Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Aufsteiger Leipzig verlängert mit Klostermann

Leipzig (dpa) Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat den Vertrag mit dem derzeit verletzten Abwehrspieler Lukas Klostermann vorzeitig um drei Jahre bis 30. Juni 2021 verlängert.

Aufsteiger Leipzig verlängert mit Klostermann

Leipzig setzt auf ein Comeback von Lukas Klostermann. Foto: Jan Woitas

Der 20-Jährige kam im August 2014 vom VfL Bochum in die Messestadt und stieg mit den Sachsen in der Vorsaison in die Bundesliga auf.

Bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro überzeugte er mit einer starken Leistung und bestritt beim Gewinn der Silbermedaille alle Spiele über die komplette Distanz. Beim 1:0-Heimsieg gegen Borussia Dortmund feierte Klostermann am 10. September seine Bundesliga-Premiere. Drei Tage später riss sich der Rechtsverteidiger im Training aber das Kreuzband im rechten Knie und fällt mehrere Monate aus.

Vereinsmitteilung

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

1. Liga

Dortmunder Nationalspieler Erik Durm an der Hüfte operiert

Dortmund (dpa) Bundesligist Borussia Dortmund muss bis auf weiteres auf Fußball-Nationalspieler Erik Durm verzichten. Der Außenverteidiger ist in München an der Hüfte operiert worden, teilte der Verein mit.mehr...

1. Liga

BVB: Piszczek rechnet nicht mit Rückkehr in diesem Jahr

Warschau (dpa) Lukasz Piszczek von Borussia Dortmund rechnet nach seinem Außenbandanriss im rechten Knie bis zur Winterpause nicht mehr mit einem Einsatz. "Mit einer Rückkehr in diesem Jahr könnte es schwierig werden", sagte der polnische Abwehrspieler dem Web-Portal Laczy nas pilka.mehr...