Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Aufzug oder nicht?

04.07.2018
Aufzug oder nicht?

Die Grundschule Südkirchen hat viele Treppen.Brede

Südkirchen. Die Grundschule Südkirchen hat viele Treppen. Das ist eigentlich kein Problem. Aber wie kommen körperbehinderte Schüler und Lehrer, die vielleicht auch auf den Rollstuhl angewiesen sind, vom Erdgeschoss in das Obergeschoss?

Diese Frage haben sich die Gemeindeverwaltung Nordkirchen und Politiker gestellt. Sie haben sich auch damit beschäftigt, ob es einen Aufzug geben soll. Dabei waren sich die Politiker nicht einig.

Um die Schule umzubauen, versucht die Gemeinde, an sogenannte Fördermittel zu kommen. Es gibt bestimmte Projekte, für die es Geld gibt. Nun weiß die Gemeinde aber noch nicht, ob diejenigen, die Geld für die Umbaumaßnahmen geben könnten, ihre Zusage davon abhängig machen, ob es einen Aufzug geben muss oder nicht, damit Behinderte vom Erdgeschoss in das Obergeschoss kommen können. Die Schulleiterin hat zwar gesagt, dass es erstens zurzeit keine behinderten Schüler und Lehrer an der Grundschule Südkirchen gibt, dass es zweitens aber auch möglich wäre, behinderte Schüler und Lehrer im Erdgeschoss unterzubringen. Ein Aufzug sei nicht unbedingt nötig.

Einige Politiker wollen aber unbedingt einen Aufzug für die Grundschule haben.

Arndt Brede

.

Anzeige
Lesen Sie jetzt