Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Auftaktsieg: Deutsche Frauen schlagen Brasilien

Halmstad. Die deutsche Tischtennis-Nationalmannschaft der Frauen ist mit einem Sieg in die Team-Weltmeisterschaft in Schweden gestartet. Die Mannschaft von Bundestrainerin Jie Schöpp gewann ihr Auftaktspiel gegen Brasilien mit 3:0.

Auftaktsieg: Deutsche Frauen schlagen Brasilien

Sabine Winter brachte die deutschen Tischtennis-Frauen bei der Team-WM in Führung. Foto: Carmen Jaspersen

In der ersten Partie besiegte Sabine Winter vom SV DJK Kolbermoor die erst 17 Jahre alte Bruna Takahashi mit 3:1 Sätzen. Auch Petrissa Solja vom TTC Eastside Berlin und Nina Mittelham vom TuS Bad Driburg gewannen ihre Spiele mühelos. Nächster Gegner der deutschen Frauen ist bereits am Sonntagabend um 20.00 Uhr Südkorea. Die weiteren Vorrunden-Gegner heißen Hongkong, Luxemburg und Thailand.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Sportmix

Volleyballer unterliegen auch Serbien

Kraljevo. Die deutschen Volleyballer haben in der Nationenliga auch ihr zweites Spiel verloren. Nach einer umkämpften Partie unterlag der Vize-Europameister in Kraljevo Gastgeber Serbien mit 1:3 (25:19, 21:25, 16:25, 14:25).mehr...

Sportmix

Hockey-Olympiasieger Fürste beendete Karriere

Hamburg. Einmal wird er noch für den UHC Hamburg in der Bundesliga auflaufen, dann ist für den zweimaligen Olympiasieger Schluss: Moritz Fürste, einer der besten deutschen Hockey-Spieler, beendet seine Karriere.mehr...

Sportmix

Mehr Titel als der FC Bayern: Boll-Team macht Triple perfekt

Frankfurt/Main. Champions-League-Sieger, Pokalsieger und jetzt auch noch deutscher Meister: Borussia Düsseldorf hat im Tischtennis eine herausragende Saison gekrönt. Doch Starspieler Timo Boll warnt bereits vor einem Ende der Dominanz.mehr...