Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Aus bei „Let's Dance“ für Jimi Blue Ochsenknecht

Köln/Berlin. Der Schauspieler kann nach einer Verletzung einstweilen nicht mehr zurück aufs Tanzparkett. Das bedauert er sehr. Das Tanzduell der Stars hat ihm großen Spaß gemacht.

Aus bei „Let's Dance“ für Jimi Blue Ochsenknecht

Der Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht kann nicht mehr aufs „Let's dance“-Parkett. Foto: Rolf Vennenbernd

Jimi Blue Ochsenknecht (26) hat sich den Fuß gebrochen und kann daher in der RTL-Show „Let's Dance“ nicht mehr länger mitmachen.

„Ich bin untröstlich, dass die Reise für mich bei "Let's Dance" vorbei ist. Ich hätte niemals gedacht, dass ich so viel Freude dabei haben würde“, schrieb der Schauspieler („Die Wilden Kerle“) am Dienstag auf Facebook.

RTL sprach in einer Mitteilung von einem Ermüdungsbruch im rechten Mittelfußknochen. Das Aus für Ochsenknecht bedeutet zugleich ein Comeback für das bei der Sendung bereits ausgeschiedene Model Barbara Meier (31). „Ich freue mich sehr, am Freitag nun doch weitertanzen zu dürfen„, so Meier. „Man bekommt im Leben sehr selten eine zweite Chance und ich werde natürlich alles geben, um sie nutzen.“

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Tipp des Tages

Tatort: Schlangengrube

Münster. Tierische Ermittlungsarbeit und eine tote Tierfreundin führen das „Tatort“-Team aus Münster dieses Mal in den Zoo. In der Nebenrolle: Sandy, Münsters bekanntester Pinguin.mehr...

Fernsehen

Neuer Thriller: Benjamin Sadler als Opfer

Mainz. Der Schauspieler Benjamin Sadler wird in einem neuen Thriller zu sehen sein. Als Kriminalkommissar wacht er eines Morgens neben seiner Frau auf, die erdrosselt wurde. Das bringt ihn in Schwierigkeiten.mehr...

Fernsehen

Das Erste zeigt Reportage „Türken, entscheidet Euch!“

Bremen. Wie sieht die Welt von viereinhalb Millionen Deutsch-Türken aus? Es gibt keine allgemeingültige Antwort auf diese Frage. Die Reportage beleuchtet verschiedene Standpunkte.mehr...