Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Aufsteiger SV Darmstadt 98 weckt Sympathien

Darmstadt (dpa) Bundesliga-Aufsteiger SV Darmstadt 98 schwimmt nach dem Durchmarsch von der dritten in die erste Liga auf einer bundesweiten Sympathiewelle. «Wir haben wohl alte Urinstinkte des Fußball-Fans geweckt.

Aufsteiger SV Darmstadt 98 weckt Sympathien

Der Bundesliga-Aufsteiger freut sich auf die anstehende Saison. Foto: Roland Holschneider

Auch im persönlichen und geschäftlichen Bereich, der nichts direkt mit dem Fußball zu tun hat, finden es die Leute klasse, dass so etwas noch möglich ist im stark kommerzialisierten Fußball-Geschäft», sagte «Lilien»-Präsident Rüdiger Fritsch in einem «Kicker»-Interview.

Nach Angaben des Rechtsanwalts lässt sich das Image des sympathischen Außenseiters nun auch vermarkten. «Es gibt durchaus Sponsorenanfragen von Unternehmen, die sich genau mit diesen Attributen auseinandersetzen», bestätigte Fritsch.

Da die Darmstädter bereits in der 2. Liga zu den Vereinen mit dem geringsten Etat gezählt hätten, seien sie nun in der Bundesliga «definitiv die kleinste Trompete in dem Konzert». Das sei laut Fritsch auch ein Grund dafür, warum die «Lilien» bislang noch keinen einzigen Neuzugang präsentieren konnten. «Momentan ist der Markt viel zu überhitzt», erklärte der Präsident wie zuvor auch Trainer Dirk Schuster. «Jetzt können sich die anderen etablierten Erstligisten bedienen. Bevor unser Hut da überhaupt in den Ring fliegt, ist er schon weggeweht, weil er zu klein ist.»

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

1. Liga

Gladbach verpasst Europa League: 2:2 gegen Darmstadt

Mönchengladbach (dpa) Erhobenen Hauptes verlassen die Darmstädter die Fußball-Bundesliga. Der Tabellen-18. ärgerte beim 2:2 den Favoriten Borussia Mönchengladbach, der jetzt ein Jahr ohne internationale Spiele auskommen muss.mehr...

1. Liga

FC Bayern reist mit Neuer nach Offenbach

München (dpa) Benefizspiel statt WM-Qualifikation, Offenbach statt Prag: Nach der Vorsichtsmaßnahme von Bundestrainer Joachim Löw wird Nationalmannschaftskapitän Manuel Neuer am Mittwoch mit dem FC Bayern München zum "Retterspiel" bei den Kickers Offenbach antreten. mehr...

1. Liga

Gladbach darf wieder von Europa träumen

Mainz (dpa) Wer hätte das gedacht? Trotz des Pokal-Schocks gewann Borussia Mönchengladbach in imponierender Weise beim FSV Mainz 05 mit 2:1. Der Sieg lässt Trainer Dieter Hecking und Co. von der Rückkehr auf die europäische Fußball-Bühne träumen.mehr...