Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung


« Ältere Artikel

Schwerter Güterhalle wird zum „Gleis 7“

23.02.2018

Güterhalle soll Treffpunkt für Jugendliche und Stadtpark-Szene werden

Schwerte Die alte Güterhalle an der Margot-Röttger-Rath-Straße in Schwerte soll eine Anlaufstelle werden: Für Jugendliche, für Theaterbesucher - und für die Stadtpark-Szene. So wollen Sozialarbeiter, Stadt und Studio 7 die ungewöhnliche Kombi möglich machen.mehr...

Aufwind für die Schwerter Kirmes

23.02.2018

Schausteller übernehmen Rummel-Regie

Schwerte Mit der Schwerter Kirmes ging es in den vergangenen Jahren immer mehr bergab. Weniger Schausteller, weniger Publikum und hohe Standgebühren. Das soll sich nach einem Ratsbeschluss jetzt ändern.mehr...

Schwerte Wann laufen die Anmeldungen für die Offenen Ganztagsplätze an den Schwerter Grundschulen? Was müssen Eltern wann und wo abgeben? Dauert die Übermittagsbetreuung im Schuljahr 2018/19 länger oder kürzer als 2017/18? Hier beantworten wir diese und andere wichtige Fragen.mehr...

Als das Fernsehen nach Schwerte kam

23.02.2018

Weihnachten 1952 wurde zum ersten Mal ferngesehen

Schwerte Bei Salzstangen traf sich die halbe Nachbarschaft bei denen, die schon einen Apparat hatten. Manchmal musste man bei der Übertragung zwischendurch auch aufs Dach steigen. So war das damals, als das Fernsehen nach Schwerte kam.mehr...

Neue Pläne für Weg zur Rohrmeisterei in Schwerte

23.02.2018

Vom Marktplatz bis zur Hundewiese

Schwerte Über den Weg vom Markt zur Rohrmeisterei wurde lange gestritten. Aus dem Hochweg, der sich vom Wuckenhof zum Parkplatz spannen sollte, wurde ein Pfad entlang der Mauer. Auch der ist nach Protesten von Nachbarn verworfen. Jetzt gibt es neue Pläne für eine Verbindung vom Markt zur Ruhr.mehr...

Anzeigetafel verweist seit Monaten auf Papier-Fahrplan

22.02.2018

Teures Display am Schwerter Busbahnhof ohne Nutzen

Schwerte Rund 100.000 Euro hat die Stadt Schwerte für neun Displays am Busbahnhof ausgegeben. Doch eine der 11.000 Euro teuren Anzeigetafeln funktioniert nicht. Seit Monaten verweist sie auf einen Fahrplan aus Papier. Das Problem ist erkannt, doch eine Lösung nicht in Sicht. mehr...

Blumengeschäft in Schwerte

21.02.2018

Blumen Risse zieht mit neuem Konzept in neue Räume

SCHWERTE Die Bahnhofstraße in Schwerte wird zum Boulevard umgestaltet. Jetzt folgt die Schönheitskur für das erste Ladenlokal: Blumen Risse zieht mit seiner Filiale um und setzt in den neuen Räumen auf ein neues Konzept.mehr...

Kindergärten von St. Marien in Schwerte

21.02.2018

Katholische Gemeinde muss drei Kitas abgeben

Schwerte Noch ist die katholische Kirchengemeinde St. Marien Träger von drei Kindergärten in Schwerte: Don Bosco an der Kopernikusstraße, St. Petrus in Westhofen und Arche Noah an der Haselackstraße. Doch bei der Trägerschaft ändert sich etwas zum 1. August. Weil sich das Bistum gegen die Gemeinde vor Ort durchgesetzt hat.mehr...

Nachfolger gefunden für Schwerter Imbiss

20.02.2018

Bei Fritten Karl geht‘s weiter

SCHWERTE Auf Karl Krejci, Rainer Langner und Franz Schnitzler folgt Cagdas Celik. Er übernimmt den Kult-Imbiss an der Bahnhofstraße. Wiedereröffnung ist am Samstag.mehr...

Eiscafé Mattiuzzi in Schwerte insolvent

20.02.2018

Verwalter übernimmt Regie im Traditionsbetrieb

SCHWERTE Das Eiscafé Mattiuzzi steckt in Schwierigkeiten. Ein vorläufiger Insolvenzverwalter hat das Ruder übernommen. Er sieht Überlebenschancen. mehr...

Geschichten aus Schwerte

13.02.2018

Bilderserie „Wir sind Schwerte“ - Folge 496

Schwerte Braut und Bräutigam, die durch ihre Hunde verkuppelt wurden; die Bauchtanzlehrerin, die eine neue Anfägerinnen-Gruppe aufmachen möchte, und die Band, die sich ganz dem Rock‘n‘Roll verschrieben hat, sie alle erzählen in unserer neuen Folge „Wir sind Schwerte“ ihre Geschichten.mehr...

Bürgermeisterwahl in Schwerte

20.02.2018

Kandidatenrunde mit 900 Schülern

Schwerte Eine Filiale des Café Extrablatts interessiere sich für Schwerte, hatte Adrian Mork bei der Diskussion mit Schwerer Oberstufenschülern in der Rohrmeisterei im Angebot. Dimitrios Axourgos versprach, sich für ein Kino einzusetzen. Einig waren sich die beiden darüber, dass der Schulstreit mit Dortmund ein Skandal sei. Allerdings mit höchst unterschiedlichen Begründungen.mehr...

Denkmalgeschütztes Haus in Westhofen verfällt

20.02.2018

Nachbarn wünschen sich den Abriss

Westhofen Lose Dachziegel, eine schiefe Fassade und zugenagelte Fenster – das Fachwerkhaus an der Reichshofstraße 95 sieht bedenklich aus. Die Nachbarn fordern die Stadt zum Eingreifen auf. Bislang vergeblich.mehr...

„Blauer Planet“-Redakteurin wuchs in Schwerte auf

19.02.2018

Emotionen wecken für Schleimfische und Borstenwürmer

Schwerte 129 Drehreisen – hinter der TV-Doku „Der Blaue Planet“ steckt viel Arbeit. Auch eine gebürtige Schwerterin war dabei und stand vor der Herausforderung, die Zuschauer für ungewöhnliche Tiere zu begeistern.mehr...


« Ältere Artikel