Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Auch für Oldtimer gilt situative Winterreifenpflicht

Stuttgart. Auch wenn Oldtimer-Besitzer den Wagen nur bei Sonnenschein aus der Garage holen, gilt: Die Autos müssen bei Kälte auf Winterreifen rollen.

Auch für Oldtimer gilt situative Winterreifenpflicht

Auf Winterreifen müssen auch Oldtimer rollen, wenn sie auf winterlichen Straßen fahren wollen. Foto: GTÜ/dpa-tmn

Auch für Oldtimer gilt die situative

Aber auch wer sein historisches Auto nur auf trockener Straße und bei Sonnenschein im Winter bewegen will, wechselt besser auf Winterreifen, rät die GTÜ. Denn deren Gummimischung ist viel weicher als bei Sommerreifen und bleibt so auch bei niedrigen Temperaturen flexibel. Feine Einschnitte im Profil gewährleisten zudem eine bestmögliche Verzahnung mit der Straße. So bremsen auch Oldtimer besser und fahren stabiler als mit Sommerreifen.

Die GTÜ rät allerdings, Alter und Profil zu prüfen. Mehr als acht Jahre alte Reifen mit weniger als vier Millimeter Restprofil bringen nicht mehr ihre volle Leistung. Seit Mai 2017 müssen wintertaugliche Reifen das „Alpine-Symbol“ tragen. Es zeigt eine stilisierte Schneeflocke und einen Berg. Altbestände, die bis zum Ende 2017 nur mit „M+S“-Zeichen hergestellt wurden, dürfen Autofahrer noch bis 30. September 2024 als Winterreifen nutzen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Auto und Verkehr

Neuer Hyundai Santa Fe kommt im August

Seoul. Hyundai bereitet die neue Generation seines SUV-Modells Santa Fe für die Premiere auf dem Genfer Autosalon vor. Der Geländewagen soll danach im August in den Handel kommen. Was ist neu am Koreaner?mehr...

Recht im Verkehr

Werbeschild an der Straße braucht kein Extraschutz für Biker

Hamm. Werbeschilder in Straßennähe dürfen die Verkehrsteilnemher nicht gefährden. Doch welche Kriterien muss ein Reklameschild erfüllen, damit bei einem Unfall kein Anspruch auf Schadenersatz besteht? Mit dieser Frage beschäftigte sich das Oberlandgericht Hamm.mehr...

Auto und Verkehr

Für An- und Abmeldefahrten brauchen Autos keine Zulassung

München. Wer mit einem Auto ohne Zulassung am Straßenverkehr teilnimmt, muss in der Regel mit einem Bußgeld rechnen. Allerdings gibt es eine Ausnahme: Erlaubt ist es etwa, ohne Stempelplakette zum Kfz-Amt zu fahren.mehr...

Auto und Verkehr

Bei Steinschlägen im Sichtfeld die Scheibe austauschen

Berlin. Viele Autofahrer bemerken einen Steinschlag nicht sofort. Wenn der sich ausweitet, sollten Autobesitzer rasch handeln. Sonst müssen sie schlimmstenfalls die gesamte Frontscheibe auswechseln.mehr...

Auto und Verkehr

Wann sind Reifen noch fit für den Sommer?

Essen/Hannover. Raus aus dem Lager und ran ans Auto? Ganz so schnell geht der Wechsel auf Sommerreifen nicht. Vorher müssen Autofahrer die alten Pneus genau prüfen. Dabei sollten sie unter anderem das Profil testen.mehr...