Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Ausflugsboot mit 29 Menschen an Bord sinkt in Oldenburg

,

Oldenburg

, 07.07.2018

Ein Ausflugsboot mit 29 Menschen an Bord ist auf dem Fluss Hunte in Oldenburg gesunken. „Alle Passagiere konnten unverletzt gerettet werden“, sagte ein Sprecher der Polizei. Das Boot sei schon auf dem Rückweg gewesen, als eines der zwei Besatzungsmitglieder plötzlich einen Wassereinbruch bemerkte. Weil es nicht gelang, das Wasser hinaus zu pumpen, steuerte die Crew das Ufer an. Der Sachschaden und der Grund, warum das Boot auf Grund lief, ist noch unklar.

Schlagworte:
Anzeige