Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Auch Menschen mit Hüftprothesen können Golf spielen

Frankfurt/Main/Neu-Isenburg (dpa/tmn) Golfsport eignet sich meist auch für Menschen, die ein künstliches Hüftgelenk haben. Wer eine Hüft-Totalendoprothese erhalten habe, sollte aber nach der Operation etwa sechs Monaten abwarten, rät ein Experte.

Anschließend sei unter anderem wichtig, dass es keine Beschwerden mit der Hüfte gebe und keine Lockerung oder Infektion vorliege, erklärt Prof. Jürgen Ahlers, Orthopäde und Leitender Arzt in den Frankfurter Rotkreuz-Krankenhäusern in der «Ärzte Zeitung». Das künstliche Gelenk müsse schmerzfrei belastet werden können.

Schwieriger sei es bei Patienten mit einem künstlichen Kniegelenk, sagte Ahlers. Die Gelenkführung sei komplexer als bei der Hüfte. Drehbewegungen im Knie sollten möglichst vermieden und der Schwung reduziert werden. Mindestens sechs Monate, eher länger, müsse nach der Operation pausiert werden, ehe der Patient überhaupt wieder vorsichtig mit dem Golfen anfangen könne.

Um Beschwerden beim Golfspielen grundsätzlich vorzubeugen, empfiehlt der Experte, sich immer vorher gezielt zehn Minuten aufzuwärmen. Außerdem sollte der Sportler über eine gute allgemeine Fitness verfügen. Wer akute orthopädische Probleme habe, setzt vorübergehend besser aus. Nach einer Bandscheiben-Operation könne nach sechs bis acht Wochen wieder mit kurzen Schwüngen begonnen werden - wenn die Schmerzen nachgelassen haben.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Leben : Gesund und Fit

Beim Grillen keine Brandbeschleuniger nutzen

Bonn (dpa/gms) - Beim Grillen sollten niemals Brandbeschleuniger verwendet werden. Immer wieder kommt es beim Benutzen von Mitteln wie Spiritus zu gefährlichen Verpuffungen und Rückzündungen, warnen Experten.mehr...

Leben : Gesund und Fit

Allergiker müssen 2008 mit vielen Birkenpollen rechnen

Hamburg (dpa/tmn) Allergiker müssen sich in diesem Jahr auf besonders viele Birkenpollen einstellen. Darauf weist der Ärzteverband Deutscher Allergologen (ÄDA) in Hamburg hin.mehr...

Leben : Gesund und Fit

Experte erwartet «Mückenjahr»

Mannheim (dpa/tmn) Trotz des harten Winters steht den Deutschen nach Expertenmeinung ein Sommer mit vielen Mücken bevor. «Es sieht so aus, dass es ein Mückenjahr wird», sagte der Biologe Norbert Becker.mehr...

Leben : Gesund und Fit

Steckrüben als Eintopf zubereiten

Oldenburg (dpa/tmn) Auch in der kalten Jahreszeit gibt es eine gute Auswahl an regionalem Gemüse. Dazu gehört auch die Steckrübe, die von September bis April angeboten wird und hauptsächlich aus hiesigem Anbau stammt.mehr...

Leben : Gesund und Fit

Lorbeerblätter helfen der Verdauung

Würzburg (dpa/tmn) Lorbeerblätter würzen nicht nur Speisen. Sie können auch der Verdauung helfen. Denn sie sind reich an ätherischem Öl 1,8-Cineol und werden deshalb in appetit- und verdauungsfördernden Zubereitungen zur Magenstärkung eingesetzt.mehr...