahr. Über die Qualität der Kunst sagt das neuste Städteranking allerdings nichts.

Über die Frage, ob die Gemeinde Raesfeld Bauwilligen in der Erweiterung des Baugebiets Stockbreede Steinvorgärten verbieten soll, ist am Montag eine kontroverse Diskussion im Rat entbrannt.

Die evangelische Christuskirche in Olfen erstrahlt seit dem letzten Wochenende in neuem Glanz. Grund genug, in dem renovierten Gotteshaus einen festlichen Gottesdienst zu feiern.

Ruhr Nachrichten Darts

Ist der Hype auch in Castrop-Rauxel schon ausgebrochen?

Gary Anderson und Michael van Gerwen – diese Namen kennt jeder Dartsfan. Auch in Castrop-Rauxel wird Darts gespielt. Doch der heimische Verein beobachtet eine sonderbare Entwicklung.

Ruhr Nachrichten Vorsorge

Halterner Ärztesprecherin warnt Impf-Muffel vor der Grippe

966 Menschen sind kreisweit im vergangenen Winter nachweislich an Grippe erkrankt. Die Vorsorge müsse besser genutzt werden, findet die Allgemeinmedizinerin Beate Michel.

Geldregen für Michaela Maier: Die Wiesn-Bedienung hat bei „Wer wird Millionär?“ 500.000 Euro gewonnen. Ihren Job beim Oktoberfest will sie aber behalten. Der sei „unbezahlbar“, meint die Gewinnerin.

Forscher haben vier mögliche Heimatsterne des ersten nachgewiesenen Besuchers aus einem anderen Sonnensystem gefunden: Sie verfolgten dazu die Flugbahn von „Oumuamua“ zurück - so der Name des Objekts,

Viel Sonne und Frostnächte - das muss derzeit kein Widerspruch sein. Denn das Hoch „Schorse“ bestimmt das Wetter, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Dienstag berichtete.

Die Zeiten des Schienenersatzverkehrs auf der Nordwestbahnlinie sind noch nicht vorbei: Von Freitagabend (19 Uhr) bis zum Betriebsschluss Sonntagabend müssen Zugfahrer auf Busse umsteigen.

Knallige Stoffe, barocke Goldelemente und Leoparden-Muster: Mit seinem extravaganten Design zählt Versace zu den schillerndsten Modemarken weltweit. Jetzt wechselt das Edel-Label mit dem Medusakopf-Logo den Besitzer.

Die Todesopfer sind identifiziert: Bei dem schlimmen Unfall am Sonntag in Kirchhellen sind ein 35-jähriger Dorstener und ein 37-Jähriger aus Bottrop gestorben.

Windkraftwerke gelten als zukunftsträchtige Stromquellen und haben international ein hohes Wachstumspotenzial. In Deutschland dagegen gerät die Entwicklung durch politische Vorgaben ins Stocken. Die Küstenländer

Maskierte haben in Lanstrop einen 61-jährigen Dortmunder vor dessen Haustür überfallen und mit dem Messer bedroht. Als ein Zeuge auftauchte, flohen die Täter. Die Polizei sucht Zeugen.

Marvin Böttcher hat sich die Nase gebrochen. Womöglich muss eine Operation her. Und Niklas Mählmann hat eine Muskelverletzung. Olfens erste Wahl im Sturm ist damit außer Gefecht.

Im August wurde der Autozulieferer Grammer von Chinesen übernommen. Jetzt nutzt der Vorstand in Amberg eine lukrative Ausstiegsklausel für sich. Arbeitnehmervertreter sehen das Ganze überraschend entspannt.

Bernard „Ennatz“ Dietz ist eine Fußball-Legende. Mit einem Kinofilm wird der Sportler aus der Region gewürdigt. Und der wird im Capitol Cinema Center Werne gezeigt – dank eines Werner Fans.

Ein Polizeihubschrauber kreiste in der Nacht von Montag auf Dienstag über Schwerte und störte die Nachtruhe vieler Menschen. Grund war die Suche nach einer vermissten Frau.

Zahlreiche Rettungswagen machten sich am Dienstagvormittag auf zur Firma Wilo in der Nortkirchenstraße. Mitarbeiter hatten schädliche Abgase einer kaputten Heizungsanlage eingeatmet.

Ruhr Nachrichten Eröffnung

Dorfladen Vinnum startet mit einem Tag der offenen Tür

Der Vinnumer Dorfladen geht am Sonntag mit einem Tag der offenen Tür an den Start. Die Besucher dürfen sich auf verschiedenste Angebote freuen.

Ruhr Nachrichten Abschied vom Bergbau

Dieser Dortmunder Bergmann ist ein wandelndes Bergbau-Archiv

Tilo Cramm ist Bergbau-Historiker aus Leidenschaft. Dank ihm werden viele Erinnerungen an die Bergbau-Geschichte lebendig erhalten.

Musik macht glücklich und kann Gutes für andere Menschen bewirken. Über 400 Besucher hatten am Sonntag im Heinz-Hilpert-Theater Grund zur Freude bei einem Benefizkonzert der besonderen Art.

Ein türkisches Gericht hat die Klage des deutschen „Welt“-Reporters Deniz Yücel auf Schadenersatz nach einjähriger U-Haft abgewiesen. Das Gericht habe keinen Grund für seine Entscheidung genannt, sagte

Ruhr Nachrichten Abstimmung

Breite Zustimmung zur Fusion der Halterner Volksbank

Die Mitglieder der Volksbank Haltern haben am Montagabend mit breiter Mehrheit für die Fusion mit der Volksbank Lüdinghausen-Olfen gestimmt. Wir erklären, was das für die Kunden bedeutet.

Die Kirchengemeinde St. Ludgerus arbeitet an einem Zukunftsplan (wir berichteten). Mehr als 150 Mitglieder der Pfarrgemeinde St. Ludgerus haben am Sonntagnachmittag viele Ideen eingebracht.

Ruhr Nachrichten Fußball-Ausstellung

Der Champions-League-Pokal kommt nach Dorsten

Der wichtigste Pokal des europäischen Vereinsfußballs kommt für einen Tag nach Dorsten. Wer sich für einen Moment als Champions-League-Sieger fühlen möchte, muss sich an Spielregeln halten.

Circa 30 Fachleute hatte die Stadt eingeladen, um über die Zukunft des früheren Mercedes-Geländes in der City zu diskutieren. Einhellige Meinung der Experten: Eine Riesenchance für Lünen.

Seenlandschaften statt Straßen: Rund zehn Tage, nachdem Hurrikan „Florence“ auf die Südostküste der USA getroffen ist, herrscht in einigen Gemeinden immer noch Land unter. In South Carolina standen ganze

Die Räumung von Baumhäusern im Hambacher Forst geht weiter. Der Protest der Umweltschützer ebenso. Auf den Internetauftritt von RWE gab es eine Cyber-Attacke.

Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden: Ein brennender Wohnwagen hielt Dienstagnacht die Feuerwehr in Atem. Es galt, das Übergreifen des Feuers auf ein Wohnhaus zu verhindern.

Noch wenige Tage - dann soll Klarheit herrschen, wie Politik und Autobranche im Kampf gegen zu schmutzige Luft durch Diesel-Abgase nachlegen wollen. Sollen womöglich auch Kfz-Halter dazu zahlen?

Österreichs Innenminister steckt erneut in der Krise. In einer Mail fordert ein Sprecher seines Hauses die Polizei auf, die Kommunikation mit bestimmten Medien zu beschränken. Die politische Konkurrenz

Selena Gomez hat 143 Millionen Follower auf Instagram. Diese müssen sich jetzt auf eine Social-Media-Pause der US-Sängerin einstellen. Ihre Beweggründe sind eher vage.

Die Regierung beschäftige sich zu sehr mit sich selbst, schimpft der Industrieverband BDI. Statt zu regieren werde gestolpert. Die wirtschaftliche Stärke Deutschlands sei angreifbar. Der Wirtschaftsminister

Die Zeit der Qual für die Bewohner von Langsdorf und Böhlendorf bei Tribsees neigt sich ihrem Ende entgegen. Ein Jahr mussten sie den Lärm der umgeleiteten Autos und Lastwagen aushalten, nun kommen die

Die Forderung nach einer neuen Brexit-Volksabstimmung in der Labour-Partei wird lauter. Proeuropäische Briten hoffen gar auf eine Abkehr vom EU-Austritt. Doch bis dahin ist es noch ein langer Weg.

Ruhr Nachrichten Digital-Campus eröffnet

Nordkirchen hat ein neues Ideen-Netzwerk für die digitale Zukunft

Mit dem Digital-Campus im Gewerbegebiet an der Aspastraße 24 hat Nordkirchen eine Plattform für Ideen zur Gestaltung der digitalen Zukunft. Mit bereits pfiffigen Lösungen für den Alltag.

Auch wenn ein Gelähmter wieder einige Schritte gehen kann, möchten Mediziner noch nicht von Heilung sprechen. Einen medizinischen Fortschritt sehen sie in der Technik aber sehr wohl.

Die Mitarbeiter in Facebooks Löschzentren müssen als eine Art menschliche Filter tagtäglich schlimme Dinge sehen. Facebook erklärt, man helfe ihnen, das zu bewältigen. Doch in einer Klage wirft eine Ex-Mitarbeiterin

Facebook verliert die kreativen Köpfe hinter seinem erfolgreichen Fotodienst Instagram. Laut Medienberichten verlassen die beiden Gründer den Konzern sechs Jahre nach der Übernahme im Streit. Sie deuten

Die Auftragsbücher der Baufirmen in Deutschland sind weiter gut gefüllt. Im Juli des laufenden Jahres verzeichnete das Bauhauptgewerbe real - also in konstanten Preisen - 2,7 Prozent mehr Bestellungen

Die Unionsfraktion wählt ihren Fraktionsvorsitzenden. Amtsinhaber Volker Kauder hat erstmals einen Herausforderer: Ralph Brinkhaus. Die Wahl ist auch ein Signal für den Rückhalt von Kanzlerin Angela Merkel

Alle reden von lebenslangem Lernen. Dafür ist Weiterbildung wichtig. Vor allem Geringqualifizierte könnten profitieren. Gerade sie nehmen aber selten teil. Das gilt laut Studie auch für Einkommensarme.

Zwischen Annäherung und kritischer Distanz: Die Türkische Gemeinde in Deutschland erhofft sich von Erdogans Berlin-Besuch eine Fortsetzung der Entspannung. Aber nicht um jeden Preis.

Weit über 1000 Shows hat Céline Dion in Las Vegas gegeben und Millionen von Fans begeistert. Im nächsten Jahr aber fällt der letzte Vorhang.

Gerade renoviert wird das Gebäude am der Werner Straße, in das Unbekannte am Wochenende eingedrungen sind, um Geräte zu stehlen. Die Polizei geht davon aus, dass mehrere Täter am Werk waren.

Das Bahn-Chaos zwischen Düsseldorf und Duisburg dauert bis zum Abend an - mit Folgen für die ganze Region. Unbekannte hatten Kabel beschädigt, die Polizei prüft ein Bekennerschreiben.

Mehr als vier Jahre lang haben Wissenschaftler die dunkle Seite der deutschen katholischen Kirche unter die Lupe genommen und Missbrauchsfälle dokumentiert. Dennoch bezeichnet der Studienleiter die nun

#MeToo war niemandem ein Begriff, als Bill Cosby die Glanzmomente seiner Karriere feierte. Gefühlt ist er trotzdem der erste, für den die Bewegung auch vor Gericht harte Folgen hat. Seine Strafe von mindestens

Die Vorwürfe gegen Trumps Supreme-Court-Anwärter Brett Kavanaugh wiegen schwer. Der Jurist wehrt sich in einem ausführlichen Interview. Und die Republikaner setzen zu einer großen Verteidigung ihres Kandidaten

Nach Einschätzung des niedersächsischen Umweltministeriums hat der Brand zu nachhaltigen Schäden für Umwelt und Tierwelt geführt. Belastbare Schätzungen zur Höhe des ausgestoßenen Kohlendioxids sind laut

Ausgestreckte Hand für Nordkorea, Breitseite gegen den Iran und ein Seitenhieb in Richtung Deutschland: US-Präsident Trumps zweite Rede vor den Vereinten Nationen war deutlich zahmer als seine erste -

Immer wieder hat Donald Trump Rod Rosenstein öffentlich wegen der Russland-Ermittlung kritisiert. Nun lösen Berichte über den Rücktritt des Vize-Justizministers großen Wirbel aus. Vorerst bleibt er im

Für die Mutter ist es ein schwerer Gang: Erstmals sieht sie den mutmaßlichen Mörder, sitzt ihm im Gericht gegenüber. Sie hatte ihre sterbende Tochter in der Wohnung gefunden. Keira wurde nur 14 Jahre alt.

Mit dem Ruhrkorridor wollte die Stadt an der IGA teilnehmen. Doch die Ratsmehrheit lehnte nicht nur das Projekt, sondern gleich die ganze IGA ab. Jetzt versucht man, etwas davon zu retten.

Ruhr Nachrichten Flugzeugwrack in Oeding

Fliegergrab: Die Frage nach dem Bodendenkmal ist noch nicht geklärt

Der Gemeinderat hat sich mit dem abgestürzten Weltkriegsflugzeug am Ottenstapler Weg beschäftigt. Der Bürgermeister soll noch Gespräche wegen des Fliegerwracks führen.

Feuerwehr bedeutet in der Regel Ehrenamt. Darauf sind die Kommunen angewiesen. Was Politik dazu beitragen kann, fragte Heike Wermer vor Ort in Legden und Stadtlohn. Da gab es einige Ideen.

Ruhr Nachrichten Abschied vom Bergbau

Onkel schmuggelte 17-jährige Nichte für eine Schicht unter Tage

Als junges Mädchen lebte die Westhofenerin Irmgard Fulfs in der Nähe der Zeche Viktoria in Lünen. Ihr Wunsch 1951: Einmal mit dem Förderkorb einfahren. So begann ihr größtes Abenteuer.

Ruhr Nachrichten Gemeinde Heilig Kreuz

Glocken aus der St.-Ludgerus-Kirche reisen zur Reparatur nach München

Ein Mammutprojekt der Heilig-Kreuz-Gemeinde im wahrsten Wortsinn: Die tonnenschweren Kirchenglocken werden aus dem Turm geholt und per Lkw nach Bayern transportiert.

Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

Pro & Kontra: Hat Borussia Dortmund ein Offensivproblem?

Die Ergebnisse stimmen, der BVB-Sturm ist aber ein laues Lüftchen, die Offensive kommt noch nicht in Schwung. Wir diskutieren: Hat Borussia Dortmund ein Offensivproblem?

Schalkes Sportvorstand Chrsitian Heidel ist überzeugt, dass S04 schnell in die Spur findet. Die Teamsitzung nach der Bayern-Niederlage macht ihm Mut für das Spiel in Freiburg.

Nach dem schwachen Saisonstart erwartet der Trainer vom VfL Kemminghausen, Thomas Faust, eine harte Spielzeit. Am Sonntag hat der Landesligist ein richtungsweisendes Spiel.

Der BSV Schüren ist nach sieben Spieltagen Tabellenvorletzter der Fußball-Westfalenliga. Das hat sich der Aufsteiger anders vorgestellt. Wir diskutieren: Bleibt der BSV ein Abstiegskandidat?

Die Entscheidung, ob das Kanalnetz der Gemeinde Nordkirchen an den Lippeverband übertragen werden soll, fällt am Donnerstag. Bürger können auch zuvor bei einer Ratssitzung Bedenken äußern.

Ruhr Nachrichten Bischof aus Merklinde

Hermann Paschasius Rettler, der Anwalt der Armen aus Merklinde

Dieser Mann ist unvergessen in Merklinde. Hermann Rettler, einer von drei Ehrenbürgern der Stadt, wurde vor 50 Jahren zum Bischof geweiht. Wir erinnern an einen besonderen „Brasilianer“.

Ruhr Nachrichten Nordrhein-Westfalen

Der Mittelpunkt von NRW liegt in Aplerbeck – Ein Kunstwerk soll das sichtbar machen

Der Mittelpunkt von Nordrhein-Westfalen liegt in Dortmund-Aplerbeck. Das soll jetzt auch sichtbar gemacht werden – mit einem Kunstwerk. Entschieden wurde das in einem Wettbewerb.

Ruhr Nachrichten Motorsport

Nürburgring bleibt ein gutes Pflaster

Der Schermbecker Moritz Oberheim war am Wochenende auf dem Nürburgring gewohnt schnell unterwegs. Der Dorstener Oliver Sprungmann erlebte sein bislang größtes Abenteuer auf der Nordschleife.

Wer zu Netto oder Aldi will, der muss an der kommenden Woche mit einigen Einschränkungen rechnen. Dann gibt es eine Sperrung an der Kreisstraße in Höhe des Therapiezentrums Haacke.

Wer arbeitet eigentlich im Service-Team des Heinz-Hilpert-Theaters - und warum genau? Das haben uns die Mitarbeiterinnen vor Ort erzählt. Zu hören in unserer 67. Folge von „Wir sind Lünen“.

Ruhr Nachrichten Abschied vom Bergbau

Der tiefste Konzertsaal der Welt befindet sich unter Haltern am See

Erst 1985 hat Bundespräsident Richard von Weizsäcker Schacht Haltern 1/2 eröffnet. 21 Jahre später war Schluss. Kulturveranstaltungen brachten die Anlage aber ins Guinness-Buch der Rekorde.

Ruhr Nachrichten Bahnübergänge

Bahnschranken am Burenkamp und im Köhler Feld machen Autofahrer rasend

Bahnschranken am Köhler Feld und am Burenkamp bleiben unten. Statt fünf Minuten stehen Autofahrer bis zu 15 Minuten davor. Der Bahnwärter bekommt die Folgen einer Dienstanweisung zu spüren.

Ruhr Nachrichten Bergbau im Museum

Museums-Leiterin: „Wir könnten mehr vom Bergbau in Werne zeigen“

Im Museum ist der Blick auf die Bergbau-Historie schnell erledigt. Die kleine Abteilung für die Epoche mit großer Auswirkung könnte laut Museums-Chefin gern größer ausfallen.

Science-Slam, Kriminalfälle und Mitmachaktionen. Bei der Wissens-Nacht Ruhr werden am 28. September können die Besucher selbst experimentieren und sich abends bestens unterhalten lassen.

Warum ist das Wasser im Freizeitbad Aquarell so sauber und warm? Beim Türöffner-Tag der „Sendung mit der Maus“ wird dieses „Geheimnis“ gelüftet. 40 Kinder können dabei sein.

Ruhr Nachrichten Walter-Gerhard-Haus

Trödel aus dem evangelischen Gemeindehaus lässt Erinnerungen weiterleben

Das evangelische Gemeindehaus hat das Leben vieler Borker geprägt. Im Winter weicht das Walter-Gerhard-Haus neuen Wohnungen. Die Geschichten und Erinnerungen leben dank eines Trödels weiter.

Der FC Schalke 04 steht am Tabellenende der Fußball-Bundesliga. Beim SC Freiburg brauchen die Knappen dringend einen Sieg. Hier gibt’s den Live-Ticker aus dem Schwarzwald-Stadion.

Nur nach einer Zugabe entließ das Publikum Horst Feldhege und die Harmonias von der Bühne. Stürmisch wurden sie gefeiert nach ihrer „Berliner Revue, Teil II“ in der Stadthalle am Freitagabend.

Ruhr Nachrichten Finanzausschuss

Stunk um öffentliche Toiletten – Politiker haben die Nase voll

Dortmunder geben ihrer Stadt für die öffentlichen Toiletten nur eine Vier minus. Das Thema sorgte richtig für Stunk in der vergangenen Sitzung des Finanzausschusses.

Besser mit dem Auto oder der Bahn zur Arbeit? Wo gibt es Parkplätze? Gibt es Staus auf den Autobahnen - oder auf der Straße nebenan? Hier gibt es alle Infos - mit Routenplaner und Webcams.


< Ältere Artikel