Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige
Anzeige

Aue und Dresden zittern nach 0:0 weiter um Klassenverbleib

Aue. Die beiden sächsischen Traditionsclubs FC Erzgebirge Aue und SG Dynamo Dresden müssen bis zum letzten Spieltag um den Klassenverbleib in der 2. Fußball-Bundesliga zittern.

Aue und Dresden zittern nach 0:0 weiter um Klassenverbleib

Aues Fabian Kalig (r) gewinnt das Kopfball-Duell gegen Dresdens Pascal Testroet (l). Foto: Sebastian Kahnert

Im brisanten 90. Derby konnte Aue vor 16.000 Zuschauern im ausverkauften Erzgebirgsstadion den Heimvorteil nicht nutzen, das 0:0 war für beide Teams zu wenig. Die zuvor dreimal in Serie geschlagenen Auer haben als Tabellen-15. nur einen Punkt Vorsprung auf einen Abstiegsplatz, die auf Rang 13 abgerutschten Dresdner zwei. Aue reist am letzten Spieltag zu den ebenfalls noch abstiegsbedrohten Darmstädtern, Dynamo empfängt den geretteten 1. FC Union Berlin.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Zweite Bundesliga

Löwen verlängert beim 1. FC Nürnberg

Nürnberg. Der 1. FC Nürnberg hat Mittelfeld-Allrounder Eduard Löwen für die nächsten Spielzeiten an sich gebunden. Der 21-Jährige unterschrieb beim Fußball-Bundesligisten einen langfristigen Vertrag, wie der Verein bekanntgab.mehr...

Zweite Bundesliga

1. FC Magdeburg holt Freiburgs Ignjovski

Magdeburg. Aufsteiger 1. FC Magdeburg verstärkt sich für seine Debüt-Saison in der 2. Fußball-Bundesliga mit einem erstligaerfahrenen Spieler. Vom SC Freiburg wechselt Aleksandar Ignjovski nach Magdeburg.mehr...

Zweite Bundesliga

Jahn Regensburg leiht Föhrenbach aus

Regensburg. Der SSV Jahn Regensburg hat Abwehrspieler Jonas Föhrenbach vom SC Freiburg auf Leihbasis verpflichtet. Der 22-Jährige unterzeichnete einen Einjahresvertrag, wie der Verein aus der 2. Fußball-Bundesliga bekanntgab.mehr...