Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Auch wasserfeste Mascara verschmiert

Berlin (dpa/tmn) Sogar wasserfeste Wimperntusche kann verschmieren. Denn solche Mascara ist öllöslich. Wenn eine Wimper in Kontakt mit dem Fettfilm der Haut kommt, kann die Mascara abfärben. Da bleibt nur eins: regelmäßig kritisch in den Spiegel schauen.

Auch wasserfeste Mascara verschmiert

Selbst wasserfeste Wimperntusche kann verschmieren - Schuld ist der Fettfilm auf der Haut oder ein cremiges Make-up. Foto: Mascha Brichta

Der prüfende Blick in den Spiegel, ob das Make-up noch okay ist, lohnt sich immer. Denn selbst wasserfeste und damit vermeintlich stark beanspruchbare Wimperntusche verschmiert, warnt Peter Schmidinger, Makeup-Experte des VKE-Kosmetikverbandes in Berlin. Wasserfeste Mascara sei öllöslich. Komme eine Wimper, zum Beispiel durch eine angeregte Mimik, in Kontakt mit dem natürlichen Fettfilm auf der Haut, könne die Mascara abfärben. Das passiere beispielsweise auch, wenn die Farbe auf cremigen Concealer trifft, der zum Abdecken von Augenringen verwendet wird.

«Je cremiger die Haut, je länger die Wimpern und je stärker die Mimik, desto eher zeigen sich Spuren unter dem Auge», sagt Schmidinger. «Abpudern unter dem Auge ist allerdings keine Lösung, denn dadurch zeigen sich Mimikfältchen nur umso deutlicher.» Er rät daher: « Wer keine Lust hat, sein Augen-Make-up regelmäßig auf Pannen zu kontrollieren, kann die Wimpern im Kosmetikinstitut färben lassen.»

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Leben : Lifestyle

Streber-Look für alle: «Nerd»-Brillen groß in Mode

Berlin (dpa/tmn) Die Sonnenbrillen haben es vorgemacht - nun geht auch bei den Fassungen für den Alltag der Trend zu Übergrößen. Besonders angesagt seien Modelle, die an die «Streberbrillen» vergangener Jahrzehnte erinnern, so das Kuratorium Gutes Sehen in Berlin.mehr...

Neue Brillentrends

Für coole Streber und Retrofans

Düsseldorf Galten Brillen früher noch als notwendiges Übel, sind sie inzwischen zum Trend-Accessoire der Fashionszene aufgestiegen. Sehschwäche wird nicht mehr mit Kontaktlinsen kaschiert. Mancher greift sogar zur Brille, obwohl er gar nicht schlecht sieht.mehr...

Kauf-Tipps

Den richtigen Weihnachtsbaum finden

MÜNCHEN/WENZENDORF Welcher Baum an Weihnachten ins Haus kommt, ist eine Geschmacks- und Kostenfrage. Wer sich nicht entscheiden kann, der folgt am besten den Tipps von Armin Hennrich vom Bayerischen Waldbesitzerverband in München.mehr...

Leben : Lifestyle

Ab ins Beet! Großstädter auf dem Gemüseacker

Münster (dpa) Vom Balkon raus aufs Feld: Mit diesem Angebot locken zwei Unternehmerinnen Großstädter an die frische Luft. Die beiden Frauen vermieten Beet-Stücke, auf denen Hobbygärtner Kräuter, Kartoffeln oder Kohlrabi anbauen können. Ein Ortsbesuch.mehr...

Leben : Lifestyle

Sommerende genießen: Tipps für die letzten schönen Tage

Berlin (dpa/tmn) Der Sommer hatte eigentlich schon gegen den Herbst verloren. Doch jetzt verdrängt er das Grau noch einmal für ein paar Tage - die Gelegenheit für uns, die angenehmsten Sommeraktivitäten zu genießen.mehr...

Leben : Lifestyle

Neue Methoden fürs Formen von Augenbrauen

Hamburg (dpa/tmn) Sie werden mit Farbe verdichtet, mit Öl gepflegt und mit Fäden in Form gezupft: So einen Hype um Augenbrauen wie derzeit gab es lange nicht mehr. Nachdem sie jahrelang maximal ausgedünnt wurden, stehen jetzt Augenbrauen in voller Fülle wieder im Fokus der Kosmetik.mehr...