Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Aufbau der Beuys-Ausstellung

Im Landesmuseum am Domplatz bauen elf Künstler die Ausstellung "Neue Alchemie. Kunst der Gegenwart nach Beuys" auf. Eröffnet wird sie am 19. September 2010.

/
Der Wasserdampf aus den Schüsseln bewegt die Felle, mit denen die Schüssel gespannt sind. Über einen Verstärker sind Töne zu hören.
Der Wasserdampf aus den Schüsseln bewegt die Felle, mit denen die Schüssel gespannt sind. Über einen Verstärker sind Töne zu hören.

Foto: Sabine Müller

Foto: Sabine Müller

Foto: Sabine Müller

Michael Stumpf bringt sein Kunstwerk an.
Michael Stumpf bringt sein Kunstwerk an.

Foto: Sabine Müller

Foto: Sabine Müller

Foto: Sabine Müller

Foto: Sabine Müller

Kuratorin für Gegenwartskunst: Melanie Bono.
Kuratorin für Gegenwartskunst: Melanie Bono.

Foto: Sabine Müller

Foto: Sabine Müller

Der Glasfelsen ist noch verpackt.
Der Glasfelsen ist noch verpackt.

Foto: Sabine Müller

Foto: Sabine Müller

Lone Haugaard Madsen benutzt gesammelte Gegenstände für ihre Werke.
Lone Haugaard Madsen benutzt gesammelte Gegenstände für ihre Werke.

Foto: Sabine Müller

Katinka Block hat Arbeit mit ihrer Arbeit hinterlassen: Die Schalen müssen täglich mit Wasser gefüllt werden.
Katinka Block hat Arbeit mit ihrer Arbeit hinterlassen: Die Schalen müssen täglich mit Wasser gefüllt werden.

Foto: Sabine Müller

Foto: Sabine Müller