Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Arndt Brede
Redaktion Selm
Ich finde meine Themen auf der Straße und bin deshalb gerne unterwegs.

Ruhr Nachrichten Haushalt 2019

Politik trägt einstimmig den Olfener Haushaltsplan 2019 mit

Am Ende war es eine leichte Angelegenheit für Olfens Kämmerer Günther Klaes. Einstimmig beschloss der Rat der Stadt Olfen den Haushaltsplan 2019. Aber es gibt noch Wünsche. Von Arndt Brede

Ruhr Nachrichten Erster Preis

Wie Selmer Gymnasiasten aus einem Schließfach ein Kunstwerk machten

Viele Märchen beginnen mit „Es war einmal ...“. Manche sehr reale Geschichte beginnt genau so. So, wie die Geschichte des ersten Preises, den junge Selmer Gymnasiasten gewonnen haben. Von Arndt Brede

Der Kreisverkehr an der Kreisstraße/Alte Zechenbahn strebt der Vollendung entgegen. Dafür muss aber die Zufahrt zu den Discountern geändert werden. Eine nicht ganz einfache Angelegenheit. Von Arndt Brede

Ruhr Nachrichten Auslaufende Realschule

Diese Erinnerungen haben ehemalige Lehrer an die Otto-Hahn-Realschule Selm

Die Otto-Hahn-Realschule wird nach Ende des laufenden Schuljahres als Schulform aus Selm verschwinden. Spuren hinterlässt sie aber auf jeden Fall. Von Arndt Brede

Ruhr Nachrichten Selmer Arbeitskreis

Arbeitskreis Menschen für Menschen hört nach 30 Jahren auf

Seit 30 Jahren sammeln Selmer Geld, um bedürftige Menschen in Äthiopien zu unterstützen. Mit lokalen Aktionen. Nun hören sie auf. In den Erinnerungen taucht auch der Name Sissi auf. Von Arndt Brede

Ruhr Nachrichten Neue FBS-Leiterin

Das hat Monika Wesberg als neue Leiterin der Familienbildungsstätte Selm vor

Seit dem 1. Januar hat die Familienbildungsstätte (FBS) Selm eine neue Leiterin. Monika Wesberg hat viel Erfahrung in der Familienbildung. Einiges wird für sie aber neu sein. Von Arndt Brede

Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist im Jahr 2018 in der Gemeinde Ascheberg, inklusive Herbern, gesunken. Gestiegen ist dagegen die Zahl der Trickbetrügereien. Von Arndt Brede

Die Zahl der Straftaten ist im Jahr 2018 in Nordkirchen drastisch gesunken und in Olfen leicht gestiegen. Was die Kriminalität grundsätzlich sinken lässt, ist ein einfaches Erfolgsmodell. Von Arndt Brede

Fast 20 Jahre lang hat Doris Krug für die Familienbildungsstätte Selm gearbeitet. Jetzt verlässt die Leiterin die Einrichtung. Im Interview erzählt sie, wie es jetzt für sie weitergeht. Von Arndt Brede

Ruhr Nachrichten 100-jähriges Bestehen

Zum Jubiläum lud sich der MGV Cäcilia Capelle Gäste ein - und zitierte aus alten Statuten

Der Männergesangsverein MGV Cäcilia Capelle feiert in diesem Jahr 100-jähriges Bestehen. Die Atmosphäre beim Jubiläumsempfang war ein sicht- und hörbares Zeichen für das Renommee des Chors. Von Arndt Brede

Hauseigentümer können ein Lied davon singen, wie sich Starkregen auf ihre Immobilie und ihr Leben auswirken kann. Die Stadt Olfen feilt an Lösungen. Mit Hilfe eines speziellen Projekts. Von Arndt Brede

Ruhr Nachrichten Borker Synagoge

Synagogen-Gebäude zeigt Risse, doch eine Sanierung ist nicht vorgesehen

Annähernd 400.000 Menschen besuchten 2018 die NS-Gedenkstätten Nordrhein-Westfalens. Auch die Alte Synagoge in Bork gehört als Erinnerungsort zu diesem Verbund. Doch es gibt Probleme. Von Arndt Brede

Ruhr Nachrichten Gründerzentrum

Neue Chancen für Existenzgründer auf 55 Metern Länge in Nordkirchen

55 Meter lang. Meist eingeschossig. Ein Teil mehrgeschossig. Das sind die Kenndaten der Begründung für eine Änderung des Bebauungsplans „Ermener Straße“. Dahinter steckt Innovation. Von Arndt Brede

Zweimal an einem Tag wird eine 27-jährige Nottulnerin Unfallopfer: beim zweiten Mal im Rettungswagen auf dem Weg von Lüdinghausen ins Krankenhaus Lünen. Jetzt nennt die Polizei Details. Von Arndt Brede, Sylvia vom Hofe

Ruhr Nachrichten Nahverkehrsplan

Auf dem Weg von A nach B hakt es in Nordkirchen

Die Situation erleben nicht wenige am Bahnhof Capelle: Der Zug kommt an, aber der Bus der Linie R53 - für die Weiterfahrt wichtig - ist kurz zuvor abgefahren. Eine Lösung ist schwierig. Von Arndt Brede

Ruhr Nachrichten Neubaugebiet Wohr

Erster Entwurf sieht 35 Grundstücke am Rande von Capelle vor

Das viel diskutierte Neubaugebiet Wohr nimmt so langsam Fahrt auf. Ein erster Entwurf liegt den Fraktionen zur Beratung vor. Unter anderem geht es um ein wichtiges Detail. Von Arndt Brede

Ruhr Nachrichten Handball im Unterricht

So gewinnen Selms Grundschulen neue Handballstars

An diesem Freitag spielen sie wieder: Uwe Gensheimer, Andreas Wolff und die Handballnationalmannschaft. Die Weltmeisterschaft zieht auch in Selm. Womöglich mit ungeahnten Folgen. Von Arndt Brede

Ruhr Nachrichten Cappenberg

Diese Cappenberger Baustellen rücken 2019 verstärkt in den Blickpunkt

Das Integrierte Handlungskonzept für Cappenberg steht in diesem Jahr auf der Agenda von Politik und Verwaltung. Ergebnisoffen. Eine Baumaßnahme könnte aber noch 2019 beginnen und enden. Von Arndt Brede

Ruhr Nachrichten Neujahrsempfang Selm

Bürgermeister Mario Löhr verspricht mittelfristig bis zu 800 neue Arbeitsplätze

Der Neujahrsempfang in Selm vereinte am Freitag, 18. Januar, mehr als 400 Gäste im Selmer Bürgerhaus. Vom Empfang des Vorjahrs unterschied er sich erheblich. Vor allem in einer Hinsicht. Von Arndt Brede

Das Unternehmen Westnetz bereitet Fäll- und Schnittarbeiten von Bäumen und Sträuchern unter Freileitungen vor. Neben der zeitlichen Dimension steht ein Aspekt dabei ganz im Vordergrund. Von Arndt Brede

Die Landfrauen Olfen sind in das neue Jahr gestartet. Das Thema, dessen sie sich angenommen haben, hat bei ihnen zu intensiven Emotionen geführt. Von Arndt Brede

Ruhr Nachrichten Landratswahl 2020

Das sagen Selmer zur geplanten Landratskandidatur von Bürgermeister Mario Löhr

Seit Dienstag, 8. Januar, ist klar: Mario Löhr soll SPD-Landratskandidat werden Was sagen Selmer dazu? Wir haben uns umgehört. Die Reaktionen sind überwiegend positiv. Von Martina Niehaus, Arndt Brede

Ruhr Nachrichten Elterntaxis

Wenig Zeit, viel Chaos: Was Elterntaxis vor Selmer Schulen anrichten

Morgens vor 8 Uhr vor Grundschulen in Selm: Ein Auto nach dem anderen hält an und Schulkinder verabschieden sich von ihren elterlichen Chauffeuren. Eine Entwicklung, die bedenklich ist. Von Arndt Brede

Ruhr Nachrichten Sternsingeraktion

Rund 100 kleine Könige bringen am Samstag den Segen in die Häuser Borks

Sie gehört zu den weltweit größten Solidaritätsaktionen: die Sternsingeraktion zu Gunsten notleidender Kinder. Seit 60 Jahren. Borker Kinder machen mit. Aus einem bestimmten Grund. Von Arndt Brede

Ruhr Nachrichten Realschule Selm

Die letzten Mohikaner: 80 Schüler und sieben Lehrer im letzten Jahr der Realschule

Das Schulzentrum an der Südkirchener Straße in Selm ist groß. Zwei Schulformen teilen sich die Räume: die Sekundarschule und die Realschule. Obwohl: Teilen wäre zu viel gesagt. Von Arndt Brede

Ruhr Nachrichten Baustoffhandel

Das plant der Baustoffhandel Hatebur viereinhalb Monate nach dem Brand

Viereinhalb Monate nach dem Brand im Olfener Baustoffhandel Hatebur ist auf den ersten Blick nichts mehr von den Schäden zu sehen. Aber Normalität geht anders. Von Arndt Brede

Was war 2018 in Selm wichtig? Wir haben auf das Jahr zurückgeblickt und die wichtigsten Themen des Jahres noch mal aufgegriffen. Von Sylvia vom Hofe, Arndt Brede

Ruhr Nachrichten Bergleute

Als die Kumpel in Selm noch mit einem besonderen Getränk einfuhren

Auch wenn die Gaststätte „Zur Hermannshöhe“ schon lange nicht mehr existiert, ist sie auch heute in Selm noch ein Begriff. Das mag unter anderem an einem besonderen Schmankerl liegen. Von Arndt Brede

Die St.-Dionysius-Kirche im Nordkirchener Ortsteil Capelle strahlte am Sonntag, 23. Dezember, ganz besonders. Die schöne Atmosphäre hatte mehrere Gründe. Von Arndt Brede

Ruhr Nachrichten Mutter Althoff

Vorzügliches Essen mit ein paar Wermutstropfen

Das Restaurant Mutter Althoff in Vinnum gehört zu den Traditionsbetrieben in der Region. Tradition in den Gerichten trifft hier auf Innovation. Von Arndt Brede

Ruhr Nachrichten Haushalt

Warum Olfen viel investiert und trotzdem schuldenfrei bleibt

Olfen bleibt schuldenfrei. Und mittelfristig rechnet die Kämmerei wie für 2019 mit ausgeglichenen Haushalten. Unter sparsamer Finanzführung leiden aber wichtige Projekte nicht. Von Arndt Brede

Im Kreis Coesfeld hat es am Dienstagvormittag zehn glättebedingte Unfälle gegeben. Gleich dreimal in Olfen und Vinnum. Der Grund war jeweils der selbe. Von Arndt Brede

Ruhr Nachrichten Mietwohnungen

Wenn Mieter ihre Wohnung als Saustall hinterlassen

Da war die Borker Hauseigentümerin entsetzt: Ein Mieter hatte seine Wohnung nach der Kündigung verdreckt und sanierungsbedürftig hinterlassen. Das ist kein Einzelfall. Von Arndt Brede

Dass das Tempo auf der Münsterlandstraße auf 30 reduziert wurde, liegt an den beiden Baustellenausfahrten für den Auenpark. Die Arbeiten ruhen am Wochenende meist. Tempo 30 gilt auch dann. Von Arndt Brede

Ruhr Nachrichten Marode Lippebrücken

Erst wird die Ahsener Brücke angepackt und dann die Vinnumer Brücke

18 Monate werden der Bau der Lippebrücke bei Vinnum und der Umbau der Straße von der Einmündung Markfelder Straße bis Vinnum dauern. Wann, entscheidet sich in zehn Kilometern Entfernung. Von Arndt Brede

Ruhr Nachrichten Kletterwand

Kletterwand am Kirchturm St. Josef soll im Frühjahr eröffnet werden

Selmer Bürgermeister Mario Löhr und der katholische Pfarrer Claus Themann haben für die Kletterwand 200 Euro gespendet. Sie sind Teil der Finanzierung eines Projekts, das hoch hinaus geht. Von Arndt Brede

Ruhr Nachrichten Städtepartnerschaftsjubiläum

Selm und Workington: Eine Städtepartnerschaft mit vielen Höhen und wenigen Tiefen

Die Städtepartnerschaft zwischen Selm und Workington besteht im kommenden Jahr seit 25 Jahren. In dieser Zeit gab es viele Höhen, manchmal aber auch Tiefen - und bald den Brexit. Von Arndt Brede

Ruhr Nachrichten Rathaussanierung

Rathaus soll bürgernaher Anziehungspunkt werden

Das Rathaus der Stadt Olfen hat eine lange Vergangenheit. Sie reicht bis ins 19. Jahrhundert zurück. In Zukunft soll die Verwaltungszentrale zu einem multifunktionalen Ort werden. Von Arndt Brede

Die Zukunft der maroden Lippebrücke in Vinnum steht im Mittelpunkt einer Bürgerversammlung am Montag, 10. Dezember. Das Thema ist nicht loszulösen von einem weiteren Problem. Von Arndt Brede

Der Adventsmarkt am Samstag, 8. Dezember, und Sonntag, 9. Dezember, wird die Olfener Innenstadt in vorweihnachtliche Atmosphäre tauchen. Eine nicht adventliche Überraschung gibt es auch. Von Arndt Brede

Der Adventsmarkt in der Altstadt hat auch den Geschäftsleuten viel Freude bereitet. „Tolle Umsätze an den drei Tagen, viele Leute.“ So das Kurzfazit der Werbegemeinschaft. Von Arndt Brede

Das Wetter hat nicht immer mitgespielt. Dafür aber die Atmosphäre, die der Adventsmarkt in der Selmer Altstadt ausstrahlt. Und beinahe wären die Besucher so richtig in Bewegung geraten. Von Arndt Brede

Ruhr Nachrichten Verfahrensbeistände

Wenn sich die Eltern streiten: So bekommen Selmer Kinder vor Gericht eine eigene Stimme

Zu Mama oder Papa? Wo Kinder nach der Trennung der Eltern leben, entscheiden Gerichte. Besondere Anwälte helfen, dass auch die Kinder dabei mitreden können: ein Job, der nicht einfach ist. Von Arndt Brede

Ruhr Nachrichten Ehrenamtstag

So denkt die Selmer Stadtspitze über ehrenamtliches Engagement

Ehrenamtliches Engagement, so betonen es Politiker landauf, landab ist von immenser gesellschaftlicher Wichtigkeit. Selmer Ehrenamtler helfen sogar, Wunden zu heilen. Von Arndt Brede

Ruhr Nachrichten Maximilian-Kolbe-Schule

Darum flitzen Maxischüler mit neuen Fahrrädern herum

Die Maximilian-Kolbe-Förderschule hat ein besonderes Schulmotto: „Leben und Lernen“. Zum Lernen gehört aber nicht nur, Unterrichtsstoff zu verarbeiten. Von Arndt Brede

Das Programm des Selmer Glitzerwalds endet am Donnerstag, 29. November, spätabends. Aber der Platz vor der Friedenskirche bleibt nicht dunkel. Im Gegenteil. Von Arndt Brede

Ruhr Nachrichten Skatepark

Bau des Skateparks am Olfener Friedhof hat begonnen

Die Steverauen in Olfen in diesen Tagen: Ein paar vorbei flitzende Hasen sind die Einzigen, die sich schnell bewegen. Es ist ruhig. Doch seit Kurzem durchbricht Lärm die Ruhe. Von Arndt Brede

Ruhr Nachrichten Leiterin Caritas Werkstatt

Katja Alfing im Interview: „Eine gesellschaftliche wertvolle Arbeit“

Seit dem 2. November arbeitet Katja Alfing als Leiterin der Caritas-Werkstatt Nordkirchen. Im Interview spricht sie über ihre neue Aufgabe und ihre Pläne. Von Arndt Brede

Ruhr Nachrichten Verkaufsoffener Sonntag

Das ist zum Weihnachtsmarkt im Nordkirchener Ortskern geplant

Der Rat der Gemeinde Nordkirchen hat einstimmig entschieden, dass es am Weihnachtsmarkt einen verkaufsoffenen Sonntag geben wird. Klingt einfach. Ist es aber nicht. Von Arndt Brede